Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 

Eine grosse Liebe in dunklen Zeiten

Der bekannte Kölner Nachrichtenmoderator Tom Monderath macht sich Sorgen um seine 84-jährige Mutter Greta, die immer mehr vergisst. Was anfangs ärgerlich für sein scheinbar so perfektes Leben ist, wird unerwartet zu...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 135226428

Buch Fr. 29.90
inkl. MwSt.
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Andere Kunden interessierten sich auch für

Stay away from Gretchen

Susanne Abel

5 Sterne
(69)
Buch

Fr. 19.90

Vorbestellen
Erscheint am 16.02.2023
eBook

Fr. 17.00

Download bestellen
Erschienen am 18.03.2021
sofort als Download lieferbar
Buch

Fr. 30.90

In den Warenkorb
Erschienen am 15.06.2022
lieferbar

Hard Land

Benedict Wells

4.5 Sterne
(92)
Buch

Fr. 36.90

In den Warenkorb
Erschienen am 24.02.2021
lieferbar

Cloris

Rye Curtis

0 Sterne
Buch

Fr. 19.00

In den Warenkorb
Erschienen am 12.04.2022
lieferbar
Buch

Fr. 36.90

In den Warenkorb
Erschienen am 14.06.2022
lieferbar

Daheim

Judith Hermann

4.5 Sterne
(4)
Buch

Fr. 32.90

In den Warenkorb
Erschienen am 28.04.2021
lieferbar

Lily

Rose Tremain

0 Sterne
Buch

Fr. 31.50

In den Warenkorb
Erschienen am 16.05.2022
lieferbar

Serge

Yasmina Reza

0 Sterne
Buch

Fr. 32.90

In den Warenkorb
Erschienen am 24.01.2022
lieferbar

Die Pest

Albert Camus

5 Sterne
(2)
Buch

Fr. 18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 18.05.2021
lieferbar

Der grosse Sommer

Ewald Arenz

5 Sterne
(47)
Buch

Fr. 29.90

In den Warenkorb
Erschienen am 26.03.2021
lieferbar

Die Diplomatin

Lucy Fricke

4 Sterne
(55)
Buch

Fr. 24.90

In den Warenkorb
Erschienen am 10.03.2022
lieferbar

Jaffa Road

Daniel Speck

4 Sterne
(20)
Buch

Fr. 25.90

In den Warenkorb
Erschienen am 24.03.2021
lieferbar

Die Mittagsfrau

Julia Franck

4 Sterne
(5)
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
lieferbar

Schicksalszeiten / Schneiderei Graf Bd.1

Susanne Kriesmer

4 Sterne
(13)
Buch

Fr. 15.50

In den Warenkorb
Erschienen am 29.04.2022
lieferbar

Das Geschenk eines neuen Glücks

Carmen Romero Dorr

4 Sterne
(5)
Buch

Fr. 21.95

In den Warenkorb
Erschienen am 28.01.2022
lieferbar

Die Burma-Trilogie

Jan-Philipp Sendker

0 Sterne
Buch

Fr. 49.90

In den Warenkorb
Erschienen am 20.06.2022
lieferbar

Der Geschichtenbäcker

Carsten Sebastian Henn

4.5 Sterne
(10)
Buch

Fr. 22.90

In den Warenkorb
Erschienen am 31.03.2022
lieferbar

Unsere glücklichen Tage

Julia Holbe

0 Sterne
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 13.04.2021
lieferbar

Die Rebellin und der Dieb

Jan-Philipp Sendker

5 Sterne
(2)
Buch

Fr. 30.90

In den Warenkorb
Erschienen am 30.08.2021
lieferbar
Mehr Bücher des Autors
Buch

Fr. 30.90

In den Warenkorb
Erschienen am 15.06.2022
lieferbar

Stay away from Gretchen

Susanne Abel

5 Sterne
(69)
Buch

Fr. 19.90

Vorbestellen
Erscheint am 16.02.2023

Stay Away from Gretchen

Susanne Abel

0 Sterne
Hörbuch-Download

Fr. 18.00

Download bestellen
Erschienen am 18.03.2021
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Stay away from Gretchen / Gretchen Bd.1"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    77 von 98 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Dreamworx, 06.03.2021

    "Nur wer die Vergangenheit kennt, hat eine Zukunft." (Wilhelm von Humboldt)
    Der bekannte Nachrichtensprecher Tim Monderath lebt gern als Single in Köln und geniesst sein Leben mitsamt allen Freiheiten, die es zu bieten hat. Einzig die zunehmende Verwirrtheit seiner 84-jährigen Mutter Greta macht ihm Sorgen, denn die alte Dame vergisst immer mehr die Gegenwart. Als sich ihr Zustand weiter verschlechtert, bleibt Tim nichts anderes übrig, als sich mehr um Greta zu kümmern. Alte Fotos und Briefe aus der Vergangenheit lassen ihn nach und nach die Geschichte seiner Mutter erfahren, die in dem ostpreussischen Eylau ihre Kindheit verbracht hat, um dann im Zweiten Weltkrieg vor den Russen zu fliehen und nach Heidelberg kam. Beim Anblick eines Fotos von einem Mädchen dunkler Hautfarbe allerdings bringt Greta zum Verstummen und gibt Tom Rätsel auf. Was hat es mit dem Kind auf sich und was hat seine Mutter damit zu tun?
    Susanne Abel hat mit „Stay away from Gretchen“ einen sehr empathischen und gefühlvollen Roman vorgelegt, der gleich mehrere diffizile Themen (wie Demenz, Krieg, Rassismus und Flucht) beinhaltet und gleichzeitig ein Frauenschicksal anhand geschichtlicher Ereignisse Revue passieren lässt. Der flüssige, bildgewaltige und einfühlsame Erzählstil lässt den Leser abwechselnd mal Tom wie einen Schatten in der Gegenwart folgen, um sein Umfeld und sein Leben kennenzulernen, führt ihn aber auch durch eine Reise in die Vergangenheit in Gretas Lebenslauf hinein, wo er ihre Erlebnisse und das ihrer Familie aus erster Hand miterlebt. Während sich Tom mit der Verwirrtheit seiner Mutter beschäftigen muss, die sich als Demenz herausstellt, erfährt er Dinge über Greta, von denen er bisher nichts wusste. Alte Geheimnisse drängen an die Oberfläche, die aufgrund der geschichtlichen Gegebenheiten lange verschüttet blieben und ihre Hüter gezeichnet haben. Die Autorin versteht es wunderbar, Gretas Geschichte mit historischen Fakten zu verweben, so dass der Leser mit ihr nicht nur die harten Zeit der Flucht aus Ostpreussen miterlebt, sondern auch in den Heidelberger Schwarzmarkt eintaucht und Gretas bittersüsse Liebe zu einem farbigen GI hautnah miterlebt. Aber auch die Flüchtlingsbewegung im Jahr findet ihren Platz in dieser Geschichte und lässt die Handlung so sehr lebendig wirken. Gerade Toms Bemühungen um seine Mutter und der Austausch zwischen den beiden, wenn Greta klare Momente hat, sind unheimlich nahbar beschrieben und schicken den Leser durch ein wahres Wechselbad der Gefühle. Dies ist sicherlich auch darauf zurückzuführen, dass die Autorin aus einem Schatz an eigenen Erfahrungen schöpfen konnte.
    Die Charaktere sind liebevoll ausgestaltet und in Szene gesetzt. Mit ihren sehr glaubwürdigen menschlichen Eigenheiten wachsen sie dem Leser schnell ans Herz, der sich gut in sie hineinversetzen und mit beiden Seiten fühlen kann. Tim ist beruflich erfolgreich, führt ein ausgefülltes Leben, wobei ihm Ungebundenheit und Freiheit unheimlich wichtig sind. Die Gebrechlichkeit seiner Mutter passt nicht in sein Konzept, doch muss er sich um sie kümmern. Was erst eher unwillig aussieht und ihn eher hartherzig wirken lässt, entpuppt sich nicht nur als Angst vor Lebensveränderungen, sondern auch vor Verlust. Mehr und mehr kümmert er sich fürsorglich und liebevoll um Greta, taucht in ihr Leben ein, erfährt mehr über seine eigenen Wurzeln und vor allem über den Schmerz, den Greta all die Jahre verdrängt hat. Greta hat so viele Schicksalsschläge ertragen müssen, dass ihr Vergessen eine Art Flucht vor den vergangenen Dingen ist. Auch Gretas Grosseltern spielen eine wichtige Rolle in dieser Geschichte.
    „Stay away from Gretchen“ ist ein wunderbarer Schicksalsroman, der mit vergangener Historie und gesellschaftlichen Normen eng verknüpft ist. Authentisch, berührend und vor allem grossartig erzählt, klingt dieser tiefgründige Roman noch lange nach der letzten Seite nach. Absolute Leseempfehlung!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    60 von 77 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Leseratte, 24.02.2021

    Eines vorweg: Ich habe einen anderen Roman erwartet - einen leichteren, einen fröhlicheren. Allerdings konnte ich vom ersten Lesen an diesen knapp 500 Seiten starken Roman nicht mehr aus der Hand legen.
    Zum Inhalt: Tom, dem Erfolgs-, Lebe- und überzeugten Singlemann wird ein gewaltiger Strich durch seine Lebensrechnung gemacht. Bei seiner 84jährigen fitten und rüstigen Mutter, zu der er ein sehr gutes Verhältnis hat, stellen die Ärzte Demenz fest. Zum ersten Mal erzählt Greta von ihrer längst vergraben geglaubten und von ihr verschwiegenen Lebensgeschichte.
    In zwei Zeitschienen erfährt der Leser in einem lockeren und flüssigen Schreibstil Gretas Leben heute und ab 1939. Die Flucht aus Ostpreussen, der Krieg, die Entbehrungen, die Menschen und dann Gretas erste grosse Liebe, eine Liebe, die es so nicht geben durfte.
    Die Protagonisten sind allesamt sehr gut beschrieben. Egal ab Greta, ihre Familie, Tom, Bob, Helga oder Jenny. Besonders bei Tom und Jenny merkt man im Laufe des Romans die (für mich positiven) Veränderungen.
    Dieser Roman regt zum Nachdenken an. Er beschönigt nichts. Das damalige Verhalten von Deutschland und Amerika ist beschämend. Was diesen unschuldigen Kindern (Brown Babies) damals angetan wurde ist nicht mehr gutzumachen. Die Autorin versteht es einfühlsam und wunderbar auf dieses Thema aufmerksam zu machen. Danke für diesen aufrüttelnden Roman, in dem sehr viele Wahrheiten stecken. Von mir gibt es eine unbedingte Leseempfehlung und den grossen Wunsch, dass so etwas nie wieder passieren soll und darf.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch
Buch

Fr. 30.90

In den Warenkorb
Erschienen am 15.06.2022
lieferbar

Lily

Rose Tremain

0 Sterne
Buch

Fr. 31.50

In den Warenkorb
Erschienen am 16.05.2022
lieferbar
Buch

Fr. 36.90

In den Warenkorb
Erschienen am 14.06.2022
lieferbar

Mitte des Lebens

Luise Rinser

0 Sterne
Buch

Fr. 14.90

In den Warenkorb
lieferbar

Hard Land

Benedict Wells

4.5 Sterne
(92)
Buch

Fr. 36.90

In den Warenkorb
Erschienen am 24.02.2021
lieferbar

The Stranger Times

C. K. McDonnell

3.5 Sterne
(2)
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 06.01.2022
lieferbar

Fünf / Beatrice Kaspary Bd.1

Ursula Poznanski

4.5 Sterne
(7)
Buch

Fr. 18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.07.2013
lieferbar

Ich schweige für dich

Harlan Coben

0 Sterne
Buch

Fr. 13.90

In den Warenkorb
Erschienen am 20.11.2017
lieferbar
Buch

Fr. 14.50

In den Warenkorb
Erschienen am 11.07.2022
lieferbar

Stille blutet

Ursula Poznanski

4.5 Sterne
(70)
Buch

Fr. 23.95

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2022
lieferbar

Mein letzter Wunsch

Nicholas Sparks

5 Sterne
(17)
Buch

Fr. 28.90

In den Warenkorb
Erschienen am 30.08.2021
lieferbar

Hundetraining mit Martin Rütter

Martin Rütter, Andrea Buisman

4.5 Sterne
(3)
Buch

Fr. 29.95

Vorbestellen
Erschienen am 10.02.2022
Voraussichtlich lieferbar ab 30.11.2022
Buch

Fr. 5.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2020
lieferbar

Problem gelöst! mit Martin Rütter

Martin Rütter, Andrea Buisman

5 Sterne
(1)
Buch

Fr. 29.95

In den Warenkorb
Erschienen am 10.02.2022
lieferbar

Cloris

Rye Curtis

0 Sterne
Buch

Fr. 19.00

In den Warenkorb
Erschienen am 12.04.2022
lieferbar

Daheim

Judith Hermann

4.5 Sterne
(4)
Buch

Fr. 32.90

In den Warenkorb
Erschienen am 28.04.2021
lieferbar

Serge

Yasmina Reza

0 Sterne
Buch

Fr. 32.90

In den Warenkorb
Erschienen am 24.01.2022
lieferbar

Die Pest

Albert Camus

5 Sterne
(2)
Buch

Fr. 18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 18.05.2021
lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Stay away from Gretchen / Gretchen Bd.1“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating