Für immer in deinem Herzen (eBook / ePub)

Roman

Viola Shipman

Durchschnittliche Bewertung
5 Sterne
4 Kommentare
Kommentare lesen (4)

5 von 5 Sternen

5 Sterne3
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Sterne0
Alle 4 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Für immer in deinem Herzen".

Kommentar verfassen
Alle Frauen der Familie Lindsey besitzen ein Armband mit Glücksbringern, Grossmutter Lolly, Tochter Arden und Enkelin Lauren. Die Anhänger werden von Generation zu Generation weitergegeben und stehen für Geschichten voller Hoffnung, Sehnsucht und...
Für immer in deinem Herzen, Viola Shipman

Print-Originalausgabe Fr. 15.90

eBook Fr. 14.00

Sie sparen 12%

Download bestellen
Bestellnummer: 71054984 sofort als Download lieferbar
Verschenken
Auf meinen Merkzettel

Versandkostenfrei

Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Ebenfalls erhältlich

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Für immer in deinem Herzen"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
  • relevanteste Bewertung zuerst
  • hilfreichste Bewertung zuerst
  • neueste Bewertung zuerst
  • beste Bewertung zuerst
  • schlechteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • alle
  • ausgezeichnet
  • sehr gut
  • gut
  • weniger gut
  • schlecht
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    11 von 18 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    spozal89 .., 03.06.2016

    "Freunde sind die Teile, die uns ergänzen, die Teile, die das grosse Puzzlebild des Lebens vervollständigen"

    Beruflich voll in Trab gehalten, lebr Arden ihren Alltag. Sowohl ihre Tochter Lauren, als auch ihre Mutter Lolly sieht sie daher nicht regelmässig. Als ein Brief Arden und auch Lauren erreicht, machen sich die beiden plötzlich Sorgen. Denn im Brief enthalten, sind jeweils ein Anhänger, für das Bettelarmband, dass jede Frau der Familie trägt und ein Hilferuf von Lolly. Die beiden brechen sofort alle Zelte ab und reisen nach Scoops um nach Lolly zu sehen. Ein Sommer voller Erinnerungen, Träume und Geschichten beginnt und für jede der drei beginnt eine Zeit, in der sich das Leben das sie bisher kannten, ändert.

    Schon alleine das Cover macht Lust auf die Geschichte. Der Lebensbaum, indem die verschiedenen Anhänger der Familie hängen passen hervorragend zum Inhalt und machen definitiv Lust, mehr über deren Bedeutung zu erfahren.

    "Für immer in deinem Herzen" von Viola Shipman hat mich von der ersten bis zur letzten Seite berührt. Der Schreibstil der Autorin ist so wunderbar leicht und flüssig, aber gleichzeitig so gefühlvoll und weise und ein bisschen märchenhaft. Ich konnte das Buch nur schwer aus der Hand legen und bin nur so durch die Seiten geflogen. Abwechelnd wurde sowohl in der Gegenwart erzählt, als auch in die Vergangeheit gereist. Genau dieser Mix, macht das Buch in meinen Augen zu etwas besonderem.

    Die Charaktere waren wunderbar ausgearbeitet und es machte eine Freude, Lolly, Arden und Lauren besser kennenzulernen. Lauren mochte ich von den dreien am liebsten, denn mit ihr konnte ich mich am meisten identifizieren. Es war toll, wie mutiger sie zum Ende der Geschichte hin wurde. Mit Arden hatte ich zu Beginn ein paar Probleme, aber auch diese wurden mit der Zeit aus dem Weg geräumt und man konnte direkt ihre Entwicklung miterleben. Lolly der Freigeist und die gute Seele. Toll wie viel positive Energie eine Mensch haben kann. Eine Grossmutter wie Lolly hätte ich auch gerne. Eine Stadt wie Scoops bzw. alles am Lost Land Lake kann man sich in der heutigen Zeit nur wünschen. Denn wer immer freundlich bleibt und nie die Hoffnung aufgibt, kann im Leben alles erreichen.

    Definitiv ein fünf Sterne Buch, denn die Geschichten zu den einzelnen Anhängern geht mitten ins Herz. Ein bisschen wie ein modernes Märchen und auf jedenfall eine klare Leseempfehlung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    9 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Elisabeth E., 05.06.2016

    Ein Buch über eine Familie in der es zur Tradition geworden ist, dass die Frauen Bettelarmbänder tragen und so selbst ein Teil der Gesamtgeschichte werden. Hier treffen wir auf drei Generationen von Frauen, die Grossmutter Lolly, ihre Tochter Arden und deren Tochter Lauren. Als Arden und Lauren nach langer Zeit Lolly besuchen fahren, wird es eine Zeit voller Veränderung und Lebensweisheit, in denen diese nicht nur erfahren, was es heisst nichts zu bereuen, sondern ihr Verständnis zueinander durch die Geschichten der Anhänger von Lolly sie wieder alle näher zusammenbringt.

    „In diesen Anhängern ist jeder Moment meines Lebens festgehalten … Und des euren auch. Keine von uns würde heute ohne sie hier sitzen. Sie erzählen die Geschichte davon, woher wir kommen, wie weit wir es gebracht haben und wohin wir noch zu gehen hoffen.“

    Lolly als Patriarchin ist es hier die an der Tradition der Anhänger festhält, während Arden ihres längst nicht mehr trägt und es nie ganz verstanden hat, warum ihre Mutter so versessen darauf ist. Doch nach und nach erfährt sie, vieviel an Geschichte der eignen Familie in diesen Anhängern wirklich steckt und lernt endlich wieder, was das Leben wirklich ausmacht. Lauren, die ihre lebenslustige und sehr extrovertierte Oma liebt, lernt dadurch nicht nur mehr über ihre Mutter und Grossmutter, sondern auch wie wichtig es ist, sich nicht zu verbiegen und das zu tun was einem Freude macht. Beide, also Arden und Lauren, sind so von Pflichtgefühl erdrückt und haben ihre eignen Träume zugunsten dieser scheinbar aufgegeben.
    Dieses Buch zeigt, wie wichtig es ist den Weg zu sich selbst zu finden um nichts bereuen zu müssen und sich nicht zu schämen anders zu sein, denn jeder Mensch ist anders und so facettenreich wie eine Schneeflocke, wie Lolly zu sagen pflegt.

    „Es liegt an uns, nicht zu vergessen, wie vielschichtig wir sind, und all diese eigentümlichen kleinen Ecken und Kanten zu feiern, die uns zu dem machen, der wir sind.“

    Einerseits geht es hier stark um die Familienbande, aber natürlich auch, wie kann es anders sein, um die Liebe. Die Angst davor verletzt zu werden und sich völlig auf jemand anderen einzulassen. Doch auch hier zeigt Lolly anhand ihrer eigenen Geschichte wie schön es sein kann, sein Herz zu verschenken, auch wenn man nie sicher sein kann was passieren wird.

    „Die Liebe ist voll grosser Schönheit und grossem Schmerz. Aber das Leben hat keine Schönheit, wenn du dein Herz nicht riskierst. Die Fähigkeit zu lieben, ist eines der grössten Geschenke, die uns gegeben wurden. Sie ist der Grund, warum wir hier sind.“

    Dieses Buch ist voller Botschaften, die mit wunderbaren Geschichten untermalt werden, sodass man ziemlich oft mit seinen eigenen Emotionen kämpfen muss. Sicher es ist eine Geschichte die teilweise natürlich etwas zu rosa gefärbt ist, dennoch aber auch ernsthafte Momente hat und daher definitiv weit von seicht entfernt ist. Kleinigkeiten, die jetzt nicht ganz logisch sind oder eben schon etwas zu viel des Guten, tun der Geschichte jedoch keinen Abbruch, weil sie einem nicht nur unter die Haut, sondern auch zu Herzen geht.

    Fazit: Eine so wundervolle und voll an Lebensweisheiten geschriebene Geschichte, dass man noch viel mehr dieser Erinnerungen von Lolly und ihren Anhängern gelesen hätte. Es sind drei Frauen, die alle auf ihre Weise von ihrer Umgebung geprägt wurden und sich alles in allem doch viel ähnlicher sind, als man es zu Beginn ahnt. Ein sehr emotionales Buch, das obwohl es teilweise auch sehr verklärt wirkt, dennoch dem Lesegenuss keinen Abbruch tut und einem nicht nur einmal die Tränen kommen, ob der berührenden Szenen und deren wunderbaren, fast schon poetischen Aussagen. Es ist eine Geschichte über Familie, Tradition, Liebe und so vielem mehr.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Für immer in deinem Herzen (eBook / ePub)