Die Nanny

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Sie ist die Tote im See. Sie ist die Frau an der Tür. Sie ist das Kindermädchen!

Die siebenjährige Jo wächst im Luxus auf, doch Wärme und Zuneigung erfährt sie nur von ihrer geliebten Nanny Hannah. Als die eines Nachts ohne jede Erklärung verschwindet,...
lieferbar

Bestellnummer: 132454117

BuchFr. 18.90
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 132454117

BuchFr. 18.90
In den Warenkorb
Sie ist die Tote im See. Sie ist die Frau an der Tür. Sie ist das Kindermädchen!

Die siebenjährige Jo wächst im Luxus auf, doch Wärme und Zuneigung erfährt sie nur von ihrer geliebten Nanny Hannah. Als die eines Nachts ohne jede Erklärung verschwindet,...
Kommentare zu "Die Nanny"
Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Glüxklaus, 09.07.2020

    Als eBook bewertet

    Sieht man sich wirklich immer zweimal im Leben?

    Jocelyn, genannt Jo, kehrt nach dem tragischen Unfalltod ihres Manns Chris mit Tochter Ruby auf das Familienanwesen nach England zu ihrer Mutter zurück. Seit Jos geliebte Nanny Hannah vor 30 Jahren von einem Tag auf den anderen spurlos verschwand, ist das Verhältnis zwischen Jo und ihrer Mutter Virginia sehr belastet. Jahrelang herrschte Funkstille zwischen den beiden, die Mutter-Tochter-Beziehung ist aktuell durch gegenseitiges Misstrauen und Vorwürfe geprägt. Ausgerechnet Jo findet beim Rudern auf dem See ein weiblichen Schädel. Die Polizei versucht fieberhaft herauszufinden, wer die unbekannte Tote ist. Zeitgleich taucht im Ort eine ältere Frau auf und behauptet, die verschwundene Hannah zu sein. Virginia hat ernsthafte Zweifel an der Identität der Frau, sie ist fest davon überzeugt, dass Hannah tot ist.

    Autorin Gilly Macmillan schreibt flüssig, unkompliziert und klar. Mal nimmt sie die Perspektive Jos ein, mal die des ermittelnden Detectives Andy Wilton, mal die Virginias und befasst sich dabei auch mit deren Erinnerungen an die Vergangenheit. Zusätzlich werden immer wieder Abschnitte eingeschoben, in denen Wendepunkte in Hannahs Leben geschildert werden.

    Wem kann der Leser hier eigentlich noch trauen? Die drei Hauptfiguren Jo, Virginia und Hannah hegen Vorurteile und Ressentiments gegen die jeweils andere Frauen. Neid, Missgunst und Manipulation bestimmen ihr Verhalten und ihre Reaktionen. Auch der Polizist Andy Wilton ist voreingenommen gegen die -seiner Ansicht nach versnobte - Lady Virgina Holt, in der Dorfgemeinschaft sind die Holts ebensowenig beliebt. Was stimmt nun, was ist nur in der Phantasie der Figuren passiert, welche Rolle spielen Medikamente, die möglicherweise die Wahrnehmung beeinflussen? Klar, dass es bei dieser Konstellation schwer fällt, Sympathien für die einzelnen Figuren zu entwickeln, was von der Autorin sicher auch nicht beabsichtigt war.
    Jo wirkt auf mich recht verunsichert, könnte ruhig etwas tatkräftiger sein und sich weniger von anderen abhängig machen, Virginia erweckt den Eindruck, nur um ihr eigenes Wohl besorgt zu sein und Hannah kommt sehr dominant, regelrecht bevormundend „rüber“. Selbst Ruby, Jos zehnjährige Tochter, scheint kein ehrliches Kind zu sein, sondern eines, dass es mit der Wahrheit und manchen Regeln nicht so genau nimmt.

    Durch den ständigen Perspektivwechsel baut sich ganz langsam Spannung auf. Der Leser erfährt immer mehr Einzelheiten über das Verschwinden Hannahs in der Vergangenheit, auch die aktuellen Ereignisse spitzen sich dramatisch zu. Gilly Macmillan hat ihren Thriller recht geschickt konstruiert, ich war von der packenden Handlung bis zum Schluss, zur Auflösung, gefesselt. Nicht alle Entwicklungen empfand ich als logisch und nachvollziehbar, einige Erklärungen waren für mich nicht hundertprozentig überzeugend.

    „Die Nanny“ hat mich durchgehend gut unterhalten und überrascht. Nicht unbedingt „nervenzerreissend“, aber ein solider, gut gemachter Thriller, der immer wieder raffiniert mit den Erwartungen des Lesers spielt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    Fernweh_nach_Zamonien, 25.07.2020

    Als Buch bewertet

    Ruhiger aber spannender Roman, teilweise vorhersehbar. Atmosphärische Kulisse und grosse Familiengeheimnisse.

    Inhalt:

    Jocelyn wächst wohl behütet und im Luxus auf, aber ihre Eltern Virginia und Alexander Holt sind sehr distanziert. Partys und gesellschaftliches Ansehen sind ihnen wichtiger als familiäre Wärme und Geborgenheit. Nanny Hannah ist Vertraute und Mutterersatz für das Kleinkind.

    Wie gross ist Jocelyns Schmerz als Hannah über Nacht spurlos verschwindet! Ihre Wut richtet sich gegen ihre Eltern.

    Auch Jahre später ist das Verhältnis zerrüttet. Doch ein Schicksalsschlag führt Jocelyn - von allen nur noch Jo genannt - und ihre kleine Tochter Ruby zurück in ihre Heimat und das Familienanwesen.

    Plötzlich steht eine ältere Dame, die sich als Hannah vorstellt, vor der Tür. Jo ist überglücklich und stellt sie als Nanny für Ruby ein. Doch Virginia misstraut Hannah, denn sie weiss, warum die Nanny vor dreissig Jahren verschwunden ist.

    Familiengeheimnisse, Intrigen und Lügen kommen ans Licht und Jo weiss bald nicht mehr, wem sie trauen kann.


    Mein Eindruck:

    Der Einstieg in die Geschichte fällt leicht und die Gliederung ist spannend und abwechslungsreich gestaltet durch den Wechsel verschiedener Zeitebenen und Perspektiven:
    1976: Die Vorgeschichte und Hannahs Begegnung mit Lord und Lady Holt.
    1987: Jocelyn (7 Jahre) steht über Nacht ohne ihre vertraute Nanny da.
    Heute: Jo (37 Jahre, alleinerziehende Witwe und Mutter der 10 jährigen Ruby) kehrt in ihre Heimat zurück und begegnet Hannah.

    Der Schreibstil ist einfach gehalten und die Erzählweise ist ruhig und passt zur Kategorie "Roman". Einen Pageturner mit viel Thrill sollte man daher nicht erwarten. Trotzdem steckt viel Raffinesse in der Entwicklung des Settings und der Art, wie die Autorin dem Leser häppchenweise Informationen liefert.

    Nach der Entdeckung der Toten im See des Familienanwesens kommen immer weitere Geheimnisse, Lügen und Verwicklungen hinzu: Anscheinend hat jeder erwas zu verbergen bzw. die Vergangenheit hat immer zwei Seiten.

    Wer aber ist Opfer und wer Täter? Jo gerät immer wieder zwischen die Fronten. Trotz gesellschaftlicher Unterschiede sind Kindermädchen Hannah und Mutter Virginia sich sehr ähnlich: manipulativ, gewalttätig. Die eine schwärzt die andere an und umgekehrt.

    Aber wer lügt? Wie verlässlich ist die kindliche Erinnerung? Was ist damals tatsächlich geschehen?

    Das Miträtseln geschieht automatisch, aber ein grosses Manko ist für mich die Vorhersehbarkeit an der einen oder anderen Stelle, insbesondere bei der Auflösung, wobei das Ende einen runden und zufriedenstellenden Abschluss liefert.

    Irgendwann misstraut man als Leser jedem, denn scheinbar ist niemand der, der er vorgibt zu sein. Es gelingt mir daher auch nicht, grosse Sympathie für einen der Charaktere zu entwickeln. Auch nicht für Jo, die oft zu sehr mit sich und ihren Problemen beschäftigt ist bzw. zu häufig an ihrem Verstand zweifelt.

    Dafür bilden die Geheimnisse und das atmosphärische Setting sowie der Abstecher in die glamouröse Welt der Adeligen und die der Kunst einen guten Rahmen.

    Eine Leseempfehlung für alle, die Familiengeheimnisse, atmosphärische Beschreibungen und Intrigen im englischen Landadel mögen!


    Fazit:
    Die Atmosphäre und die Beschreibung der Schauplätze sind sehr gelungen, die Story ist spannend und interessant, denn es werden immer Geheimnisse aufgedeckt.

    Einige Entwicklungen sind aber vorhersehbar und ein gesundes Misstrauen gegenüber allen Charakteren empfiehlt sich bei der Lektüre. Sympathien entwickelt man daher nur schwer.

    Wer (fast) unblutige, geheimnisvolle Familiendramen mit der einen oder anderen Überraschungen liebt, kommt hier auf seine Kosten.


    ...

    Rezensiertes Buch: "Die Nanny" aus dem Jahr 2020

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
Andere Kunden kauften auch

Die Nanny (ePub)

Gilly MacMillan

4.5 Sterne
(4)
eBook

Statt Fr. 18.90 19

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 01.07.2020
sofort als Download lieferbar

Paranoid

Lisa Jackson

4 Sterne
(3)
Buch

Fr. 15.95

In den Warenkorb
Erschienen am 03.07.2020
lieferbar

Suche mich nicht

Harlan Coben

0 Sterne
Buch

Fr. 13.95

In den Warenkorb
Erschienen am 13.07.2020
lieferbar

Lieblingskind

C. J. Tudor

5 Sterne
(1)
Buch

Fr. 14.50

In den Warenkorb
Erschienen am 13.07.2020
lieferbar

Die verstummte Frau

Karin Slaughter

4.5 Sterne
(37)
Buch

Statt Fr. 32.95

Fr. 28.95

In den Warenkorb
Erschienen am 28.07.2020
lieferbar

Hagebuttenblut

Lina Bengtsdotter

4 Sterne
(6)
Buch

Fr. 19.95

In den Warenkorb
Erschienen am 13.07.2020
lieferbar

Engadiner Hochjagd

Gian Maria Calonder

0 Sterne
Buch

Statt Fr. 19.95

Fr. 16.95

In den Warenkorb
Erschienen am 23.07.2020
lieferbar

Eine Liebe zwischen den Fronten

Maria W. Peter

5 Sterne
(52)
Buch

Fr. 18.95

In den Warenkorb
Erschienen am 29.06.2020
lieferbar

Zeiten des Sturms

Nele Neuhaus

4 Sterne
(33)
Buch

Statt Fr. 22.95

Fr. 19.95

In den Warenkorb
Erschienen am 03.08.2020
lieferbar

Das Bekenntnis

John Grisham

4 Sterne
(1)
Buch

Fr. 14.95

In den Warenkorb
Erschienen am 13.07.2020
lieferbar

Halligmord

Greta Henning

4.5 Sterne
(76)
Buch

Fr. 14.90

In den Warenkorb
Erschienen am 29.06.2020
lieferbar

Die verlassenen Kinder

Belinda Bauer

4.5 Sterne
(2)
Buch

Fr. 14.50

In den Warenkorb
Erschienen am 15.06.2020
lieferbar

Fräulein Gold. Schatten und Licht

Anne Stern

4.5 Sterne
(69)
Buch

Fr. 23.50

In den Warenkorb
Erschienen am 16.06.2020
lieferbar

Sommer der Wahrheit

Nele Neuhaus

3.5 Sterne
(6)
Buch

Fr. 15.95

In den Warenkorb
Erschienen am 03.08.2020
lieferbar

Die Wunderfrauen - Alles, was das Herz begehrt

Stephanie Schuster

4.5 Sterne
(57)
Buch

Fr. 22.50

In den Warenkorb
Erschienen am 29.07.2020
lieferbar

Die junge Frau und die Nacht

Guillaume Musso

4 Sterne
(11)
Buch

Fr. 14.50

In den Warenkorb
Erschienen am 06.07.2020
lieferbar

Der Verein der Linkshänder

Håkan Nesser

0 Sterne
Buch

Statt Fr. 32.95 9

Fr. 19.95 **

In den Warenkorb
Erschienen am 03.07.2020
lieferbar

Sie sehen dich

Harlan Coben

0 Sterne
Buch

Fr. 14.95

In den Warenkorb
Erschienen am 18.05.2020
lieferbar

Nordsee-Nacht

Hannah Häffner

4 Sterne
(12)
Buch

Fr. 22.50

In den Warenkorb
Erschienen am 15.06.2020
lieferbar
Mehr Bücher von Gilly MacMillan

Die Nanny (ePub)

Gilly MacMillan

4.5 Sterne
(4)
eBook

Statt Fr. 18.90 19

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 01.07.2020
sofort als Download lieferbar

Mörderische Aussichten: Thriller & Krimi bei Droemer Knaur (ePub)

Eva Siegmund, Veit Etzold, Gilly Macmillan, Thomas Rydahl, A. J. Kazinski, S. K. Tremayne, Isolde Peter, Val McDermid, Lisa Jackson, John Katzenbach

0 Sterne
eBook

Fr. 0.00

Download bestellen
Erschienen am 01.05.2020
sofort als Download lieferbar

To Tell You the Truth

Gilly Macmillan

0 Sterne
Buch

Fr. 24.90

In den Warenkorb
lieferbar

To Tell You the Truth

Gilly Macmillan

0 Sterne
Buch

Fr. 23.90

In den Warenkorb
Erschienen am 25.06.2020
lieferbar
eBook

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 25.06.2020
sofort als Download lieferbar

The Nanny

Gilly Macmillan

0 Sterne
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 20.02.2020
lieferbar

William Morrow: The Nanny (ePub)

Gilly Macmillan

0 Sterne
eBook

Fr. 9.90

Download bestellen
Erschienen am 10.09.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt Fr. 16.90 19

Fr. 4.50

Download bestellen
Erschienen am 03.03.2016
sofort als Download lieferbar

The Nanny

Gilly Macmillan

0 Sterne
Buch

Fr. 27.90

In den Warenkorb
Erschienen am 10.09.2019
lieferbar
eBook

Statt Fr. 16.90 19

Fr. 7.50

Download bestellen
Erschienen am 01.05.2019
sofort als Download lieferbar

Toter Himmel

Gilly Macmillan

5 Sterne
(2)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 02.07.2018
lieferbar

Bad Friends - Was habt ihr getan?

Gilly Macmillan

5 Sterne
(1)
Buch

Fr. 22.90

In den Warenkorb
Erschienen am 02.07.2018
lieferbar

Bad Friends - Was habt ihr getan? (ePub)

Gilly Macmillan

5 Sterne
(1)
eBook

Statt Fr. 22.90 19

Fr. 14.00

Download bestellen
Erschienen am 27.06.2018
sofort als Download lieferbar

Sphere: I Know You Know (ePub)

Gilly Macmillan

0 Sterne
eBook

Fr. 4.50

Download bestellen
Erschienen am 18.09.2018
sofort als Download lieferbar

I Know You Know

Gilly Macmillan

0 Sterne
Buch

Fr. 25.90

In den Warenkorb
lieferbar

Odd Child Out

Gilly Macmillan

0 Sterne
Buch

Fr. 17.90

In den Warenkorb
Erschienen am 05.04.2018
lieferbar

Perfect Girl - Nur du kennst die Wahrheit

Gilly MacMillan

4.5 Sterne
(109)
Buch

Fr. 22.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.02.2017
lieferbar
eBook

Statt Fr. 22.90 19

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 25.01.2017
sofort als Download lieferbar

Toter Himmel (ePub)

Gilly Macmillan

5 Sterne
(2)
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 25.04.2016
sofort als Download lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Die Nanny “
0 Gebrauchte Artikel zu „Die Nanny“
ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung