Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemässe Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Das Geheimnis von Zimmer 622

Roman
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 

Der neue Roman des Bestseller-Autors Joël Dicker

Eine dunkle Nacht im Dezember, ein Mord im vornehmen Hotel Palace de Verbier in den Schweizer Alpen. Doch der Fall wird nie aufgeklärt. - Einige Jahre später verbringt der...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 135053192

Buch Fr. 34.95
inkl. MwSt.
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 135053192

Buch Fr. 34.95
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Der neue Roman des Bestseller-Autors Joël Dicker

Eine dunkle Nacht im Dezember, ein Mord im vornehmen Hotel Palace de Verbier in den Schweizer Alpen. Doch der Fall wird nie aufgeklärt. - Einige Jahre später verbringt der...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Das Geheimnis von Zimmer 622

Joël Dicker

4 Sterne
(7)
eBook

Fr. 21.00

Download bestellen
Erschienen am 01.03.2021
sofort als Download lieferbar

Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert

Joël Dicker

4.5 Sterne
(32)
Buch

Fr. 30.90

Vorbestellen
Erschienen am 13.08.2013
Jetzt vorbestellen

Der Wald

Nell Leyshon

4.5 Sterne
(4)
Buch

Fr. 24.90

Erschienen am 15.03.2019
Leider schon ausverkauft

Eine Geschichte, die uns verbindet

Guillaume Musso

4 Sterne
(5)
Buch

Fr. 23.95

In den Warenkorb
Erschienen am 31.05.2021
lieferbar

Meine ferne Schwester

Judith Lennox

4.5 Sterne
(8)
Buch

Fr. 26.90

In den Warenkorb
Erschienen am 04.01.2021
lieferbar

Nach dem Sturm

Nora Roberts

4 Sterne
(5)
Buch

Fr. 27.95

In den Warenkorb
Erschienen am 26.04.2021
lieferbar
Buch

Fr. 14.95

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2020
lieferbar

Der Friedhof der vergessenen Bücher

Carlos Ruiz Zafón

4 Sterne
(4)
Buch

Fr. 29.90

In den Warenkorb
Erschienen am 26.05.2021
lieferbar

Krone der Welt

Sabine Weiss

4.5 Sterne
(32)
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 21.12.2020
lieferbar

Über Menschen

Juli Zeh

5 Sterne
(14)
Buch

Fr. 29.95

In den Warenkorb
Erschienen am 22.03.2021
lieferbar

Die Rebellin und der Dieb

Jan-Philipp Sendker

0 Sterne
Buch

Fr. 29.95

In den Warenkorb
Erschienen am 30.08.2021
lieferbar

Wenn es dunkel wird

Peter Stamm

4.5 Sterne
(3)
Buch

Fr. 32.90

In den Warenkorb
Erschienen am 23.09.2020
lieferbar

Das Paradies meines Nachbarn

Nava Ebrahimi

4.5 Sterne
(3)
Buch

Fr. 28.90

In den Warenkorb
Erschienen am 24.02.2020
lieferbar
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 15.12.2020
lieferbar
Buch

Fr. 14.95

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2019
lieferbar
Buch

Fr. 12.95

Vorbestellen
Erschienen am 13.05.2020
Voraussichtlich lieferbar ab 08.12.2021

Ein Traum in Australien

Elizabeth Haran

0 Sterne
Buch

Fr. 26.95

In den Warenkorb
Erschienen am 30.07.2021
lieferbar

Vergiss kein einziges Wort

Dörthe Binkert

5 Sterne
(3)
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 13.11.2020
lieferbar

Das Erbe der Vogelmenschen

Federica de Cesco

3.5 Sterne
(3)
Buch

Fr. 29.90

In den Warenkorb
Erschienen am 11.09.2020
lieferbar
Kommentare zu "Das Geheimnis von Zimmer 622"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    25 von 35 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Dreamworx, 29.03.2021

    Als Buch bewertet

    Nichts ist wie es scheint...
    2018 Genf. Der Autor selbst erhofft sich, durch den Besuch in den Schweizer Alpen von einigen persönlichen Schicksalsschlägen etwas Abstand zu gewinnen. Er mietet sich im luxuriösen Hotel Palace de Verbier ein, doch an Erholung ist bald nicht mehr zu denken. Durch die Bekanntschaft mit seiner Zimmernachbarin, der Engländerin Scarlett Leonas, erfährt Joël Dickere eher zufällig von einem 15 Jahre zurückliegenden ungelösten Mordfall in Hotelzimmer 622. Doch dieses Zimmer gibt es gar nicht. Dicker und Leonas, beide neugierig geworden, machen sich auf Spurensuche und geraten dabei schnell in Turbulenzen…
    Joël Dicker hat mit „Das Geheimnis von Zimmer 622“ nicht nur einen sehr unterhaltsamen, spannenden Roman vorgelegt, sondern schildert die Handlung aus eigener Sicht, indem er sich selbst zum Protagonisten macht. Der flüssige, bildhafte und teils amüsante Schreibstil des Autors nimmt den Leser mit in die Schweizer Alpen, um mit Dicker einen alten Mordfall aufzuklären anstatt eine Auszeit zu nehmen. Während der Leser erst einmal einiges über die schriftstellerische Karriere Dickers erfährt, rollt dieser im Hintergrund langsam den alten Mordfall auf, indem er erst einmal die Protagonisten nebst ihren Lebensumständen auftreten lässt. Über wechselnde Zeitebenen wird der Leser dann Zeuge der Nachforschungen von Dicker und seiner Zimmernachbarin Leonas in der Gegenwart, sowie über die Entwicklungen 15 Jahre zuvor, wo nach und nach innerhalb der alten Bankiersfamilie Ebnezer eine aberwitzige Geschichte aus Verrat, Eifersucht, Rache, Intrigen, Gier und Machtspielchen entsteht, die letztendlich den Mord zur Folge hat. Dickers Talent, seine Handlung aus mehreren Perspektiven und mit vielen überraschenden Wendungen interessant zu gestalten, macht sich auch in dieser Geschichte wieder bemerkbar, denn der Leser steht konstant einigen Rätseln gegenüber, die es zu lösen gilt, was die Spannung immer weiter in die Höhe treibt. Bis man erst einmal weiss, um wen es sich bei dem Opfer handelt, landet man öfters allerdings auch in einer Sackgasse. Dem Leser wird durch gut konstruierte Verwicklungen konstant Konzentration abgefordert, bis der Fall schlussendlich aufgeklärt ist.
    Die vielen Charaktere sind sehr differenziert ausgestaltet und teilweise aberwitzig in Szene gesetzt, so dass der Leser sich schon bald auf dem Beobachtungsposten wiederfindet und seine eigenen Nachforschungen anstellt, um den Dingen auf den Grund zu gehen. Dicker selbst stellt sich nicht gerade als Sympathikus dar, während Scarlett immer etwas geheimnisvoll wirkt, resolut und vor Impulsivität strotzend. Der bunte Reigen der weiteren Protagonisten vereint so ziemlich alles in sich, was es an Tiefen, Untiefen und fragwürdigen Existenzen gibt. Neben Schiffbrüchigen, Mitläufern, Bösewichten und Racheengeln gibt es auch die Künstlerseelen und die Betrogenen. Doch muss der Leser sich die Mühe machen, ganz genau hinzuschauen, um ihre Maskerade zu durchbrechen, denn nichts ist wie es scheint.
    „Das Geheimnis von Zimmer 622“ unterhält mit einer spannenden Geschichte voller überraschender Wendungen und fordert dem Leser bei der Lektüre einiges an Kombinationsgabe ab. Liebe, Lug und Betrug werden hier sehr intelligent verwoben, so dass die Auflösung auch eine Erlösung ist. Brilliant und fesselnd bis zum Schluss. Absolute Leseempfehlung!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 3 Sterne

    24 von 36 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sylvia B., 18.03.2021

    Als eBook bewertet

    Das Geheimnis von Zimmer 622 von Joël Dicker
    zur Geschichte:
    Eine dunkle Nacht im Dezember, ein Mord im vornehmen Hotel Palace de Verbier in den Schweizer Alpen. Doch der Fall wird nie aufgeklärt. – Einige Jahre später verbringt der bekannte Schriftsteller Joël Dicker seine Ferien im Palace. Während er die charmante Scarlett Leonas kennenlernt und sich mit ihr über die Kunst des Schreibens unterhält, ahnt er nicht, dass sie beide in den ungelösten Mordfall hineingezogen werden. Was geschah damals in Zimmer 622, das es offiziell gar nicht gibt in diesem Hotel ...
    Mit der Präzision eines Schweizer Uhrmachers legt Joël Dicker die Spuren zu einer Dreiecksgeschichte aus Machtspielen, Eifersucht und Verrat in den vornehmsten Kreisen der Gesellschaft.
    Mein Fazit:
    Den Leser erwartet ein ungewöhnlicher Kriminalroman. Der Schreibstil ist flüssig, die Herangehensweise an den Fall finde ich aussergewöhnlich, aber so richtig überzeugend fand ich die Umsetzung der Geschichte nicht. Was hatte mich so neugierig auf den Roman gemacht?
    Der Klapptext versprach Spannung, das Cover und der Titel passten ebenfalls perfekt...
    Das Buch wird in mehrere Teile gegliedert und der Autor macht sich selbst zum Protagonisten.
    Er erzählt uns seine Geschichte aus seiner Perspektive. Den Rahmen der Geschichte bildet das „ Palace de Verbier“ - Hotel in den Alpen. Hier will Joël nach einer Enttäuschung ein paar Tage entspannen. Dabei lernt er die Engländerin Scarlett kennen. Ihnen fällt auf, dass es im Hotel kein Zimmer mit der Nummer 622 gibt. Warum ist es so? Kommt mit auf diese Reise und findet es zwischen einer Dreiecksgeschichte aus Verrat, Macht und Eifersucht heraus. Dreh- und Angelpunkt ist dabei die Ebezner Bank.
    Ich danke dem Verlag und NetGalley für das Rezensionsexemplar, welches mir kostenlos zur Verfügung gestellt wurde.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Die letzten Tage unserer Väter

Joël Dicker

0 Sterne
Buch

Fr. 32.50

Vorbestellen
Erscheint am 28.04.2022

Daheim

Judith Hermann

4.5 Sterne
(4)
Buch

Fr. 32.90

In den Warenkorb
Erschienen am 28.04.2021
lieferbar

Dankbarkeiten

Delphine de Vigan

5 Sterne
(79)
Buch

Fr. 29.90

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

Fr. 16.90

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Schattenland / Nicolas Guerlain Bd.6

Benjamin Cors

4.5 Sterne
(5)
Buch

Fr. 25.90

In den Warenkorb
Erschienen am 18.03.2021
lieferbar

Ein Cottage am Meer

Maeve Binchy

4.5 Sterne
(3)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 02.11.2015
lieferbar

Weit weg und ganz nah

Jojo Moyes

4.5 Sterne
(87)
Buch

Fr. 25.90

In den Warenkorb
Erschienen am 23.05.2014
lieferbar

Die Geschichte der Baltimores

Joël Dicker

4 Sterne
(7)
Buch

Fr. 18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2017
lieferbar

Das Verschwinden der Stephanie Mailer

Joël Dicker

4 Sterne
(84)
Buch

Fr. 18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 31.08.2020
lieferbar
Buch

Fr. 18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 02.05.2016
lieferbar

Im Sturm der Erinnerung

Nora Roberts

5 Sterne
(1)
Buch

Fr. 16.90

Vorbestellen
Erschienen am 16.10.2017
Jetzt vorbestellen

Langnauer Gift

Peter Beutler

4.5 Sterne
(3)
Buch

Fr. 18.70

In den Warenkorb
Erschienen am 26.01.2021
lieferbar
Buch

Fr. 17.95

In den Warenkorb
Erschienen am 09.11.2021
lieferbar

Der Bruder / Milla Nova ermittelt Bd.3

Christine Brand

5 Sterne
(11)
Buch

Fr. 21.90

In den Warenkorb
Erschienen am 13.04.2021
lieferbar

Später

Stephen King

4.5 Sterne
(15)
Buch

Fr. 29.95

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2021
lieferbar

Helvetia 1949

Philipp Gurt

5 Sterne
(6)
Buch

Fr. 22.60

In den Warenkorb
Erschienen am 22.09.2020
lieferbar

Blutige Nachrichten

Stephen King

5 Sterne
(1)
Buch

Fr. 16.95

In den Warenkorb
Erschienen am 09.08.2021
lieferbar

Rivalen / Die Perlenprinzessin Bd.1

Iny Lorentz

4 Sterne
(19)
Buch

Fr. 18.95

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2021
lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Das Geheimnis von Zimmer 622“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung