15EBOOK24

" >
Evi vom Blog Deko-Hus
Evi vom Blog Deko-Hus
5Sterne
(3)

Terrassen-Deko vom Schönsten

Inspirationen plus DIY-Tipp für einen Mini-Teich von Evi vom Blog Deko-Hus

Platz nehmen und geniessen: Eine Gartenbank, die wie ein Tisch mit zwei Stühlen aussieht, lädt nicht nur abends zur Entspannung ein. Stimmige Terrassen-Deko aus Pflanztöpfen, Windlichtern oder einer leuchtenden Hängedekoration verzaubert das Outdoor-Ambiente

Stilvolle Terrassen-Deko und zauberschöne Teichbeleuchtung selbstgemacht: Evi vom Blog "Deko-Hus" zeigt, wie einfach das ist

Wunderkiste „Deko-Hus": jeden Tag präsentiert Evi in ihrem kreativen Blog und auf Instagram neue tolle DIY-Ideen. Am liebsten ist sie mit dem Kleber zugange, zaubert aus schlichten Handelsvasen spektakulär schöne Vasenobjekte und Pflanzschalen, denn Blumen und Pflanzen liegen ihr besonders am Herzen.
Jetzt hat sie sich ihren Wintergarten vorgenommen und - wie kann es anders sein - auch hier setzt die DIY-Expertin auf eine stilvolle Terrassen-Deko mit viel Grün und natürlichen Materialien. Für Weltbild hat sich Evi neue Tipps und Inspirationen für eine gelungene Terrassen-Deko einfallen lassen. Dazu gibt's eine tolle DIY-Idee für einen beleuchteten kleinen Teich, der sogar auf dem Balkon Platz findet. Lasst euch überraschen!

Plätscherndes Wasser und stimmungsvolle Beleuchtung machen aus einer Terrasse eine Wohlfühloase

Meine Terrasse - meine Wohlfühloase

Terrassen erhalten einen immer grösseren Stellenwert in unseren Eigenheimen! Sie sind Wohlfühlort, Grillplatz, Sonnendeck, Outdoor-Wohnzimmer oder Party-Location! Aber wie genau kann ich meine Terrasse dekorieren und was benötige ich dazu? Ich habe endlich meine Terrasse bzw. meinen Wintergarten mit viel Liebe so gestaltet, wie ich es am schönsten finde. Zusammen mit Weltbild zeige ich dir, worauf es dabei ankommt und gebe dir Tipps und Inspiration für deine Terrasse und deine individuelle Terrassen-Deko!

Unterschiedliche Stilrichtungen für deine Terrassen-Deko

Zuerst solltest du dich für eine Stilrichtung entscheiden. Magst du es lieber gemütlich oder clean elegant? Soll es maritim, exotisch oder natürlich sein? Vielleicht möchtest du auch Glamour oder Romantik? Der bestimmende Stil ist auf jeden Fall das Erste, worüber du dir in Sachen Terrassen-Deko Gedanken machen solltest!

Wetterfest ist Trumpf bei Möbeln und Terrassen-Deko

Besonders wichtig ist es bei der Terrassen-Deko, auf wetterfeste Möbel und Dekorationen zurückzugreifen! Gerade wenn kein Terrassendach zur Verfügung steht, sollten deine Terrassenelemente outdoorfähig sein! Bei Möbeln bedeutet das, sie sollten aus rostfreiem Material wie beispielsweise Aluminium bestehen. Die Bezüge der Möbel sollten wasser-, UV- und schimmelresistent sein! Es gibt inzwischen auch schon schnelltrocknendes Material für die Innenpolsterung. Dasselbe gilt für Textilien wie Kissen oder Teppiche! Weltbild hat speziell zum Dekorieren von Terrassen Outdoorteppiche sowie wasserabweisende Kissen im Sortiment.

Beleuchtung für die Terrasse

Wichtig für ein gelungenes Ambiente ist auf jeden Fall eine stimmungsvolle Terrassenbeleuchtung! Es gibt unterschiedlichste Möglichkeiten für eine indirekte Beleuchtung auf deiner Terrasse. Auch hier kann man je nach Design zwischen modern, klassisch, verspielt oder bunt auswählen. Von Hängeleuchten über Tischleuchten jeder Grösse bis hin zu Stehlampen ist die Auswahl gross.

Für gemütliche Abendstunden im Freien sind verschiedene Lichtquellen auf jeden Fall ein Muss. Gerade für die Terrasse bieten sich solarbetriebene Lampen an. Man benötigt keine Elektrizität und ist so unabhängig von Steckdosen und Kabeln. Auch im Blumenbeet oder etwas abseits der Terrasse bietet eine Solarbeleuchtung mit Gartenstecker einen tollen Hingucker. Hier hat Weltbild ein vielseitiges Sortiment für jede Terrasse zu bieten.

Wer keinen Teich ausbuddeln möchte, kann mit einem massiven Übertopf, Steinen und Pflanzen plus Lichtquelle unkompliziert ein zauberhaftes Wasserspiel mit Teichbeleuchtung anlegen

Märchenlicht mit Teichbeleuchtung

Wer einen Gartenteich besitzt, kann Lichtakzente über eine aussergewöhnliche Teichbeleuchtung integrieren. Ob auffällig bunt oder dezent weiss, ist dabei jedem selbst überlassen.

DIY-Tipp von Evi

Kleinen beleuchteten Teich für Terrasse oder Balkon einfach selber machen

Für das DIY benötigen wir:

  • grossen Übertopf aus Kunststoff oder aus Zink
  • ein paar grosse und einige kleinere Steine
  • Wasserpflanzen (beim Kauf unbedingt darauf achten, welche Tiefe die Pflanzen benötigen)
  • einen Solar-Springbrunnen, -Wasserspiel oder Solar-Schwimmkugel(n)

Tipp: damit ihr kein Problem mit Algen bekommt, empfehle ich, euch aus dem Fachhandel ein Mittel gegen Algenbildung zu holen.

  1. Zuerst waschen wir die kleinen Steine (die haben oft einen Film drauf, zumindest meine hatten Staub drauf) und setzen ein paar von den grossen Steinen in den grossen Topf.
  2. Danach werden die Pflanzen so platziert, wie man sie gerne haben möchte und mit den kleinen Steinen beschwert.
  3. Als nächstes kann schon das Wasser eingefüllt werden.
  4. Zum Schluss bauen wir die Solarleuchte oder das Wasserspiel zusammen und legen sie auf das Wasser.

Fertig ist euer hübscher kleiner Teich für die Terrasse oder Balkon. Wichtig ist nur noch, dass Sonne darauf scheinen kann, damit das Solar-Wasserspiel beziehungsweise die Leuchte auch bei Nacht funktioniert.

Stimmungsvolle Terrassen-Deko und Teichbeleuchtung bei Weltbild entdecken

Schöne Terrassen-Deko ist das I-Tüpfelchen im Outdoor-Paradies, dazu zählen gemütliche Teppiche, Pflanzen in stilvollen Übertöpfen, Lichterketten oder auch (LED-)Kerzen in verschiedenen Grössen

Übertöpfe als Highlight

Wichtig für jede Terrasse ist eine stimmige Bepflanzung. Hierzu zählen nicht nur die Pflanzen im umliegenden Garten, sondern auch die in Übertöpfen direkt auf der Terrasse. Man kann Pflanzen dabei als Terrassen-Deko oder für einen bestimmten Zweck, wie beispielsweise einen Sichtschutz verwenden.

Je nach Geschmack und Stilrichtung gibt es eine Vielzahl an Übertöpfen in allen möglichen Grössen. Ob aus Zink, Metall oder Beton, Rattan oder Holz, Fiberglas, Kunststoff oder Stein. Es gibt unterschiedlichste Materialien, die sich je nach Stil in ein gemütliches, geradliniges oder exotisches Ambiente einfügen können. Bei Weltbild gibt es für jeden Bepflanzungsstil passende Pflanzgefässe. Stimmung erzeugen auch Kerzen, am besten viele und in verschiedenen Grössen, und wer auf Nummer Sicher gehen möchte, nimmt (LED-)Kerzen, aber diese natürlich aus Echtwachs.

Hier solltet ihr auch mal vorbeischauen:

Sommerdeko mit Blumen: bunt, duftend und originell

DIY-Tipp: Ein Lavendel-Windlicht basteln

Outdoor-Deko: So wird's draussen gemütlich

Französischer Landhausstil - leben wie Gott in Frankreich mit stilvoller Deko

Zauberhafte Blütendeko: Geschenkideen & Tischdeko mit Trockenblumen von "Mrs Greenhouse"

Coffee Table Books verschönern das Zuhause