5Sterne
(1)

Hui, Geister & Gespenster!

"Gruseliger" Halloween-Basteltipp für Kids mit Blättern

Blätter mal ganz anders! Hier werden ruckzuck Blätter in Geister verzaubert. Wie vielfältig Bastelideen mit Blättern sind, zeigt das neue Buch "Kreativ kinderleicht Blätter, Lustiges aus Laub basteln" aus dem Frech Verlag. Copyright: Fotos: frechverlag GmbH / Susanne Pypke

Halloween Deko basteln: Geister und Gespenster aus Herbstblättern

Heute geht es raus zum Blättersammeln. Lass dich überraschen, wie viele Farben und Formen es gibt. Manche Blätter sind ganz klein, andere riesengross. Manche Blätter sind oval, andere sind spitz oder haben zackige Fransen. An manchen Bäumen leuchten die Blätter in knalligem Rot und Pink, andere Bäume ziehen sich im Herbst ein gelbes oder orangefarbenes Kleid an. Mach dich auf die Suche nach Blättern von Eichel, Pappel und Platane oder Ahorn - und bald hast du ein selbst gemachtes Gespenst oder eine Fledermaus. Wir zeigen dir, wie es geht.

DIY-Tipp: Halloween-Deko basteln

Susanne Pypke, die auch den Kreativblog fraeuleinfloh betreibt, stellt schöne Bastelarbeiten für den Herbst in dem neuen Buch "Kreativ kinderleicht Blätter" vor. Ihre Leidenschaft für das Selbermachen hat die Lektorin und Kreativautorin schon früh entdeckt. Nichts war schöner, als an Regentagen zu basteln, in Mamas Nähkästchen zu kramen oder die Gerätschaften in Papas Werkstatt auszuprobieren. Ihr Können setzt sie bis heute in zahlreichen DIY-Projekten um und hier in unserem Magazin zeigt sie, wie man gespenstische Gestalten ganz einfach selbst aus Blättern zaubern kann. So könnt ihr ganz einfach Halloween-Deko basteln: Entweder ein Gespenst, ganz in Weiss, oder eine schwarze Fledermaus. Die einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen kannst du sehr gut nachmachen, du brauchst Farbe, Wackelaugen und Kleber. Und schon hast du eine passende Figur für den 31. Oktober, wenn die Geister in den Strassen und Gassen unterwegs sind.

Halloween-Deko basteln: Für das Gespenst (1, 2 und 3) braucht ihr ein grosses Platanenblatt. Die Fledermäuse werden aus runden Blätter gebastelt, mit Eichenblättern als Flügeln (4)
Modelle und Schrittfotots: Susanne Pypke; Fotos: frechverlag GmbH, lichtpunkt, Michael Ruder, Stuttgart

DIY mit Blättern: Was du brauchst

Gespenst basteln

  • grosses Platanenblatt, gepresst
  • tropfenförmiges Pappelblatt, gepresst
  • 2 Wackelaugen, ø 1 cm
  • Dekoband in Grün, 5 mm, 25 cm lang
  • Acrylfarbe in Weiss
  • Buntstift in Pink
  • Filzstift in Schwarz
  • UHU Bastelkleber
  • Pinsel

Fledermaus basteln

  • ovales oder rundes Blatt, gepresst
  • 2 fransige Eichenblätter, gepresst
  • 2 Wackelaugen, ø 6 mm
  • Marker in Weiss
  • UHU Bastelkleber

Halloween-Deko basteln - so wird's gemacht

Gespenst:

  1. Für das Gespenst malst du beide Blätter deckend weiss an. Danach lässt du die Farbe gut trocknen.
  2. Verreibe etwas pinken Bunstiftabrieb auf dem Pappelblatt, sodass das Gesicht rote Bäckchen bekommt. Male dann mit dem Filzstift eine Wellenlinie für den Mund und klebe die Wackelaugen auf.
  3. Klebe das Pappelblatt auf den Stielansatz des Platanenblattes. Binde mit dem Dekoband eine Schleife und klebe sie unter dem Kopf auf. Alles gut trocknen lassen.

Für die Fledermaus:

  1. Die Eichenblätter (für die Flügel) nach Wunsch schwarz anmalen und trocknen lassen. Am ovalen Blatt die Wackelaugen aufkleben und mit dem Marker den Mund mit den Vampirzähnen aufmalen. Nach dem Trocknen die Blätter aufeinander kleben.

Bei Weltbild Bastelideen entdecken

Kleine Blätter - grosse Wirkung: Die Fledermäuse könnt Ihr ganz einfach aus Blättern zaubern - Halloween-Deko basteln geht ganz einfach.

Das könnte Sie auch interessieren:

Halloween-Rezept für Frankenstein-Marshmallows und Dekotipps

Zeit für Grusel-Geschichten: Diese Lesetipps sorgen für Halloween-Stimmung

Rezept für Kürbissuppe von Thomas Dippel ("Thomas kocht")