Dark Passion Play, Nightwish

Dark Passion Play (CD)

Nightwish

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
31 Kommentare
Kommentare lesen (31)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Dark Passion Play".

Kommentar verfassen
Nightwish
Dark Passion Play: - Eva
- Amaranth - The Islander

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Jetzt vorbestellen

Voraussichtlich lieferbar in 10 Tag(en)

Bestellnummer: 840402

Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = portofrei
Für portofreie Lieferungen*:
Buch oder eBook mitbestellen!
* Mehr zu den Bestellbedingungen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Dark Passion Play"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    22 von 30 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lara, 23.03.2008

    Das neue Album Dark Passion Play ist einfach grandios!
    Von einem Aufmacher wie The Poet And The Pendulum bis hin zum krönenden Abschluss mit Meadows Of Heaven; ein absolutes Meisterwerk!!!!!!!
    Diese CD sollte in keiner Sammlung fehlen.
    Besonders für Metal-Fans ein absolutes Muss!!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 1 Sterne

    17 von 25 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ariane, 21.10.2008

    Der Wechsel der Sängerin für mich ein Fehlgriff. Es ist zwar gut, dass man keinen Tarjaklon gesucht hat, aber jemanden zu wählen, der von Gesang als auch vom Auftreten her fast das Gegenteil ist, hat den Stil der Band verändert - Anette kann nicht Tarjas Part singen, alleine wegen der Stimmlage nicht, und deshalb musste die Musik angepasst werden. Dabei herausgekommen ist ein Stil, der sich mit dem früheren Nightwish-Stil nicht messen kann. Sogar die Lyrics wirken weniger inspiriert als früher (bsp bei Bye Bye Beatiful wird einem die Bedeutung geradezu eingehämmert – und so öffentliche Vorwürfe finde ich ohnehin geschmacklos), aber auch die Melodien berühren viel weniger (bei Sleeping Sun konnten mir schon mal Tränen in den Augen erscheinen) und natürlich der Gesang ist nicht so herausragend wie Tarjas klassische Sopranstimme. Nightwish stand für mich ganz oben, umso schlimmer der Fall.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    16 von 24 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    R, 17.10.2007

    Also mal ganz ehrlich: ich kann mich mit der neuen Sängerin nicht so ganz anfreunden, Ihre Stimme passt nicht wirklich zur Musik. Vorher war viel mehr Gefühl zu spüren. Schade!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    12 von 18 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    daniel, 05.10.2007

    Die neue Sängerin ist für den Eimer.....Tarja war allein von der Stimme her um welten besser, die hat jetzt ein eigenes Album.."My Winterstorm" heisst das.

    peace

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    9 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Nanananana, 10.10.2007

    Die neue ist nicht schlecht!
    Jedoch war die alte schon besser!
    NIGHTWISH IST NICHT MEHR DAS GLEICHE!!!!!!

    (trotsdem, es gibt schlimmeres!)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    10 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    tara, 01.01.2008

    ich finde anettes stimme passt einfach nicht zu der musik....sie hat einfach eine stimme die einfach so "normal" klingt.tarjas "opernstimme" war um einiges besser...die musik ist trotzdem immer noch klasse.....nur die sängerin müsste man austauschen

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    10 von 18 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Silke, 08.10.2007

    Ich bin sehr zufrieden mit der Leistung der neuen Sängerin Anette! Sie fügt sich perfekt in die Band ein, auch wenn sie Tarja nicht ganz das Wasser reichen kann. Songwriter Tuomas hat wirklich alles gegeben und beweist mit diesem Album wieder einmal sein Talent fürs Schreiben! Auch die Stimme von Marco Hietala fügt sich perfekt in das Nightwish-Universum ein!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    11 von 19 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kerkow, 19.07.2008

    Das ist nicht mehr Nightwish,teilweise dachte ich Blackmore's Night zu hören.Die Stimme
    ist zu lasch.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    14 von 27 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    darkphoenix, 10.10.2007

    Es gibt nur ein Nightwish, und das war als tarja noch dabei war, hatte das glück ein live gig mit der neunen zu hören....
    ich sach mal so!!!!!!!!
    ein hund hört sich besser an......
    Schade schade schade...

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Corinna, 10.10.2007

    Ich freue mich riesig nach dem Ausscheiden von Tarja aus der Band wieder was von Nightwish zu hoeren!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

0 Gebrauchte Artikel zu „Dark Passion Play“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating