12%¹ Rabatt im Shop oder sogar 15% Rabatt in der App!

12%¹ Rabatt im Shop oder sogar 15% Rabatt in der App!

Schwarzlicht,2 Audio-CD, 2 MP3

Kriminalroman
 
 
Merken
Merken
 
 
Eine düstere Welt von Illusion und Täuschung

Wer ermordet eine Frau, indem er sie in eine Kiste sperrt und mit mehreren Schwertern durchbohrt? Weil der Fall an einen missglückten Zaubertrick erinnert, zieht die Stockholmer Kommissarin Mina Dabiri...
Jetzt vorbestellen
versandkostenfrei

Bestellnummer: 140644938

Hörbuch (CD) Fr. 24.90
inkl. MwSt.
Jetzt vorbestellen
  • Kreditkarte, Paypal, Rechnungskauf
  • 30 Tage Widerrufsrecht
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentare zu "Schwarzlicht,2 Audio-CD, 2 MP3"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Diana E., 27.04.2022

    Camilla Läckberg und Henrik Fexeus – Schwarzlicht

    Als der Mentalist Vincent Walder nach einer Bühnenshow von der Kommissarin Mina Dabiri mit der Bitte angesprochen wird, er möge sie doch bei einem Mordfall mit seinen Kenntnissen zu Zaubershows und Illusionierung beraten, ist sich Vincent aufgrund seiner Vergangenheit nicht sicher, dass er ihr helfen sollte.
    Neugierig geworden und auf merkwürdigerweise auch zu Mina hingezogen, da sie beide nur schwer mit dem sozialem Umfeld interagieren können, willigt er letztendlich ein und macht eine grausige Entdeckung: Der Täter hat einen Countdown eingeleitet und das grosse Finale steht kurz bevor.
    Nun gilt es herauszufinden, was der Täter geplant hat in der Hoffnung diesen aufzuhalten.
    Doch wärend der Ermittlungsarbeiten stösst Vincent immer wieder auf Geheimnisse, Unglaube und Mauern aus Furcht und Ablehnung, bis er selbst in den Fokus der Ermittlungen gerät.
    Wird Vincent rechtzeitig das letzte Opfer finden?

    Ich habe vor einigen Jahren schon den einen oder anderen Thriller von Camilla Läckberg gelesen, von Henrik Fexeus kenne ich noch kein Buch.
    Ich habe das gekürzte Hörbuch, synchronisiert von Vera Teltz, gehört.

    Die Story beginnt spannend und gleichzeitig grausam. Die Spannung wird in den ersten Kapiteln bereits hoch gepusht und in der Gesamtheit trotz der 12 Stunden Hördauer gut gehalten. Das Tempo ist hoch, der Thrillfaktor ebenfalls.
    Ich habe so meine lieben Schwierigkeiten mit Schweden-Krimis, da sie meist sehr ausführliche Beschreibungen zu Land und Leute mitliefern, hier hält sich dies allerdings in Grenzen und wird gut in die Story eingefügt, was mir sehr gut gefällt.
    Der Erzählstil ist angenehm, die Story ist durchgängig interessant.

    Die Charaktere wirken lebendig und facettenreich ausgearbeitet. Im Fokus stehen der Mentalist Vincent Walder und die Komissarin Mina Dabiri.
    Mina ist eine toughe Polizistin, die aber mit sich und ihrer Umwelt zu kämpfen hat. Diverse Ängste, darunter eine ausgeprägte Keimphobie prägen den Alltag der Polizistin, was einerseits tragisch, an einigen Stellen unpassend und in wenigen Situationen auch schon mal ungewollt komisch wirkt. Das hier das Problem sichtlich tiefer liegt ist zu erwarten und ich vermute, dass wir in weiteren Büchern mehr über die Vergangenheit erfahren werden. Zumal hier auch noch eine junge Frau eine grosse Rolle spielt, über die wir aber noch nicht viel erfahren.
    Vincent dagegen kommt mit grossen Menschenmassen und menschlichen Gefühlen nur schlecht zurecht, was im Widerspruch zu seinem Job als Mentalist und den damit verbundenen Shows führt. Er ist verheiratet, hat zwei Kinder und versucht eine Nähe zu seiner Familie aufzubauen, auch wenn es ihm immer wieder schwer fällt. Ein Schicksalsschlag in seiner Kindheit wird hier thematisiert, der sicher dazu beigetragen hat, weshalb er so ist wie er ist. Als er bei der Polizei einsteigt wird er kritisch begutachtet, seine Auffassungsgabe ist allerdings enorm. Ich empfand ihn als angenehmen Ermittler mit Ecken und Kanten, immer bemüht das richtige zu tun und sich in die Norm der "Normalität" zu quetschen, deswegen empfand ich die Zusammenarbeit mit Mina entspannend und authentisch.

    Das Autorenduo legt viel Wert auf die Ausarbeitung der Schauplätze, was aber nicht überladen sondern angenehm in die Story integriert wird. Das ist für mich ebenfalls ein Pluspunkt.

    Der Thriller ist durchgängig trotz der hohen Seitenzahl bzw der Hörbuchlänge spannend und kurzweilig. Ich hätte mir keine passendere Stimme als Vera Teltz vorstellen können, die auf dem Hörbuch-Markt ja gar nicht mehr wegzudenken ist. Sie liest die Story in genau dem richtigen Tempo, mit einer Lebendigkeit und man kann sich der Story gar nicht entziehen. Ich mag, wie sie den Figuren Leben einhaucht, die Macken und Vorzüge betont, wie sie die Story fesselnd und mitreissend erzählt. Das Thrill-Feeling wird gut rübergebracht, genau wie diverse Emotionen der Figuren.

    Das Cover ist eher dezent. In Schwarz gehalten mit Nagel und gelbem Faden gibt es dem Cover einen bedrohlichen Touch.

    Fazit: spannender Thriller mit Vermischung von Illusion und Realtität. 4 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Alle Kommentare öffnen
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
0 Gebrauchte Artikel zu „Schwarzlicht,2 Audio-CD, 2 MP3“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating