12%¹ Rabatt im Shop oder sogar 15% Rabatt in der App!

12%¹ Rabatt im Shop oder sogar 15% Rabatt in der App!

Die Tribute von Panem - 4 - Die Tribute von Panem X: Das Lied von Vogel und Schlange

 
 
Merken
Merken
 
 
Wie wurde Snow zum kaltblütigen Präsidenten?
...
Leider schon ausverkauft

Bestellnummer: 128604609

Hörbuch (CD) Fr. 24.90
inkl. MwSt.
In den Warenkorb
  • Kreditkarte, Paypal, Rechnungskauf
  • 30 Tage Widerrufsrecht
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentare zu "Die Tribute von Panem - 4 - Die Tribute von Panem X: Das Lied von Vogel und Schlange"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 5 Sterne

    6 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Seraina, 22.05.2020

    Verifizierter Kommentar
    Als eBook bewertet

    Extrem spannende Vorgeschichte von Panem!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    4 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Eva M., 21.07.2020

    Als eBook bewertet

    "Die Tribute von Panem X - Das Lied von Vogel und Schlange" ist das Prequel, die Vorgeschichte zur Tribute von Panem Dystopie Reihe von Suzanne Collins.

    》 Es ist der Morgen der 10. Hungerspiele. Coriolanus Snow, 18 Jahre jung, soll gemeinsam mit einigen anderen Schülern als Mentor für die Tribute der Distrikte fungieren. Coriolanus hat nur ein Ziel: Gewinnen. Denn seine Familie macht seit dem Krieg eine schwere Zeit durch, reich und mächtig sind sie schon lange nicht mehr. Er muss also Ehre und Macht wieder herstellen. Doch die Chancen stehen schlecht, denn ihm wird ausgerechnet der weibliche Tribut aus Distrikt 12, Lucy Graybird, zugeteilt. In seinem Bemühen das bestmögliche für Lucy zu tun, Sponsoren zu finden, kommt er ihr unweigerlich näher und seine aufkeimenden Gefühle für Lucy machen ihm mächtig zu schaffen. Haben die beiden eine Chance auf die Zukunft? Kann er es schaffen Lucy als Siegerin der Hungerspiele hervor gehen zu lassen? 《

    Der Sprecher des Hörbuchs passte perfekt zur Geschichte, er hat mich sofort mit seiner Stimme mitgerissen, in den Bann gezogen. 

    Ich war fasziniert den jungen Corio Snow kennen zu lernen, fest zu stellen, dass er auch gefühlvolle, empathische Seiten hatte, bevor seine Entscheidungen ihn zu dem Menschen gemacht hat, der er später war. Ein grausamer,  streng regierender, mordender Diktator. 

    Zeitweise hat Lucy aus ihm einen besseren Menschen gemacht (Die Kraft der Liebe?). Aber so wirklich konnte Corio nie seine Pläne, seine ihm eingeimpfte Zukunft aufgeben. Immer wieder kam der Snow zum Vorschein, den man aus den späteren Bänden bereits kennt. Trotzdem war es faszinierend an Corios Gedanken, Gefühlen und Ansichten teilhaben zu können. Kein Mensch ist von Grund aus böse. Jeder trifft bewusst, oder auch unbewusst, Entscheidungen, deren Resultate weit reichende, negative oder positive Auswirkungen haben können und einem zu dem machen, der man ist. Manche lernen aus ihren Fehlern. Manche sind der Meinung, das was sie tun ist das Richtige. So auch Snow. Er war fast durchgehend der Überzeugung,  das Richtige zu tun. Und es hat ihn weit gebracht, das muss man ihm lassen. 

    Ich fand es etwas schade, dass Snows Geschichte erst jetzt, viele Jahre nach der Tribute von Panem Trilogie, erschienen ist. Interessant war, dass er einen weiblichen Tribut aus Distrikt 12 hatte, wo viele Jahre später, ein ebenfalls weiblicher Tribut aus Distrikt 12 seinen Untergang bedeutet.. wenn das nicht Schicksal ist... Interessant war auch, dass viele Ideen bezüglich der Hungerspiele schon in jungen Jahren von ihm kamen. Wie zB die Wetten und Sponsoren. Ich hätte gerne noch erfahren, wie er es zum Präsidenten geschafft hat, aber ein bisschen fantasievoller Spielraum bleibt ja immer bei Geschichten... 

    Mein Fazit, es ist eine gute Gelegenheit nach dieser Geschichte ein Re-Read der Tribute von Panem Reihe in Angriff zu nehmen. Man hat ganz neue, nie erwartete Seiten von Coriolanus Snow kennen gelernt. Tatsächlich habe ich mit ihm gefühlt, gelitten, sympathisiert, und konnte an einigen Stellen seine Handlungen und Reaktionen durchaus nachvollziehen. Snows Geschichte ist spannend, tiefgründig und mitreissend.

    Daher ganz klare Lese- und Hörempfehlung für dieses Prequel zu einer der berühmtesten Dystopien. Für alle Tribute Fans und solche die es werden wollen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
0 Gebrauchte Artikel zu „Die Tribute von Panem - 4 - Die Tribute von Panem X: Das Lied von Vogel und Schlange“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating