Die Haus am See-Reihe - 3 - Drei Frauen und ein falsches Leben (Die Haus am See-Reihe 3) (Hörbuch (Download))

 
 
Merken
Merken
 
 
Vergangenheit und Zukunft: Die Frauen-am-See-Erfolgsgeschichte geht weiter
Wie geht man damit um, wenn alle Lebensträume zerplatzen? Wie gut kennen wir unsere Eltern? Über ein Projekt im Pflegeheim ihrer Mutter ist Friederike zum ersten Mal gezwungen, sich...
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 146587921

Hörbuch (Download) Fr. 27.00
inkl. MwSt.
Download bestellen
Verschenken
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentare zu "Die Haus am See-Reihe - 3 - Drei Frauen und ein falsches Leben (Die Haus am See-Reihe 3)"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    10 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Hoelzchen, 01.06.2023

    Als Hörbuch bewertet

    „Drei Frauen und en falsches Leben“ von Dora Heldt, ist der dritte und abschliessende Teil um die Freundinnen Marie, Jule, Alexandra und Friederike.
    Ich habe diesen Roman als Hörbuch gehört und der Funke ist sofort übergesprungen. Einen grossen Anteil hat sicherlich auch die Sprecherin Anna Schudt.
    Im Mittelpunkt steht Friederikes Mutter Esther. Sie leidet an Demenz und lebt in einem Seniorenheim. Dort läuft – zusammen mit Studenten und Studentinnen- ein Projekt, dass die Erkrankten helfen soll, sich an ihre Vergangenheit zu erinnern. Auch Esther nimmt an diesem Projekt teil. Friederike verspricht sich nicht viel davon, denn in all den Jahren hat Esther kaum über ihre Kindheit und Jugend gesprochen und Friederike weiss wenig darüber. Auch gab es keine herzliche Mutter-Tochter Beziehung, Esther ist ihr immer fremd geblieben. Doch das ändert sich und mehr und mehr wird klar, was früher passiert ist und in welcher Verbindung Esther zur Familie von Friederikes verstorbener Freundin Marie gestanden hat. Für Friederike gibt es entscheidende Hinweise, die auch für sie von Bedeutung sind. – In weiteren Nebensträngen wird das gegenwärtige Leben von Friederike, Jule und Alexandra erzählt. Friederike bekennt sich zu ihrer Liebe zu Tom. Jule plant Veränderungen und unterstützt weiterhin ihre alleinerziehende Tochter Pia. Alexandra wohnt noch immer mit Hanna – Maries Lebenspartnerin- in dem Haus am See. Die beiden verstehen sich nach wie vor gut, doch merken beide, dass das Leben noch einiges zu bieten hat und die Zeichen auf Veränderungen stehen.
    Was für ein toller Abschluss dieser Trilogie. Dora Heldt versteht es wirklich ihre Leserschaft mitzunehmen. Die Frauen sind mir im Laufe der Bücher so ans Herz gewachsen und ich dachte so manches Mal, dass ich mit ihnen am Tisch sitze und Pizza und Wein geniesse. Wer solche Freundinnen hat, kann sich glücklich schätzen und ich bin fast ein bisschen neidisch. Die 12 ½ Stunden Hörspass vergingen viel zu schnell. Die Geschichte um Esther fand ich megaspannend und sehr gut erzählt. Hier passt einfach alles. Der Wechsel zwischen Vergangenheit und Gegenwart ist gut gelungen und am Ende gibt es sogar noch eine Überraschung, mehr geht nun wirklich nicht.
    Ein bisschen traurig bin ich schon, nun von Friederike, Jule und Alexandra Abschied nehmen zu müssen. Vielleicht besteht ja doch noch eine kleine Chance auf ein Wiedersehen/Wiederhören. Mich würde es sehr freuen.
    Für Teil 3 gibt es auf jeden Fall 5 Sterne zur Weiterempfehlung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    13 von 23 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Martina W., 30.01.2023

    Als Hörbuch bewertet

    Gerade habe ich das Buch zu Ende gehört, und bin noch ganz gefangen von der Geschichte und muss erst wieder in meine Realität zurückfinden.
    Das Schicksal von Esther und ihrer Tochter, die in diesem 3. Teil hauptsächlich im Mittelpunkt stehen, hat mich sehr berührt.
    Es geht um Mütter und Töchter und Missverständnisse zwischen ihnen, wo Liebe vermisst wird, obwohl sie doch eigentlich da ist…. Nur kann man es manchmal einfach nicht sagen…
    Natürlich geht es daneben auch um die anderen Freundinnen Alexandra und Jule samt „Anhang“, und mir waren die Figuren gleich wieder vertraut.
    Dora Heldt kann einfach wunderbar schreiben.
    Ein nicht zu unterschätzendes Vergnügen ist Anna Schudt, die den Text ganz grossartig vorliest; wie sie mit ihrer Stimme spielt, hat mich ebenso wie der Inhalt völlig fasziniert, so dass ich mir nach dem Anhören vorkomme, als wäre ich in Urlaub gewesen – nicht nur an einem anderen Ort oder in einer anderen Zeit, sondern in anderen Leben!
    Unbedingte Hörempfehlung!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    10 von 18 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    begine, 29.01.2023

    Als Hörbuch bewertet

    berührend

    Das Hörbuch „Drei Frauen und ein falsches Leben“ von Dora Heldt ist Band 3 Der Reihe Die Haus am See .
    Gesprochen wird es von Anna Schodt, die es versteht diese Geschichte mit Gefühl vorzulesen.
    Es ist ein Toman vom Lebenslügen, Vrtlust und Vergeben.

    In diesem Roman geht es um ernstere Themen. Da kommen auch frühere ernst Familiengeheimnisse ans Licht.

    Es ist interessant, wie Esters rauhe Schale endlich erklärt wird. Frederike erfährt endlich, wie ihre Mutter wirklich tickt. Da wurde eine Frau gezwungen ihre Gefühle zu Unterdrücken.

    Ich wurde in die Geschichte hineingezogen und konnte nicht aufhören das Hörbuch immer weiter an zu hören.
    Das war wieder eine gelunge Geschichte der Autorin.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    12 von 23 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ursula L., 06.04.2023

    Als eBook bewertet

    Meine Meinung:
    Nachdem ich die Frauen bereits in dem Hörbuch „Drei Frauen, vier Leben“ kennen gelernt hatte, wollte ich nun wissen, was es über sie noch zu erzählen gibt.
    Alle Frauen sind an einem Punkt angekommen, den sie sich entweder gewünscht haben oder sie eine, vielleicht letzte, Möglichkeit bekommen, doch noch etwas in ihrem Leben zu ändern.
    Auf zwei Zeitebenen werden Begebenheiten geschildert, die vieles bewirken, verändern und auch erklären. Friederike hatte nie ein gutes Verhältnis zu ihrer Mutter Esther. Erst durch ein Biografieprojekt in dem Heim, wo die demenzkranke Mutter lebt, erfährt sie vieles aus deren Leben und kann manches besser verstehen. Um das alles zu erfahren, nimmt mich die Autorin mit in die 50er Jahre.
    In der heutigen Zeit versuchen die Drei Frauen – Friederike, Jule und Alex die alten Geschichten zu verarbeiten und mit den heutigen Begebenheiten klar zu kommen. Die Autorin hat dies alles sehr gut geschildert und die Sprecherin des Hörbuchs hat dafür gesorgt, dass ich ohne lange Pausen mir alles anhören konnte. Diesmal habe ich das Buch gehört und gelesen, eine ideale Kombination, wenn ich nicht immer eine der Gelegenheiten nutzen kann, dann geht es mit dem anderen Medium weiter.

    Fazit:
    Dora Heldt hat bewegende Lebensgeschichten verschiedener Frauen erzählt. Es war sehr unterhaltsam und berührend, vor allem hat es nachdenklich gemacht. Ich gebe gerne eine Hörempfehlung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
0 Gebrauchte Artikel zu „Die Haus am See-Reihe - 3 - Drei Frauen und ein falsches Leben (Die Haus am See-Reihe 3)“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating