Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemässe Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Vom Aufstehen (ePub)

Ein Leben in Geschichten
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Ein Jahrhundertleben - verwandelt in Literatur

Drei Heldentaten habe sie in ihrem Leben vollbracht, erklärt Helga Schuberts Mutter ihrer Tochter: Sie habe sie nicht abgetrieben, sie im Zweiten Weltkrieg auf die Flucht mitgenommen und sie vor dem...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 135231561

eBook Fr. 21.00
inkl. MwSt.
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 135231561

eBook Fr. 21.00
inkl. MwSt.
Download bestellen
Ein Jahrhundertleben - verwandelt in Literatur

Drei Heldentaten habe sie in ihrem Leben vollbracht, erklärt Helga Schuberts Mutter ihrer Tochter: Sie habe sie nicht abgetrieben, sie im Zweiten Weltkrieg auf die Flucht mitgenommen und sie vor dem...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Vom Aufstehen

Helga Schubert

5 Sterne
(9)
Buch

Fr. 32.90

In den Warenkorb
Erschienen am 18.03.2021
lieferbar

Das Glück meiner Mutter

Thommie Bayer

2 Sterne
(1)
eBook

Fr. 21.00

Download bestellen
Erschienen am 15.03.2021
sofort als Download lieferbar

Liebe mit zwei Unbekannten

Antoine Laurain

5 Sterne
(2)
eBook

Fr. 13.00

Download bestellen
Erschienen am 14.02.2015
sofort als Download lieferbar

Der letzte Mensch

Mary Shelley

4 Sterne
(1)
eBook

Fr. 11.00 23

Download bestellen
Erschienen am 12.02.2021
sofort als Download lieferbar

Das Eidechsenkind

Vincenzo Todisco

0 Sterne
eBook

Fr. 26.00

Download bestellen
Erschienen am 20.04.2018
sofort als Download lieferbar

Unsere allerbeste Zeit

Gaby Hauptmann

4 Sterne
(19)
eBook

Fr. 14.00

Download bestellen
Erschienen am 01.02.2021
sofort als Download lieferbar

Drei Frauen, vier Leben

Dora Heldt

5 Sterne
(12)
eBook

Fr. 18.00

Download bestellen
Erschienen am 20.08.2021
sofort als Download lieferbar

Buona Notte / Lukas Albano Geier Bd.2

Andrea Di Stefano

4 Sterne
(2)
eBook

Fr. 14.00

Download bestellen
Erschienen am 26.05.2021
sofort als Download lieferbar

Das Mädchen im Nordwind

Karin Baldvinsson

4.5 Sterne
(72)
eBook

Fr. 5.50 23

Download bestellen
Erschienen am 03.05.2021
sofort als Download lieferbar

Das Orchideenhaus

Lucinda Riley

4.5 Sterne
(94)
eBook

Fr. 14.00

Download bestellen
Erschienen am 29.06.2011
sofort als Download lieferbar

Der Bruder / Milla Nova ermittelt Bd.3

Christine Brand

5 Sterne
(10)
eBook

Fr. 14.00

Download bestellen
Erschienen am 13.04.2021
sofort als Download lieferbar

Die Rebellin und der Dieb

Jan-Philipp Sendker

0 Sterne
eBook

Fr. 18.00

Download bestellen
Erschienen am 30.08.2021
sofort als Download lieferbar

Eine Handvoll Worte / Rowohlt Polaris

Jojo Moyes

4.5 Sterne
(65)
eBook

Fr. 10.00

Download bestellen
Erschienen am 29.12.2013
sofort als Download lieferbar

Der Puppenmacher

Philipp Gurt

5 Sterne
(5)
eBook

Fr. 15.00

Download bestellen
Erschienen am 26.08.2021
sofort als Download lieferbar

Kein Indianerspiel

Karl-Heinz Baum

0 Sterne
eBook

Fr. 14.90

Download bestellen
Erschienen am 22.02.2017
sofort als Download lieferbar

Das Monokel

Barbara Bronnen

0 Sterne
eBook

Fr. 5.00

Download bestellen
Erschienen am 15.04.2016
sofort als Download lieferbar

Sarahs Gesetz

Silvia Bovenschen

0 Sterne
eBook

Fr. 9.00

Download bestellen
Erschienen am 08.10.2015
sofort als Download lieferbar

Die anders rote Fahne

Ricarda Bethke

0 Sterne
eBook

Fr. 13.00

Download bestellen
Erschienen am 28.03.2018
sofort als Download lieferbar

Winternähe

Mirna Funk

0 Sterne
eBook

Fr. 10.00

Download bestellen
Erschienen am 23.07.2015
sofort als Download lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Vom Aufstehen

Helga Schubert

5 Sterne
(9)
Buch

Fr. 32.90

In den Warenkorb
Erschienen am 18.03.2021
lieferbar

Judasfrauen

Helga Schubert

0 Sterne
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 20.08.2021
lieferbar

Die Welt da drinnen

Helga Schubert

0 Sterne
Buch

Fr. 16.50

In den Warenkorb
Erschienen am 20.08.2021
lieferbar

Die Welt da drinnen

Helga Schubert

0 Sterne
eBook

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 20.08.2021
sofort als Download lieferbar

Judasfrauen

Helga Schubert

0 Sterne
eBook

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 20.08.2021
sofort als Download lieferbar

Vom Aufstehen

Helga Schubert

0 Sterne
Hörbuch-Download

Fr. 17.00

Download bestellen
Erschienen am 18.03.2021
sofort als Download lieferbar

Vom Aufstehen, 1 Audio-CD, 1 MP3

Helga Schubert

0 Sterne
Hörbuch

Fr. 29.90

Vorbestellen
Erschienen am 24.03.2021
Jetzt vorbestellen

Das Prinzlein

Helga Schubert

0 Sterne
eBook

Fr. 0.60

Download bestellen
Erschienen am 09.09.2015
sofort als Download lieferbar

Gegenwelten

Johannes Helm, Ralph Giordano, Helga Schütz, Jürgen Borchert, Ulrich Schacht, Helga Schubert

0 Sterne
eBook

Fr. 9.00

Download bestellen
Erschienen am 28.03.2013
sofort als Download lieferbar

Gegenwelten

Johannes Helm, Ralph Giordano, Helga Schütz, Jürgen Borchert, Ulrich Schacht, Helga Schubert

0 Sterne
eBook

Fr. 9.00

Download bestellen
Erschienen am 28.03.2013
sofort als Download lieferbar

Lebenselixier Berg

Helga Schubert

0 Sterne
eBook

Fr. 13.00

Download bestellen
Erschienen am 12.07.2013
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Vom Aufstehen"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    15 von 18 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    lisbethsalander, 27.04.2021

    Als Buch bewertet

    Eins vorweg, ich schreibe dies nicht oft, dieses Buch werde ich noch so manches Mal zur Hand nehmen, und immer wieder darin lesen!

    Ein Leben in einzelnen Geschichten, diese Idee hatte mich neugierig gemacht, und doch hatte ich vorher nicht gedacht, dass mich das Leben von Helga Schubert, ihre Biographie in vielen kleinen Episoden so sehr bewegen würde. Ich habe viele Passagen mehrmals gelesen, es sind leise Ereignisse, so persönlich, und dadurch entwickeln sie solche Schlagkraft, die man immer wieder auf sich wirken lassen muss.

    Helga Schubert hat zwei Diktaturen erlebt in diesem unseren Deutschland, sie war ein Flüchtlingskind, nirgends und doch eigentlich überall zu Hause, wo sie sich oder ihre Familie niedergelassen hat. Die eigene Mutter sagt ihr einmal, "ach hätte ich dich doch auf der Flucht vergiftet".....wie muss sich das anfühlen, so etwas zu hören? Gerührt hat mich die mehr als enge innige Beziehung zu Urenkelin Millie, die ihr eigentlich fast der wichtigste Mensch ist. Wir lesen über den Krieg, die Flucht, über Alltagsgeschichten in der DDR, kleine Freuden im wiedervereinigten Deutschland. Oftmals klitzekleine Banalitäten, zusammengefügt (für mich) zu etwas ganz Grossem. Die poetische Sprache der Autorin hat mich berührt, man fliegt nur so über die Zeilen, und blättert dann doch zurück, weil man das Bedürfnis hat, einiges nochmal zu geniessen, zu überdenken.

    Ganz ganz grosses Kino, fünf Sterne sind eigentlich zu wenig, eine absolute Leseempfehlung!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    7 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kristall, 16.05.2021

    Als Buch bewertet

    Klappentext:

    „Drei Heldentaten habe sie in ihrem Leben vollbracht, erklärt Helga Schuberts Mutter ihrer Tochter: Sie habe sie nicht abgetrieben, sie im Zweiten Weltkrieg auf die Flucht mitgenommen und sie vor dem Einmarsch der Russen nicht erschossen. In kurzen Episoden erzählt Helga Schubert ein deutsches Jahrhundertleben – ihre Geschichte, sie ist Fiktion und Wahrheit zugleich. Als Kind lebt sie zwischen Heimaten, steht als Erwachsene mehr als zehn Jahre unter Beobachtung der Stasi und ist bei ihrer ersten freien Wahl fast fünfzig Jahre alt. Doch vor allem ist es die Geschichte einer Versöhnung: mit der Mutter, einem Leben voller Widerstände und sich selbst.“



    Helga Schuberts Schreibstil ist etwas besonderes und geht ab der ersten Seiten seinen ganz eigenen Weg mit dem Leser. In den kurzen Texten, erleben wir eine Art Biografie und Erzählung und Schubert nimmt uns in ihre ganz persönliche Familiengeschichte mit. Jede Geschichte ist anders genau wie das Leben und hier wird nichts beschönigt. Schubert erlebt alles, was das Leben zu bieten hat. Schubert erzählt aber nicht nur aus dem was vergangen ist, sondern auch aus ihren Gedanken. Jede Geschichte hat ihren eigenen Stil und sie passt ihn den Darstellern an. Wir erleben alle Emotionslagen die es gibt und Schubert schafft es ausnahmslos fesselnd, begeisternd aber auch auf gewisser Weise auf Distanz zu bleiben. Sie zieht uns Leser nicht mit hinein, wir dürfen die Geschichten erfahren, brauchen aber nicht mit ihr mitleiden o.ä.. Es gehört unheimlich viel dazu, so einen Stil zu schaffen und die Leserschaft damit zu begeistern. Für mich war dies eine wirklich wunderbare Leseerfahrung und dieses Buch wird definitiv in die Sparte: „immer wieder lesbar“ einsortiert - 5 von 5 Sterne!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Milagro, 27.04.2021

    Als Buch bewertet

    Ein Blick auf's Cover, die Beschreibung, die ersten Sätze....ein Buch ganz nach meinem Geschmack. "Ein Leben in Geschichten" fasst es gut zusammen , was für Geschichten aber, Kindheit, Erwachsenwerden, Alter, eingebettet in Literatur vom feinsten, einfach grossartig. Für die 220 Seiten habe ich mir reichlich Lesezeit genommen, bei den kurzen Episoden kommt man in Versuchung gleich zum nächsten Abschnitt zu eilen, aber man hat deutlich mehr davon, wenn man das Buch nach jedem Abschnitt zur Seite legt. Dann überdenkt man die einzelnen Sätze, Bilder tauchen plötzlich vor dem inneren Auge auf, Gedanken zu der eigenen Vergangenheit tauchen auf. Das Buch ist mehr als ein Platz auf einer sogenannten "shortlist", es ist berührend, umwerfend, traurig, es ist echt. Es ist einfach ein grossartiges Buch.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Katrin E., 16.04.2021

    Als Buch bewertet

    Ein Leben lang

    Die Autorin Helga Schubert hat hier ein ganz tolles Buch geschrieben, dass nun nicht umsonst für den Preis der Leipziger Buchmesse nominiert ist. "Vom Aufstehen" ist ihre Geschichte. Doch ist sie ist Fiktion und Wahrheit zugleich.

    Die Sprache ist ruhig und dennoch nimmt der Inhalt einen mit. Das Leben und arbeiten in der DDR wird beschrieben und wir sind mittendrin. Ich selbst habe davon nicht mehr viel mitbekommen, doch habe ich das Gefühl es nun durch die Augen von Frau Schubert erlebt zu haben.

    Eine ganz grosse Empfehlung von mir.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Kein Indianerspiel

Karl-Heinz Baum

0 Sterne
eBook

Fr. 14.90

Download bestellen
Erschienen am 22.02.2017
sofort als Download lieferbar

Das Monokel

Barbara Bronnen

0 Sterne
eBook

Fr. 5.00

Download bestellen
Erschienen am 15.04.2016
sofort als Download lieferbar

Sarahs Gesetz

Silvia Bovenschen

0 Sterne
eBook

Fr. 9.00

Download bestellen
Erschienen am 08.10.2015
sofort als Download lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Vom Aufstehen (ePub)
0 Gebrauchte Artikel zu „Vom Aufstehen“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating