Vater unser, Jilliane Hoffman

Vater unser (eBook / ePub)

Jilliane Hoffman

Durchschnittliche Bewertung
3.5Sterne
22 Kommentare
Kommentare lesen (22)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Vater unser".

Kommentar verfassen
Vater, Mutter, Kind

Mord in Miami. Der Täter: der angesehene Chirurg Dr. David Marquette. Die Opfer: seine Frau und die drei kleinen Kinder. Ist der Familienvater psychisch krank oder hat er kaltblütig gemordet? Verbirgt sich in ihm womöglich...

Ebenfalls erhältlich

Print-Originalausgabe Fr. 13.50

eBook Fr. 11.00

Sie sparen 19%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 62276019

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Kommentare zu "Vater unser"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    34 von 47 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Marion, 28.11.2008

    Als Buch bewertet

    Habe bereits "Cupido" gelesen. Das war das beste Buch, das ich gelesen habe. "Vater unser" ist wieder so ein Buch, das ich nicht aus der Hand legen kann!
    Die Hauptfigur "Julia" wird durch einen aktuellen Mordfall mit ihrer Vergangenheit konfrontiert. Absolut spannend geschrieben!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    30 von 44 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Silke W., 08.12.2008

    Als Buch bewertet

    Wer Cupido und Morpheus gelesen hat, wird etwas enttäuscht sein. Man erwartet immer einen weiteren Verdächtigen, der aber nicht wirklich in Erwägung gezogen wird. Ich habe es zu Ende gelesen, immer in der Hoffnung es kommt noch zu einem anderen Ende, als das, welches eigentlich schon direkt am Anfang präsentiert wird. Es erzeugt nicht die Spannung und Nervenreize wie die o.g. Bücher.Hier geht es mehr um die Seelenqualen der Staatsanwältin Julia, in Bezug auf die Todesstrafe, Schuldun-bzw. Schuldfähigkeit bei Schizophrenie und die Bewältigung Ihrer eigenen Vergangenheit. Kennt man Cupido und Morpheus nicht, kann man sagen das Buch ist ok. Hat man die anderen gelesen, ist man doch etwas ennttäuscht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    24 von 36 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    thola, 05.12.2008

    Als Buch bewertet

    Also für mich persönlich muss ich feststellen, dass ich schon viel bessere Bücher gelesen habe. Diesem Buch fehlt es an Spannung, spektaktulären Wendungen und man erhofft sich eindeutig mehr von diesem Buch. In diesem Buch geht es nur ums Gericht, Urteile und eine einzige Frage. Sind seine 3 Kinder und seine Ehefrau nur gestorben weil der Angeklagte ein psychopathischer Killer ist, oder ist der Angeklagte vielleicht schizophren??? In diesem Buch wird erst gar nicht erst versucht nach nem anderem Verdächtigen zu suchen, obwohl es durchaus möglich wäre. Und das Privatleben der Staatsanwältin spielt dabei auch eine grosse Rolle und ihre Vergangenheit,denn der neue Fall erinnert Sie an sich selbst...

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    9 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    M. Bättig, 14.05.2009

    Als Buch bewertet

    Sehr guter Thriller, spannend bis zur letzten Seite. Zum entspannen gibt es auch romantische und erotische Kapitel.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    9 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    karin64, 03.09.2013

    Als Buch bewertet

    Hat mir sehr gut gefallen, wie alle Bücher von Ihr. Ist aufjedenfall 4 Sterne wert. Sehr spannend und man kanns fast nicht aus den Händen legen. Kann es weiter empfählen

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    8 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Romy, 18.05.2015

    Als eBook bewertet

    Ein sehr interessanter und bis zur letzten Minute spannender Thriller. Habe mir nun auch Mädchenfänger und Cupido gekauft.
    Einfach super! Man lebt diese Bücher! Sehr gut geschrieben.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    6 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    GeliM, 30.10.2014

    Als Buch bewertet

    WOW, was für ein Hammerbuch!!! Ich konnte es nicht aus der Hand legen. Lesenswert !! Empfehlenswert!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    15 von 27 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Natus, 06.03.2009

    Als Buch bewertet

    Ich fand das Buch sehr langatmig...Wenn man Morpheus und Cupido gelesen hat wird man von Vater unser enttäuscht sein.Ich habe mir darunter etwas anders vorgestellt...
    Schade eigentlich

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    13 von 24 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Peter D., 31.03.2009

    Als Buch bewertet

    Ich habe Cupido und Morpheus gelesen, Vater unser verliert den Vergleich mit diesen beiden Büchern um Längen! Es gibt keine spannenden Wendungen in diesem Roman, der Mörder steht schon von Anfang fest. Stattdessen wird das wirre Liebesleben der schönen jungen Staatsanwältin Julia zum zentralen Thema. Ich habe an mehreren Stellen auf eine unerwartete Wendung gewartet, aber sie kam nicht...
    Ganz schwach und enttäuschend war der Schluss.
    Meine Wertung liegt zwischen 1 und 2 Sternen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    14 von 27 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Carmen, 08.01.2009

    Als Buch bewertet

    Vater unser spannend bis zur letzten Seite. Cupido und Morpheus hatte ich vorher nicht gelesen, was sich aber ändert. Cupido habe ich bereits schon durch und jetzt kommt Morpheus.
    Vater unser ist ein überaus spannendes Buch und ich habe es in 2 Tagen durchgelesen. Die Detailbeschreibungen sind aber nicht unbedingt für zarte Gemüter.
    Nimm dir Zeit, denn auch du wirst es nicht aus der Hand legen können.
    Ich bin begeistert und habe es direkt meiner Mutter aufgezwungen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Vater unser (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach