Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Eine verstörende Melodie, ein tragisches Schicksal, ein tödliches Geheimnis ...

Von einer Italienreise bringt die Violinistin Julia Ansdell als Souvenir ein altes Notenbuch mit nach Hause. Es enthält eine handgeschriebene, bislang völlig unbekannte...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 74291808

eBook Fr. 12.00
inkl. MwSt.
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 74291808

eBook Fr. 12.00
inkl. MwSt.
Download bestellen
Eine verstörende Melodie, ein tragisches Schicksal, ein tödliches Geheimnis ...

Von einer Italienreise bringt die Violinistin Julia Ansdell als Souvenir ein altes Notenbuch mit nach Hause. Es enthält eine handgeschriebene, bislang völlig unbekannte...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Totenlied

Tess Gerritsen

4.5 Sterne
(21)
Buch

Fr. 9.95

Erschienen am 25.07.2016
Leider schon ausverkauft

Fr. 19.95

In den Warenkorb
lieferbar

Fr. 14.95

In den Warenkorb
lieferbar

Fr. 14.95

In den Warenkorb
lieferbar

Fr. 2.95

In den Warenkorb
lieferbar

Fr. 29.95

In den Warenkorb
lieferbar

Fr. 69.95

(Fr.72.86 / kg)

In den Warenkorb
lieferbar

Fr. 22.95

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

Fr. 28.50

In den Warenkorb
Erschienen am 27.07.2022
lieferbar

Herbstmagie

Nora Roberts

5 Sterne
(2)
Buch

Fr. 14.95

In den Warenkorb
Erschienen am 14.09.2022
lieferbar
Buch

Fr. 5.00

In den Warenkorb
Erschienen am 23.03.2020
lieferbar

Fr. 11.95

In den Warenkorb
lieferbar

Fr. 24.95

In den Warenkorb
lieferbar

Fr. 39.95

In den Warenkorb
lieferbar

Fr. 39.95

(Fr.998.75 / kg)

In den Warenkorb
lieferbar

Fr. 12.95

In den Warenkorb
lieferbar

Fr. 14.95

In den Warenkorb
lieferbar

Fr. 2.95

In den Warenkorb
lieferbar

Fr. 49.95

(Fr.45.20 / kg)

In den Warenkorb
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Die Studentin

Tess Gerritsen, Gary Braver

3.5 Sterne
(12)
eBook

Fr. 14.00

Download bestellen
Erschienen am 01.07.2021
sofort als Download lieferbar

Mutterherz, 2 Audio-CD, 2 MP3

Tess Gerritsen

0 Sterne
Hörbuch

Fr. 30.90

In den Warenkorb
Erschienen am 25.07.2022
lieferbar

Das Schattenhaus

Tess Gerritsen

3.5 Sterne
(10)
eBook

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 27.04.2020
sofort als Download lieferbar

Kalte Herzen

Tess Gerritsen

5 Sterne
(16)
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 29.01.2015
sofort als Download lieferbar

Leichenraub

Tess Gerritsen

4.5 Sterne
(43)
eBook

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 27.07.2009
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 16.00

Download bestellen
Erschienen am 07.07.2022
sofort als Download lieferbar

Julia Best of Band 250

Tess Gerritsen

0 Sterne
eBook

Fr. 6.90

Download bestellen
Erschienen am 18.03.2022
sofort als Download lieferbar

Die Studentin

Tess Gerritsen, Gary Braver

0 Sterne
Hörbuch-Download

Fr. 19.00

Download bestellen
Erschienen am 01.07.2021
sofort als Download lieferbar

Die Studentin

Tess Gerritsen, Gary Braver

3.5 Sterne
(12)
Buch

Fr. 21.90

In den Warenkorb
Erschienen am 26.07.2021
lieferbar

Die Studentin, 2 Audio-CD, 2 MP3

Tess Gerritsen, Gary Braver

0 Sterne
Hörbuch

Fr. 21.90

In den Warenkorb
Erschienen am 26.07.2021
lieferbar

Das Schattenhaus

Tess Gerritsen

4 Sterne
(11)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 12.07.2021
lieferbar
eBook

Fr. 22.00

Download bestellen
Erschienen am 01.06.2017
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Totenlied"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    24 von 34 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Marita Z., 20.02.2018

    Als Buch bewertet

    Julia Ansdell ist Berufsmusikerin und spielt Violine. Nach einem Auftritt besorgt sie nicht nur für Mann und Tochter ein Reiseandenken. In einem Antiquariat findet sie Noten von einem unbekannten Walzer. Diese Notenblätter muss sie unbedingt kaufen.
    Immer wenn sie ihn in Gegenwart ihrer dreijährigen Tochter übt zu spielen scheint das Mädchen komisch darauf zu reagieren....

    MEINE MEINUNG:

    Ich habe schon einige Thriller von Tess Gerritsen gelesen. Dieser war ganz anders als ihre vorherigen Bücher. Auch dieser hat mir gut gefallen.

    Der Schreibstil ist gut zu lesen, ich konnte mir Handlung, Schauplätze und Personen gut vorstellen und dem Handlungsstrang folgen. Er wirkt authentisch, besitzt kaum Längen und führt mich sowohl in die Vergangenheit, rund um die Judenverfolgung in Italien und ìn die Gegenwart. Wobei der Fokus auf den Walzer gelegt wurde. Realität und Fiktion werden geschickt zusammen gewoben, ohne Wertung oder den mahnenden Zeigefinger. Ich musste mich jedoch erst einmal darauf einlassen da ich damit so nicht gerechnet habe. Der Thriller ist gefühlvoll, erschreckend und hat mich auch nachdenklich gemacht.

    Meine Lieblingsprotagonist war eindeutig Julia Anstell. Mit ihr musste ich das eine oder andere mal mitleiden und öfter konnte ich ihr Umfeld, insbesondere ihre Mann Rob, nicht verstehen. Ausserdem hat mich die jüdische Famile zimliche gepackt.
    Das Ende war durchaus passend, ich konnte es nicht voraus erahnen und war auch etwas überrascht davon.
    Die 21 Kapitel und eine geschichtliche Zusammenfassung am Ende des Buches sind unterschiedlich lang. Das Cover passt gut zum Buch, obwohl ich durch den Namen der Autorin auf das Buch aufmerksam wurde.

    FAZIT:
    "Totenlied " von Tess Gerritsen wird durch den Blanvalet Verlag veröffentlicht.
    Dieser Thriller ist anders als die sonstigen Bücher der Autorin. Sie hat eine spannende und gefühlvolle Geschichte erschaffen. Gerade der geschichtliche Hintergrund hat mich oft sehr gepackt und nachdenklich werden lassen.
    Nicht nur Tess Gerritsen - Fans könnte dieser Thriller gefallen. Ich erteile eine eindeutige Leseempfehlung

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    27 von 49 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Daniela K., 02.08.2016

    Als Buch bewertet

    Endlich wieder ein äusserst spannender Thriller von Tess Gerritsen. Sie schreibt wie immer sehr detailgenau und versteht es eine Spannung aufzubauen, die einen das Buch auf einmal auslesen lässt. Ich bin begeistert und kann die Bücher von Tess Gerritsen nur empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    9 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Susanna D., 22.10.2019

    Als eBook bewertet

    Es ist ein sehr spannendes Buch,von Anfang bis zum Ende.So fesselnd,dass man nicht mehr Aufhören kann zu lesen!Dieses Buch kann ich jedem Empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    61 von 99 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Andrea D., 30.07.2016

    Als eBook bewertet

    Die zwei Zeitstraenge sind sehr spannend erzählt. Könnte das Buch einfach nicht aus der Hand legen. Wollte wissen,wie's weiter geht

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    50 von 84 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Diana J., 24.07.2016

    Als Buch bewertet

    Bislang konnte mich die Autorin mit jedem ihrer Bücher begeistern, deshalb konnte ich es auch kaum erwarten, bis der vorliegende Thriller erschienen war.

    Schon das Foto auf dem Cover birgt gewisse Rätsel. Zu welchem Musikinstrument gehört der Ausschnitt? Hat dieses Instrument etwas mit dem Titel des Buches zu tun?

    Ich war schon sehr gespannt, welcher Thrill mich hier erwarten würde.

    Nicht vorenthalten möchte ich den ersten Satz, der ja bekanntlich schon den Leser begeistern soll. "Schon im Eingang steigt mir der Geruch nach alten Büchern in die Nase, ein Hauch von spröden Papier und angegriffenen Leder."

    Hm..auch ich liebe den Geruch von Büchern und kann mir deshalb gut vorstellen was hiermit gemeint ist. Nichtsdestotrotz klingt der erste Satz schon mal sehr interessant und macht Lust weiter zu lesen.

    [Achtung Spoilergefahr] Im ersten Teil des Geschichte lernt der Leser Julia kennen. Sie ist Musikerin und spielt Geige in einem Orchester. Nach einem Engagement in Rom entdeckt sie in einem Antiquitätenladen sehr alte Noten, die sie unbedingt haben möchte. Wieder zuhause angekommen, übt sie das neue Stück. Schon dabei stellt sie fest, dass ihr eine gewisse Kälte widerfährt. Aber nicht nur das, während sie übt, tötet ihre Tochter die Familienkatze. Was wie ein seltsamer Zufall aussieht, wird an deinem anderen Tag blutige Realität. Julia übt wieder, und wird von ihrer Tochter mit einer Glasscherbe attackiert. Nur der Krankenhausärzte scheint die Verbindung zwischen dem Musikstück und ihrer Tochter zu erkennen.

    Der zweite Teil: Lorenzo gleicht nun eher einem Roman. Von Thriller, leider keine Spur. Diese Kapitel spielen in der Zeit um 1938 in Italien. Lorenzo lernt die junge Laura kennen und möchte mit ihr ein Musikstück vorspielen. Für diese Vorführung hatte er extra ein Stück selbst komponiert "La Dianora. Da er jedoch Jude ist, wird ihm der Auftritt verwehrt.

    Zurück zu Julia geht es dann wieder im dritten Teil. Hat ihre Tochter wirklich Erinnerungen an ein früheres Leben? Und was ist dieses Geheimnis um die Mutter? Diesen Teil fand ich nun wieder viel spannender und habe es bedauert, dass er nur so kurz war. Inzwischen kann man jedoch schon erkennen, worauf alles hinauslaufen wird. Ich finde die Geschichte um Julia sehr spannend.

    Im weiteren Verlauf, wechseln die Zeitebenen immer wieder, um langsam aber sicher zu einem genialen Abschluss zu kommen. Ein Abschluss, der spannend ist, aber auch sehr betroffen macht.

    Das Kernthema dieses Buches ist ja die Macht der Musik, das mit der Geschichte nahezu perfekt umgesetzt wurde. Jeder kennt es: Verbindungen zwischen Musikstücken und den eigenen Gefühlen. Man hört ein Lied und erinnert sich. Mal an schöne Dinge, aber auch an weniger Schöne. Aber so hat jedes Lied seinen eigenen Platz. Mit Musik werden Gefühle jeglicher Art ausgedrückt, gerade dann, wenn wir keine Worten mehr haben. Wir hören ein Lied und schon kullern die Tränen. Mal aus Freude, dann wieder vor Traurigkeit. Musik weckt Emotionen. Und gerade dieses wird in dem vorliegenden Buch sehr deutlich.

    Abschliessend kann ich sagen, dass ich das Buch innerhalb eines Tages nahezu verschlungen habe. Das Genre Thriller erscheint mir jedoch etwas unpassend, da ich es eher in die Kategorie Roman eingeordnet hätte. Für mich war es eine sehr schöne Geschichte, die ich auch so schnell nicht vergessen werde.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Nackenstrecker

4 Sterne
(3)

Fr. 29.95

In den Warenkorb
lieferbar

Fr. 11.95

In den Warenkorb
lieferbar

Fr. 39.95

(Fr.998.75 / kg)

In den Warenkorb
lieferbar

Fr. 22.95

In den Warenkorb
lieferbar

Fr. 19.95

In den Warenkorb
lieferbar

Fr. 14.95

In den Warenkorb
lieferbar

Die Vergessene

Karin Slaughter

4.5 Sterne
(63)
eBook

Fr. 10.90

Download bestellen
Erschienen am 23.08.2022
sofort als Download lieferbar

Fr. 22.95

In den Warenkorb
lieferbar

Fr. 269.00

In den Warenkorb
lieferbar
eBook

Fr. 14.00

Download bestellen
Erschienen am 21.09.2022
sofort als Download lieferbar
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 14.09.2021
lieferbar

Fr. 24.95

In den Warenkorb
lieferbar

Der Gesang der Flusskrebse

Delia Owens

5 Sterne
(90)
eBook

Fr. 18.00

Download bestellen
Erschienen am 22.07.2019
sofort als Download lieferbar

Fr. 39.95

(Fr.197.77 / kg)

In den Warenkorb
lieferbar

Fr. 14.95

In den Warenkorb
lieferbar

Im Traum bin ich bei dir

Nicholas Sparks

4.5 Sterne
(5)
Buch

Fr. 25.95

In den Warenkorb
Erschienen am 24.08.2022
lieferbar

Fr. 12.95

In den Warenkorb
lieferbar

Fr. 69.95

(Fr.5.83 / Liter)

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar ab 14.10.2022
Weitere Empfehlungen zu „Totenlied (ePub)
0 Gebrauchte Artikel zu „Totenlied“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating