Schweigepflicht (eBook / ePub)

Horror-Story - Vom Autor des Bestsellers "Die Zwerge"

Markus Heitz

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
4 Kommentare
Kommentare lesen (4)

5 von 5 Sternen

5 Sterne4
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 4 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Schweigepflicht".

Kommentar verfassen
Horror vom Fantasy-Grossmeister – sind Sie mutig genug für dieses Buch? „Schweigepflicht“ von Bestsellerautor Markus Heitz als eBook bei dotbooks.

Kalter Stahl und warmes Blut … Nach einem langen Arbeitstag reibt Isger sich müde die Augen. Er...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBookFr. 4.00

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 72675464

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Schweigepflicht"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    8 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    BookHook L., 06.01.2016

    Zum Inhalt:
    Aufgrund akuter und ausgeprägter Klaustrophobie hat die junge Psychologin Sybille Winkler den Mittvierziger Isger Nowak in Behandlung, der nach seiner Karriere als Offizier bei der Bundeswehr nun in einer Leipziger Anwaltskanzlei arbeitet. Auf der Suche nach den Ursachen für seine Probleme berichtet Nowak wiederwillig von einem sehr langen Arbeitstag, nach dessen Ende er nichts Böses ahnend in den Fahrstuhl des Bürotowers gestiegen ist. Doch statt des wohlverdienten Feierabends begann damit für ihn das pure Grauen…

    Meine Meinung:
    Bestsellerautor Markus Heitz, mehrfach ausgezeichnet mit dem Deutschen Phantastik Preis, ist ein Garant für Spannung und Action. Mit „Schweigepflicht“ beweist er, dass man auf nur rd. 50 Seiten (!) eine abgeschlossene, sehr spannende und absolut fesselnde Story schreiben kann. Entsprechend kurz ist das „Vorgeplänkel“ und das Grauen beginnt bereits ab Seite 11. Was auf den folgenden 40 Seiten passiert ist absolut tempo- und actionreich und wirklich nichts für zartbesaitete Leser. Eine vorlagengetreue Verfilmung dieser Kurzgeschichte würde wohl als waschechter Splatter-Film durchgehen.
    Wenn man mit dieser Geschichte beginnt und sich in ihren Bann ziehen lässt, kann man gar nicht anders, als sie in einem Rutsch durchzulesen, was (je nach Lesetempo) ca. eine Stunde dauert. Wie dabei die Zeit vergeht, wird man gar nicht merken. Eine perfekte Story für eine Leseauszeit, nur nicht unbedingt vor dem Einschlafen…
    Die Geschichte ist insgesamt in sich rund, auf ihre Art auch abwechslungsreich und mit der ein oder anderen „Überraschung“ garniert. Das Ende habe ich als sehr passend und als einer guten Horrorstory würdig empfunden. Ein Bisschen hat sie mich an die alte Fernsehserie Geschichten aus der „Twilight Zone“ erinnert.
    Wer anführt, dass 1,99 Euro für „nur“ 50 Seiten ganz schön viel ist, hat nicht unbedingt Unrecht. Sicherlich gibt es viele Romane, bei denen man in der TB-Ausgabe über 600 Seiten für unter 10 Euro bekommt (auch von Markus Heitz). Aus meiner ganz persönlichen Sicht sind 1,99 Euro für rd. eine Stunde wirklich gute Leseunterhaltung aber durchaus ok.

    FAZIT:
    Rund eine Stunde extrem fesselndes Lesevergnügen für Leser mit starken Nerven. Kurz, aber einfach nur gut! Gerne mehr davon!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Bettina K., 09.11.2016

    Beklemmend und faszinierend. Dieses Horror - Häppchen ist das optimale Schmankerl für zwischendurch.
    Heitz es geschafft: Ich werde nun zeitlebens beim Betreten eines Aufzugs ein mulmiges Gefühl haben.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    3 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    ADELHEID F., 21.11.2016

    SUPER!!!!!!!!!!!!!!!! DANKESCHÖN ;-);-)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ingolf S., 27.11.2016

    Top Buch sehr spannend.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Schweigepflicht (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „Schweigepflicht“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating