Postheroische Helden (eBook / ePub)

Ein Zeitbild
 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 

Heldenfiguren gelten heute als suspekt: zu viel Pathos, zu viel Männlichkeits­ausdünstungen, zu viel moralischer Zeigefinger. Wir leben, heisst es, in postheroischen Zeiten. Gleichzeitig hat sich die Faszination von Heldengeschichten nicht erschöpft, ja,...

sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 129124409

Gedruckte Verlagsausgabe Fr. 35.50
eBook-24%Fr. 27.00
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 129124409

Gedruckte Verlagsausgabe Fr. 35.50
eBook-24%Fr. 27.00
Download bestellen

Heldenfiguren gelten heute als suspekt: zu viel Pathos, zu viel Männlichkeits­ausdünstungen, zu viel moralischer Zeigefinger. Wir leben, heisst es, in postheroischen Zeiten. Gleichzeitig hat sich die Faszination von Heldengeschichten nicht erschöpft, ja,...

Kommentar zu "Postheroische Helden"

Andere Kunden kauften auch

Weitere Empfehlungen zu „Postheroische Helden (eBook / ePub)

Weitere Artikel zum Thema

0 Gebrauchte Artikel zu „Postheroische Helden“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating