12%¹ Rabatt + Gratis Versand

Maybe Someday / Maybe-Reihe Bd.1 (ePub)

Roman
 
 
Merken
Merken
 
 
Ein internationaler Bestseller
Sydney, 22, hat gerade ihren Freund verlassen, der sie mit ihrer besten Freundin und Mitbewohnerin betrogen hat - und das schon seit Jahren. Nun steht sie plötzlich und sprichwörtlich völlig im Regen mit ihren zwei Koffern...
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 71200062

eBook (ePub) Fr. 10.00
inkl. MwSt.
Download bestellen
Verschenken
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentare zu "Maybe Someday / Maybe-Reihe Bd.1"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 5 Sterne

    27 von 50 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Monica D., 13.01.2017

    Als eBook bewertet

    Ich bin begeistert. Dieses absolute Gefühlschaos hat mich voll in die Story gezogen. Ich hatte beim lesen das Gefühl ich bin unsichtbar mitten drin. Ich hab gelacht, geweint einfach nur mitgefühlt. Super geschrieben und einfach zu lesen. Kann ich nur weiter empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    36 von 75 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gelöschter Benutzer, 25.09.2016

    Als eBook bewertet

    eines der besten Bücher, das ich je gelesen habe, und ich bin Vielleserin. Sehr emotional, das man einen Riesenknoten im Hals bekommt.
    Taschentücher bereithalten und mehrmals lesen. Das wird garantiert nie langweilig Wenn man erst mal die Songtexte übersetzt hat
    (was eigentlich ein Muss sein sollte) ist es noch gefühlvoller

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    0 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    between_beautiful_words_, 30.10.2022

    Als Buch bewertet

    Ich weiss gar nicht genau, wie ich dieser Geschichte gerecht werden soll, denn Maybe Someday war für mich ein absolutes Highlight❤️🙈

    Die Geschichte von Sydney und dem gehörlosen Ridge hat mich emotional sehr mitgenommen, mein Herz mehrfach zerrissen und schlussendlich auch wieder zusammengesetzt.

    Colleen Hoover reisst einem mit ihren extrem emotionalen und tiefgehenden Schreibstil einfach nur mit. Man ist dem Ganzen wehrlos ausgesetzt und fühlt sich selbst als Teil der Geschichte. Die eingebauten Songtexte sind so bedeutend und schön.

    Nun zu den Charakteren, eine Geschichte über Ridge, der gehörlos ist und seine Freundin Maggie bedingungslos liebt. Sydney, die gerade ein schlimmes Erlebnis erfahren musste und nun in eine WG einzieht, um für Ridges Band Songtexte zu schrieben… und dann entstehen wahre Gefühle zwischen Sydney und Ridge.. diese Geschichte verspricht Spannung, Herzschmerz und Emotionen.

    Ich hab einfach alle Charaktere geliebt, alle Sidestories von der ersten Seite an. Schon allein die Balkonszenen haben mich gefesselt, die WG Streiche und schliesslich Freundschaft zwischen Warren und Sydney.. Bridgette, die denkt, Sydney sei taub.. es war so amüsant und schön zugleich. Und das ist nur ein kleiner Part der vielen Dinge, die passieren 🥰

    In meinen Augen wurden die Handlung perfekt gewählt. Kein einziger Punkt hat mich gestört oder mich verunsichert.
    Es war beinahe zu perfekt, um wahr zu sein. Ridges Liebe zu Maggie war beeindruckend. Ich wusste lange nicht, wie es nun enden wird… und ich wusste auch gar nicht was ich wollte, denn Maggie war wirklich Zucker.

    Auch die Nachrichten und der Weg der Kommunikation in diesem Buch ist sehr beeindruckend und interessant.
    Sehr wundervoll waren die wahren Momente zwischen Ridge und Sydney, in denen sie sich einander geöffnet haben. Ridge ist ein sehr starker Charakter. Ich liebe Ihn, Sydney, Maggie und Warren und bin sehr auf die weitere Entwicklung gespannt🥰 Danke für die 4❤️

    Ich kann für dieses Buch einfach nur sagen, lest es. Es ist ein wundervolles Buch, das mich mitgerissen hat und mich zutiefst berührt hat. 🤍

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    6 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    L.F., 12.11.2016

    Als eBook bewertet

    Fünf Sterne und ein riesengrosses +!!
    Ich habe selten so viel gelacht und geweint während einem Buch.
    Kleiner Tipp dazu noch: Die Songs aus dem Buch gibt es tatsächlich. Colleen Hoover hat diese mit Griffin Peterson gemeinsam geschrieben. Unbedingt gleichzeitig anhören!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Laura K., 31.10.2022

    Als Buch bewertet

    Ich habe vor Kurzem damit gestartet die Maybe Someday Reihe zu rereaden.

    In diesem Band geht es um Sydney, die an ihrem Geburtstag herausfindet, dass ihr Freund sie mit ihrer Mitbewohnerin betrügt. Daraufhin weiss sie nicht wohin mit sich und flüchtet kurzerhand zu ihrem Nachbarn Ridge, den sie eigentlich nur von ihrem Balkon aus kennt. Dort spielt er nämlich jeden Abend ein Lied für sie. Da bei Ridge noch ein Zimmer frei ist, zieht sie in seine WG. Erst da findet sie heraus, dass Ridge eigentlich taub ist. Sie ist fasziniert von ihm und seiner Musik, aber als sie herausfindet, dass Ridge eine Freundin hat, ist sie sich sicher, dass es ihr Maybe Someday nie geben wird.

    Wie ihr wisst, liebe ich Colleen Hoovers Bücher sehr! Der Schreibstil und auch die Charaktere haben immer etwas ganz Besonderes an sich. Die Geschichte von Ridge und Sidney ist emotional, weil die beiden sich eigentlich verlieben, aber Ridge sich auch eingestehen muss, dass er sich in zwei Frauen gleichzeitig verliebt hat und weiss, dass er eine davon nie verlassen kann. Ich muss sagen, dass ich nicht alle Handlungen der Protagonisten gut fand. Sidney beispielsweise war mir manchmal zu uneinfühlsam und auch ihre Entscheidungen waren teilweise fragwürdig, aber kein Mensch ist perfekt und vieles konnte ich den Protagonisten dann auch verzeihen.

    Ganz besonders hat mir an diesem Buch auch die Thematik zur Musik und der Taubheit gefallen. Denn Ridge liebt die Musik, kann sie aber selbst nicht hören. Er versucht dieses Gefühl durch Emotionen und Gefühle in sich aufzunehmen und gerade die Momente, die Ridge und Sidney da miteinander teilen sind ganz besonders.

    Insgesamt muss ich sagen, dass ich beim zweiten Lesen eine bisschen kritischere Meinung erhalten haben als beim ersten Mal. Dennoch liebe ich einfach diesen ganz besonderen Vibe der Geschichte und kann sie euch deshalb empfehlen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
0 Gebrauchte Artikel zu „Maybe Someday / Maybe-Reihe Bd.1“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating