Love Coach (eBook / ePub)

Annie Williams

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
3 Kommentare
Kommentare lesen (3)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Love Coach".

Kommentar verfassen
Liebeskummer lohnt sich doch ...

Fast ein Jahr ist vergangen, seitdem Belles Freund mit ihr Schluss gemacht hat. Und ihr Liebeskummer wütet noch immer so fies wie an Tag eins der Trennung. An ihrem 25. Geburtstag platzt Belles Freundinnen...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBookFr. 6.00

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 100633281

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Love Coach"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Julia M., 09.08.2018

    Belle hat seit Monaten Liebeskummer, denn sie wurde von ihrem Freund verlassen. Für sie gibt es keine anderen Männer und im Moment auch kein richtiges Leben ohne ihn. Zum Glück hat sie drei tolle Freundinnen, die ihr beistehen und immer ein offenes Ohr für sie haben. Da sie ihre Trauer aber so langsam nicht mehr ertragen, schenken sie ihr einen ganz besonderen Gutschein zum Geburtstag. Sie soll sich auf einer Internetplatform anmelden, wo ihr ein „Love Coach“ über den Liebeskummer hinweghelfen soll. Die Seite hat beste Bewertungen und nach und nach versteht auch Belle wieso. Sie krempelt ihr Leben komplett um und entdeckt dabei auch, wer ihre wahren Freunde sind und was die Liebe für sie bereithält. Seitdem ich die Inhaltsangabe des Buches gelesen habe, war ich begeistert von der Idee. Ich finde es sollte auch im wahren Leben einen Love Coach geben, denn die Art und Weise mit Liebeskummer fertig zu werden gefällt mir sehr gut. Ich denke viele könnten so einen Love Coach gebrauchen. Das Buch ist sehr flüssig geschrieben und vermittelt die Leichtigkeit, die Belle nach und nach in ihr Leben bringt, seit sie Kontakt zum Love Coach hat. Ich habe das Buch sehr gerne gelesen, denn ich war von Anfang an in den Bann gezogen und es hat sehr viel Spass gemacht. Gerne habe ich die Entwicklung von Belle verfolgt und mich mit ihr gefreut und geärgert. Ich kann das Buch jedem empfehlen, der selbst Liebeskummer hat oder einfach nur eine gute Lektüre mit Happy End sucht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Diana E., 27.08.2018

    Annie Williams – Love Coach

    Belle trauert noch immer ihrem Exfreund nach, der sie schon vor Monaten verlassen hat. Ihre Freundinnen sind davon so genervt, dass sie ihr ein besonderes Geschenk machen: einen Gutschein für einen Internetkurs, damit der Liebeskummer vergeht.
    Zuerst sträubt sich Belle dagegen, doch schon bald packt sie die Neugier, denn schaden kann es ja nicht. Wichtig ist einfach nur, dass sie die Flirterei nicht zu ernst nimmt und sich selbst wiederfindet...

    Ich kannte bisher kein Buch der Autorin.
    Obwohl ich die Story auf ihre Weise unterhaltsam, humorvoll und rasant fand, ich die Story in einem Rutsch weg gelesen habe, würde ich sie kein zweites Mal lesen. Insgesamt fehlte die Tiefe, die Emotionen waren nicht wirklich präsent, die Charaktere blieben irgendwie blass und alles in allem gab es haufenweise Klischees die bedient wurden. Nicht falsch verstehen, gerade in diesem Genre erwarte ich Klischees, aber es muss ja nicht gleich übertrieben werden.
    Für die Story spricht auf jeden Fall ein angenehmer Schreibstil, viele Fettnäpfchen, eine gute Mischung aus Spannung und Humor, sodass ich trotz allem neugierig blieb und die Geschichte auch gern gelesen habe. Wer hier Tiefe erwartet, wird enttäuscht werden.
    Als lockerleichter Unterhaltungsroman kann diese Lovestory aber durchaus punkten.
    Belle wurde mir einfach nicht sympathisch, sie jammert rum, nimmt keine Ratschläge an, wirkt irgendwie unstet und unsympathisch, sodass ich ständig die Augen verdreht habe.
    Der Chat zwischen ihr und dem Love Coach ist nett, aber auch nicht gerade das gelbe vom Ei, fehlte mir hier die Dynamik zwischen den beide. Es wirkte alles so glatt, so unpersönlich, so einfach und vorhersehbar.
    Ein bisschen mehr Raffinesse, etwas tiefere Emotionen hätten dem Roman sicherlich gut getan, aber vielleicht bin ich einfach nur der falsche Leser für den Roman.

    Für eine lockerleichte Lektüre ist das Buch gut, eben nur nicht das was ich erwartet habe, zumal die Idee jetzt auch nicht so neu ist. Erst kürzlich habe ich ähnliches gelesen, dass durchaus besser umgesetzt wurde. Im direkten Vergleich ist das Buch daher guter Durchschnitt, angenehm lesbar, gute Unterhaltung, angenehmer Schreibstil, gute Idee. Aber leider auch nicht mehr.

    Fazit: nette Story, aber leider auch nicht mehr. 3 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    Claudia, 04.09.2018

    Belle leidet nach über einem Jahr immer noch an extremen Liebeskummer. Ihr Freund hat sie verlassen und sie hat dies immer noch nicht verarbeitet und sie die alte Beziehung und ihren Ex durch die rosarote Brille.
    Ihre Freunde können das langsam nicht mehr mit ansehen und schenken ihr zum Geburtstag einen Gutschein vom Love Coach. Hier soll sie online beraten werden und lernen, mit der Trennung um zu gehen. Doch Belle ist nicht sonderlich begeistert von dem Geschenk. Schliesslich will sie ihren Freund zurück und sich nicht mit der Trennung abfinden. Doch schliesslich meldet sie sich doch an und stellt fest, das der Love Coach völlig andere Tipps für sie hat, als sie vermutete. Dazu trifft sie immer wieder auf diesen süssten Typen mit dem Hund und der ist noch zusätzliche Motivation, endlich mit der Vergangenheit ab zu schliessen.
    Belles Liebeskummer kam mir wirklich sehr extrem vor, aber dies war auch die Grundvoraussetzung für die Geschichte, von daher sollte ich da vielleicht nicht zu sehr mit ihr hadern. Davon abgesehen war es eine schöne Liebesgeschichte, die mit dem Love Coach mal eine schöne Abwechslung zu anderen Liebesromanen war und mir gut gefallen hat.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Love Coach (eBook / ePub)

Dieser Artikel in unseren Themenspecials

0 Gebrauchte Artikel zu „Love Coach“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating