Für dich bis ans Ende der Welt (eBook / ePub)

Ein Neuseeland-Roman
 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Grosse Gefühle vor der beeindruckenden Kulisse Neuseelands

Ein Unfall hat Madeleines Leben dramatisch verändert. Um sich über einiges klar zu werden, braucht sie dringend einen Tapetenwechsel. Da kommt ihr das Angebot von Victoria Hall gerade recht. Die...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 84884287

Gedruckte Verlagsausgabe Fr. 18.50
eBook-70%Fr. 5.50
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 84884287

Gedruckte Verlagsausgabe Fr. 18.50
eBook-70%Fr. 5.50
Download bestellen
Grosse Gefühle vor der beeindruckenden Kulisse Neuseelands

Ein Unfall hat Madeleines Leben dramatisch verändert. Um sich über einiges klar zu werden, braucht sie dringend einen Tapetenwechsel. Da kommt ihr das Angebot von Victoria Hall gerade recht. Die...

Kommentare zu "Für dich bis ans Ende der Welt"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    7 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sabine aus Ö - Lesen und Träumen, 25.02.2018

    Ich hatte von der Autorin bereits "Tage mit dir" gelesen, das mir sehr gut gefallen hatte.

    Der Klappentext von "für dich bis ans Ende der Welt" hat mich sehr angesprochen, und ein Setting in Neuseeland hörte sich auch sehr vielversprechend an.

    Ich muss allerdings gestehen, dass ich bis etwa zur Hälfte des Buches gebraucht habe, um richtig hineinzukommen, was daran gelegen hat, dass ich mit den vielen vorkommenden Namen längere Zeit benötigte, bis ich sie mal zuordnen konnte, und weil die Erzählstränge anfänglich aus Sicht mehrerer Protagonisten verlaufen, bevor sie sich dann mehr auf Matthew und Maddie einpendeln. Danach allerdings hat mich die Handlung für sich eingenommen und mich in eine Familiengeschichte entführt, die lange Zeit zurückreicht und bisher verborgene Geheimnisse ans Licht bringt.

    Die Protagonisten sind wie bereits erwähnt zahlreich und erhalten Gelegenheit, ihre Sicht der Dinge zu erzählen. Sehr gut gefallen hat mir, wie auf die Geschichte Neuseelands Bezug genommen wird, dass fiktive Ereignisse mit wahren (wie z.B. das Erdbeben in Christchurch 2011) verbunden wurden und somit eine grosse ganze Geschichte ergeben. Auch der Bezug auf die Maori und ihre Traditionen hat mir sehr gut gefallen.

    Auch die Liebe kommt nicht zu kurz, und diese Szenen, in denen sich Matthew und Maddie langsam näherkommen, haben mir sehr gut gefallen und waren teils auch sehr romantisch.

    Fazit: "für dich bis ans Ende der Welt" ist ein Neuseeland-Roman mit einer grossen Familiengeschichte und Geheimnissen, verbunden mit einer Liebesgeschichte. Ein angenehmer Schreibstil, die bildhaft beschriebene Landschaft Neuseelands und Geheimnisse aus der Vergangenheit, die sich mit der Gegenwart verweben, haben mir schöne Lesestunden beschert. Ich vergebe gern eine Leseempfehlung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    5 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Avirem, 14.04.2017

    Kurzbeschreibung

    Grosse Gefühle vor der beeindruckenden Kulisse Neuseelands

    Ein Unfall hat Madeleines Leben dramatisch verändert. Um sich über einiges klar zu werden, braucht sie dringend einen Tapetenwechsel. Da kommt ihr das Angebot von Victoria Hall gerade recht. Die ältere Dame lebt auf einer Farm in Neuseeland und sucht über eine Anzeige in der Zeitung nach einer Betreuerin. Kurzerhand packt Madeleine ihre Sachen und macht sich auf den Weg ans andere Ende der Welt. Dort angekommen trifft sie nicht nur auf ihre geheimnisvolle neue Chefin, sondern auch auf deren verschlossenen Enkelsohn Matthew. Obwohl Matt unter seiner Vergangenheit leidet, kommen die beiden sich schliesslich näher. Doch schnell wird klar, dass die Halls etwas verbergen. Und unversehens kommt Madeleine einem alten Familiengeheimnis auf die Spur …

    Meinung

    "Für dich bis ans Ende der Welt" ist ein Neuseeland - Roman aus der Feder von Kate Dakota. Die Familiensaga ist bei Forever, dem digitalen Imprint der Ullstein Buchverlage, erschienen, umfasst 373 Seiten und ist als ebook erhältlich. Die Autorin hat bereits mehrere Bücher veröffentlicht. So einige begeisterte Rezensionen haben mich auf Frau Dakota aufmerksam gemacht und nun habe auch ich mein erstes Buch von ihr beendet. Erloschene Vulkane, sprühende Geysire, fremdartige Vegetation, sattgrüne Wälder, mächtige Gletscher und zerklüftete Fjordlandschafte - ich packe meinen Koffer und ... reise nach Neuseeland. So wie die siebenundzwanzigjährige Madeleine. Nicht nur ein Jobangebot führt sie auf die grüne Insel. Viel mehr ist es eine Flucht vor ihrer Vergangenheit, ihrer Gegenwart und ihrer Zukunft. Sie packt die Gelegenheit beim Schopf um Abstand zu gewinnen, doch auch mit einem mumligen Gefühl im Bauch, denn der Enkelsohn ihrer zukünftigen Chefin bereitet ihr sorgenvolles Kopfzerbrechen.

    Wo wir schon bei Matthew wären. Er kämpft mit seiner Vergangenheit und eine tiefschwarze Wolke hängt über ihm. Obwohl es Menschen gibt die ihn lieben und die ihm vertrauen, wird er von den meisten angestarrt. Selbst von seinem Bruder erntet er nur hasserfüllte Blicke. Da ist einiges aus dem Lot geraten, doch ist dies nicht das einzige Dunkel in welchses Licht gebracht werden muss. Neben diesen beiden gibt es noch eine Menge anderer interessanter Charaktere. Ein bunt zusammengewürfelter Haufen verschiedener Protagonisten deckt ein breites Spektrum ab. Ich habe sie alle gerne kennengelernt und bei der Ergündung der umnebelten Vergangenheit begleitet. Und glaubt mir, es gibt mehr als nur ein Rätsel zu lösen. Die Familiensaga hat mir alles geboten was ich mir gewünscht habe. Mysterien und Geheimnisse, Aufklärung und Enthüllung, Gewalt und Gier, Trauer und Leid, Schuld und Hoffnung, Familienbande und Zwischenmenschliches sowie aufkeimende, romantische Gefühle.

    Die Autorin erzählt die Geschichte mit vielen Emotionen und Spannung. Sie verführt den Leser mitzurätseln und Vermutungen anzustellen. Ich selbst hatte verschiedenste Theorien im Kopf und es hat Spass gemacht darüber nachzugrübeln. Die Geschichte spielt grösstenteils an realen Orten in Neuseeland. Sie bezieht Ereignisse ein, die tatsächlich geschehen sind, doch Frau Dakota hat auch einiges frei erfunden. Zwei bekannte tierische Kerlchen hatte einen Auftritt: Rocky the Wellington seal und der Kakapo Sirocco. Solche kleinen Details mag ich ja immer sehr gerne. Das indigene Volk Neuseelands, also die Maori, spielen eine nicht unwesentliche Rolle. Dieser Generationsroman hat mich gepackt und erst wieder losgelassen, als die letzte Seite beendet war. Aber ehrlich gesagt hätte ich noch gerne weitergelesen und das Leben der sympathischen Protagonisten in die Zukunft verfolgt.

    Erzählt wird die Geschichten aus mehreren Perspektiven. Allen voran von Madeleine und Matthew, aber auch von Miss Vicky Hall (Madeleines Arbeitgeberin), Bertrand Jarry (Matthews Patenonkel) und Akahata Neholo (der ehemalige Gutsverwalter). Mit dem Schreibstil der Autorin kam ich gut zurecht. Leicht, klar, flüssig und emotional führt sie durch die Zeilen. Die Sprache fand ich zur Geschichte passend und das Erzähltempo angenehm.

    Fazit: "Für dich bis ans Ende der Welt" von Kate Dakota ist ein Neuseeland - Roman. Die Familiensaga hat all meine Erwartungen erfüllt und mich wunderbar unterhalten. Ich habe die sympathischen Protagonisten gerne bei ihren Nachforschungen begleitet und bin selbst zur Detektivin geworden. Absolute Leseempfehlung und ***** Sterne von mir.

    Zitat

    "Madeleine nickte stumm und blickte wieder nach oben, wo Abertausende von funkelnden Sternen sich vor einem Hintergrund, dessen Farbpalette von einem tiefen Schwarz bis hin zu einem kräftigen Violett reichte, zu einem glitzernden Teppich vereinten."

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Kate Dakota

Weitere Empfehlungen zu „Für dich bis ans Ende der Welt (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „Für dich bis ans Ende der Welt“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating