Es wird Zeit (eBook / ePub)

Ildikó von Kürthy

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
29 Kommentare
Kommentare lesen (29)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Es wird Zeit".

Kommentar verfassen
«Was soll jetzt noch kommen?» Judith ist fast fünfzig, und auf diese Frage fällt ihr leider keine zufriedenstellende Antwort ein. Die Kinder sind gross, ihr Mann ist in die Jahre gekommen und das Leben auch. Von der Liebe und dem Bindegewebe mal...

Ebenfalls erhältlich

  • Buch - Es wird Zeit
    Fr. 27.95

Print-Originalausgabe Fr. 27.95

eBookFr. 16.00

Sie sparen 43%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 114065287

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Es wird Zeit"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    26 von 34 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Judith K., 19.08.2019

    Als Buch bewertet

    Die Zeit
    Sie rennt, sie ist unaufhaltsam, sie kommt und sie vergeht. Selten bleibt sie stehen. Höchstens, wenn mal etwas Schreckliches passiert ist. Dann hat man, für Sekunden, das Gefühl sie würde es, aber der Zeiger dreht sich weiter. Genauso wie das Leben immer weiter geht und so werden wir alle älter.
    Es ist noch gar nicht lange her, da habe ich als 10jährige meinem Vater erzählt: „Der Opa da, der hat mich ausgeschimpft.“ Der Opa da, war vielleicht mal gerade 30 und unser Nachbar. So ein Griesgram, aber noch so jung! Die Zeiten ändern sich und mit ihnen das Empfinden. Heute bin ich fünfzig und blicke, inspiriert durch das neue Buch von Ildikó von Kürthy auf meine eigene Jugend zurück und musste deswegen auch an diese kleine, lustige Anekdote denken.
    Hier geht es um Judith, die bald ihren fünfzigsten Geburtstag feiern wird. Die Kinder sind inzwischen erwachsen. Ihr Mann ist mehr ein guter Freund. Die ersten Wehwehchen, die aufs Älterwerden hindeuten, setzen ein und dann kommt der plötzliche Tod ihrer Mutter, der ihre Vergangenheit aufzurütteln scheint. Denn Judith trägt seit 20 Jahren ein wohlbehütetes Geheimnis mit sich herum.
    Wegen der Urnenbeisetzung und des Verkaufs des Elternhauses kommt Judith in ihre alte Heimat zurück. Dort trifft sie auf alte Bekannte. - Auf ihre beste Freundin und auch auf ihre erste grosse Liebe.
    Plötzlich ist nichts mehr wie es war...
    Die gerade erst wiedergefundene Freundin ist todkrank, ihre erste grosse Liebe macht verlockende Zukunftspläne und Judith muss sich endlich der Vergangenheit stellen, die sie scheinbar eher verdrängt, als bewältigt hat.
    Wird sie es schaffen, ihren fünfzigsten Geburtstag zu feiern und dabei mit sich selbst im Reinen zu sein?
    Dies ist mein erster Roman von Ildikó von Kürthy und wird garantiert nicht mein letzter sein.
    Auch wenn ich gestehen muss, dass ich nur auf dieses Buch aufmerksam geworden bin, da die Autorin zufällig meinen Namen für die Hauptprotagonistin gewählt hat. Ich ja selbst gerade fünfzig geworden bin, meine Kinder auch erwachsen sind und meine Mutter ebenfalls verstorben ist, die nebenbei bemerkt auch noch den selben Namen trägt, wie die Mutter aus diesem Buch. - Gänsehaut! So viele Parallelen, da war es für mich klar, dass ich unbedingt diese Geschichte lesen wollte.
    Tatsächlich gab es noch viel mehr Ähnlichkeiten, aber all das spielt überhaupt keine Rolle, dass dieses Buch ein Highlight für mich ist. Ein absolutes Herzensbuch. Eine Hommage an alle, die Angst vorm Älterwerden haben. Eine Geschichte, wo es ums Ankommen geht, um Heimat, mit wem man seine restliche Zeit verbringen möchte, ums Aufräumen, mit dem einen Ziel, glücklich zu sein.
    „Es wird Zeit“ hat mich in meine eigene Vergangenheit entführt. Mir all die tollen Dinge nochmal gezeigt, womit wir als Jugendliche uns die Zeit vertrieben haben, - ob gut oder schlecht und es hat mir schonungslos gesagt, wer ich jetzt bin, aber auch auf einfühlsamer Art gezeigt, dass wir selbst entscheiden was wird.
    Die Autorin selbst sagt über dieses Buch, dass es ihr Lustigstes und gleichzeitig traurigstes Buch ist, was ich ja, aufgrund dass ich ja nur dieses eine hier kenne, nicht beurteilen kann. Ich kann aber sagen, dass es für mich, vor allem wegen dem grossartigen Humor und den sehr einfühlsamen, traurigen Momenten, besticht. Man fängt tatsächlich an zu grübeln, ohne dass es deprimierend wirkt.
    Ich habe mich auf jeder einzelnen Seite unterhalten gefühlt, habe herzhaft gelacht, hatte stellenweise einen Kloss im Hals und habe dieses Buch mit Tränen beendet. Ich wollte nicht, dass es aufhört. Aber wie habe ich bereits am Anfang geschrieben? Alles ist vergänglich und es geht vor allem immer weiter!
    Fazit:
    Eine sehr gelungene Geschichte für alle die glauben, selbst schon ein paar Gebrauchsspuren zu haben. Lustig, traurig, klug, berührend, kurzum Jahreshighlight!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jana M., 10.09.2019

    Als Buch bewertet

    In Es wird Zeit geht es um Judith, die kurz vor ihrem 50. Geburtstag steht und aufgrund des Todes ihrer Mutter wieder mit ihrem alten Leben konfrontiert wird. Sie muss sich um das Elternhaus und die Beerdigung kümmern und kommt aus diesem Grund erstmal zurück in ihre Heimat, aus der sie damals geflüchtet ist und nie wieder zurückkommen wollte. Gerade mit ihrem eigenen Leben unzufrieden trifft sie dort auf alte Freunde und eine verflossene Liebe und räumt nach und nach mit ihrer Vergangenheit auf, die sie damals dazu bewegt hat, ihr altes Leben komplett hinter sich zu lassen. Die Protagonistin Judith ist anfangs mit ihrem Leben mehr als unzufrieden. Sie liebt ihren Mann nicht mehr (oder hat ihn nie geliebt), die Kinder sind gerade aus dem Haus, die eigenen vier Wände viel zu kahl und ungemütlich und eine Aufgabe für den neuen Lebensabschnitt hat sie auch nicht. In ihrer Heimat trifft sie dann nach über 20 Jahren ihre ehemals beste Freundin Anne wieder, die jetzt todkrank ist, und man erfährt nach und nach, was damals passiert sein muss, dass Judith gegangen ist und sich ein neues Leben aufgebaut hat. Neben Anne gibt es aber noch einige andere Freunde und Bekannte, die die Geschichte sehr lustig und interessant machen und einfach tolle Charaktere sind (z.B. Erdal, den Klatsch & Tratsch-Star aus dem Fernsehen und die realistische Martina, die immer alles auf den Punkt bringt). Während der Geschichte kommt die Wahrheit von früher immer mehr ans Licht, es gibt für den Leser ein paar komplette Überraschungen und selbst für Judith ergeben sich einige Wendungen im Leben, mit denen sie nicht gerechnet hat. Insgesamt muss ich sagen, dass mir die Geschichte ganz gut gefallen hat. Wahrscheinlich gehöre ich mit 23 alterstechnisch nicht zur angesprochenen Zielgruppe, aber trotzdem konnte ich Judith Gedanken grösstenteils gut nachvollziehen. Sympathisch war sie mir jedoch nicht. Dafür war sie etwas zu verbittert, zu negativ, eine zu grosse Mimose und hat zu wenig für ihr eigenes Glück getan. Anne, Erdal und Martina haben sie im Laufe der Geschichte etwas aus ihrem Loch geholt und sie zum Handeln bewegen können. Diese drei Freunde waren wirklich gold wert und haben ganz besondere Charaktere! Vor allem die neu aufgelebte Freundschaft von Anne und Judith fand ich wirklich schön, authentisch und in Anbetracht von Annes Krebs wirklich einzigartig. Gut hat mir auch gefallen, dass jedes Kapitel meist ein neues Detail der Vergangenheit aufgedeckt hat, man aber nie alles erfahren hat und weiter rätseln musste, was damals Judiths Leben komplett verändert hat. Wie die Geschichte ausgegangen ist, hat mich wirklich gefreut. Das Ende war passend, realitätsnah, aber trotzdem auch ein bisschen klischeehaft. Alles in allem konnte mich die Geschichte selbst, der Schwerpunkt auf der Freundschaft, dem Tod und dem Finden des eigenen Glücks im Leben wirklich überzeugen und auch die Botschaft, die die Geschichte einem mit auf den Weg gibt, aber mit Judith habe ich mich wirklich schwer getan. Von mir 3/5 Sternen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

0 Gebrauchte Artikel zu „Es wird Zeit“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating