Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemässe Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Die Übersetzerin (ePub)

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Jersey, 1940. Als Hedy eine Stelle als Übersetzerin für die deutschen Besatzer der Kanalinsel antritt, weiss niemand, dass die junge Frau Jüdin ist. Während sie durch heimliche Akte des Widerstands versucht, gegen die Nazis aufzubegehren, verliebt sie sich...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 137983943

eBook Fr. 17.40
inkl. MwSt.
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 137983943

eBook Fr. 17.40
inkl. MwSt.
Download bestellen
Jersey, 1940. Als Hedy eine Stelle als Übersetzerin für die deutschen Besatzer der Kanalinsel antritt, weiss niemand, dass die junge Frau Jüdin ist. Während sie durch heimliche Akte des Widerstands versucht, gegen die Nazis aufzubegehren, verliebt sie sich...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Die Übersetzerin

Jenny Lecoat

4.5 Sterne
(34)
Buch

Fr. 26.95

In den Warenkorb
Erschienen am 30.09.2021
lieferbar

Die Übersetzerin (Gekürzt)

Jenny Lecoat

0 Sterne
Hörbuch-Download

Fr. 15.00

Download bestellen
Erschienen am 20.09.2021
sofort als Download lieferbar

Wir hofften auf bessere Zeiten

Erin Bartels

5 Sterne
(12)
eBook

Fr. 18.00

Download bestellen
Erschienen am 18.02.2020
sofort als Download lieferbar

Die Frau, die liebte

Janet Lewis

1 Sterne
(1)
eBook

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 29.03.2018
sofort als Download lieferbar

Die vergessene Tochter

Tiffany Baker

0 Sterne
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 14.04.2015
sofort als Download lieferbar

Snowflakes are kisses from heaven

Frida Kirberg

5 Sterne
(2)
eBook

Fr. 6.00

Download bestellen
Erschienen am 23.10.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 18.00

Download bestellen
Erschienen am 29.09.2021
sofort als Download lieferbar

Ein Augenblick zu nah

Nena Siara

4 Sterne
(2)
eBook

Fr. 6.00

Download bestellen
Erschienen am 09.07.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 6.00

Download bestellen
Erschienen am 01.10.2021
sofort als Download lieferbar

Unsere wunderbaren Jahre

Peter Prange

4 Sterne
(22)
eBook

Fr. 5.50

Download bestellen
Erschienen am 13.10.2016
sofort als Download lieferbar

Walk by FAITH / Faith.Hope.Love Bd.1

Felicitas Brandt

5 Sterne
(2)
eBook

Fr. 14.00

Download bestellen
Erschienen am 31.07.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 21.09.2021
sofort als Download lieferbar

Der Enkeltrick

Franz Hohler

0 Sterne
eBook

Fr. 19.00

Download bestellen
Erschienen am 11.10.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 6.00

Download bestellen
Erschienen am 01.10.2021
sofort als Download lieferbar

Krone des Himmels

Juliane Stadler

5 Sterne
(5)
eBook

Fr. 20.00

Download bestellen
Erschienen am 01.09.2021
sofort als Download lieferbar

Das Geheimnis von Seynford Hall

Tanja Bern

4.5 Sterne
(17)
eBook

Fr. 8.20

Download bestellen
Erschienen am 01.12.2020
sofort als Download lieferbar

In stürmischen Zeiten / Das Weingut Bd.1

Marie Lacrosse

5 Sterne
(23)
eBook

Fr. 4.50

Download bestellen
Erschienen am 23.07.2018
sofort als Download lieferbar

Das Marzipan-Schlösschen

Romy Herold

0 Sterne
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 20.09.2021
sofort als Download lieferbar

The Right Kind of Wrong

Jennifer Bright

4.5 Sterne
(10)
eBook

Fr. 5.50

Download bestellen
Erschienen am 02.12.2019
sofort als Download lieferbar

Die Winterfrauen

Tracy Buchanan

5 Sterne
(1)
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 20.09.2021
sofort als Download lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Die Übersetzerin

Jenny Lecoat

4.5 Sterne
(34)
Buch

Fr. 26.95

In den Warenkorb
Erschienen am 30.09.2021
lieferbar

Die Übersetzerin (Gekürzt)

Jenny Lecoat

0 Sterne
Hörbuch-Download

Fr. 15.00

Download bestellen
Erschienen am 20.09.2021
sofort als Download lieferbar

Die Übersetzerin, 6 Audio-CD

Jenny Lecoat

0 Sterne
Hörbuch

Fr. 28.50

In den Warenkorb
lieferbar

Hedy's War / Polygon

Jenny Lecoat

0 Sterne
eBook

Fr. 10.90

Download bestellen
Erschienen am 07.05.2020
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Die Übersetzerin"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    7 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Mandel61118, 22.09.2021

    Als Buch bewertet

    Bewegendes Kriegsdrama auf der Insel Jersey
    Das Cover mit der hübsch gekleideten Frau zog mich sofort in seinen Bann, und auch der Titel machte mich neugierig. Auch der Schauplatz Jersey war mal etwas ganz anderes für einen Roman aus dem zweiten Weltkrieg.

    Es geht um die österreichische Jüdin Hedy, die auf der Insel Jersey Zuflucht gesucht hat. Da es auf der Insel wenige deutsch–englische Übersetzer gibt, ergattert sie trotz ihrer Herkunft einen Job als Übersetzerin beim deutschen Militär. Die Deutschen sind ihr natürlich feindlich gesinnt, ihr Leben ist schwer. Ihr zur Seite steht nur ihr ebenfalls aus Österreich stammender Freund Anton und dessen Verlobte Dorothea. Da lernt Hedy den deutschen Offizier Kurt Neumann kennen, der sofort von ihr fasziniert ist. Kurt rettet sie, indem er vorgibt, für den Diebstahl von Benzin-Coupons verantwortlich zu sein, der eigentlich auf Hedys Konto geht. Von diesem Moment an sind die beiden unzertrennlich. Durch ihre Liebe begeben sie sich in noch grössere Gefahr ....

    Das Kriegsdrama hat mich sehr bewegt und betroffen gemacht. Hedy ist eine sehr mutige Frau, die trotz ihrer Einsamkeit – ihre Eltern sind verschollen, ihre Geschwister irgendwohin verschwunden – versucht, das Beste aus ihrer Situation zu machen. Sie trotzt allen Gefahren. Auch ihr Freund Anton ist eine sympathische Person; er steht ihr immer zur Seite, bis er eingezogen wird und in den Krieg muss. Seine Verlobte Dorothea ist Hedy aufgrund ihrer fröhlichen Naivität zu Beginn nicht geheuer, aber das Schicksal schmiedet die beiden Frauen zusammen. Es ist schön, von diesem bedingungslosen Zusammenhalt zu lesen.
    Auch Kurt ist ein Highlight des Buches; anders als viele seiner Kriegskameraden hinterfragt er das Tun der Deutschen und kann sich nicht mit ihnen identifizieren. Auch er tut alles, um im Kleinen gegen die deutsche Herrschaft zu rebellieren. Er bringt grosse Opfer dar, um mit Hedy zusammen zu sein und sie vor Gefahren zu retten.

    Die Liebesgeschichte ist sehr berührend, und auch die Zustände auf der Insel Jersey zur Zeit des zweiten Weltkrieges werden sehr realistisch geschildert. Ich habe sehr viel über die damalige Situation gelernt, die Autorin hat sehr ausführlich recherchiert. Ihr gelingt es, einen Roman zu schreiben, bei dem man Gänsehaut bekommt.
    Des Weiteren möchte ich die Sprache erwähnen, in der das Buch geschrieben ist; sie ist wunderschön und wartet mit originellen Bildern auf.
    Dieses Buch ist ganz grosses Kino, sprachgewaltig, bewegend und völlig klischeefrei. Ich kann es nur jedem wärmstens empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    Dreamworx, 05.10.2021

    Als Buch bewertet

    "Denn wer sich nicht erinnert, was geschehen ist, der hat auch vergessen, was geschehen kann." (Frank-Walter Steinmeier)
    1940 Jersey. Die Jüdin Hedwig „Hedy“ Bercu ist bei ihrer Flucht vor den Nazis von Österreich auf der Kanalinsel Jersey gelandet, um sich dort endlich wieder sicher zu fühlen. Doch als die Nationalsozialisten dann auch Jersey an sich reissen und besetzen, ist Hedy den gefürchteten Repressalien schon bald ausgesetzt, so dass sie sich nach reiflichen Überlegungen auf die Stelle als Übersetzerin bewirbt, da sie fliessend Englisch wie Deutsch spricht. Sie verschweigt, dass sie Jüdin ist, obwohl ihr Pass dementsprechend gekennzeichnet ist, und erhält den Job. Die Begegnung mit dem deutschen Offizier Kurt Neumann entwickelt sich schon bald für beide zu einer grossen Liebe, die allerdings unter keinem guten Stern steht, denn Hedys Identität kommt heraus und schon bald soll sie deportiert werden. Doch mit Hilfe von Kurt und einer engen Freundin hofft Hedy doch noch, den Nazis durch die Maschen zu gleiten, wobei sich alle in grosse Gefahr begeben…
    Jenny Lecoat hat mit „Die Übersetzerin“ ein eindrucksvolles und berührendes Debüt vorgelegt, der auf Tatsachen beruht und den Leser schnell zu fesseln weiss. Der flüssige, bildhafte und empathische Erzählstil lässt den Leser in der Zeit zurück reisen und sich auf der Kanalinsel einnisten, um dort die dortige Nazi-Besatzungszeit und Hedys Schicksal hautnah mitzuerleben. Während die Autorin ein sehr anschauliches Bild über die damaligen Lebensverhältnisse auf der Insel zeichnet, erfährt der Leser gleichzeitig, wie schlimm die Not der Menschen damals war. Hedy hat Mühe, sich überhaupt zu ernähren, so dass die Arbeitsaufnahme bei den Nazis eigentlich ihrer Not geschuldet war, um nicht zu verhungern. Sie begibt sich praktisch in die Höhle des Löwen nur um des Überlebens willen. Dort macht sie nicht nur ihren Job, sondern begibt sich auch noch in Gefahr, um dafür Sorge zu tragen, dass anderen geholfen wird. Ihre Zerrissenheit bekommt der Leser gut zu spüren, als sie sich ausgerechnet in den Feind verliebt und nicht weiss, wohin mit ihren Gefühlen. Diesen inneren Konflikt schildert Lecoat gut nachvollziehbar. Die Spannung steigt mit der Enttarnung Hedys und ihrem Untertauchen, um der Deportation zu entgehen. War man vorher schon ständig auf einer Achterbahn der Gefühle ob ihrer Anstellung, ist die Spannung nun nahezu unerträglich, weil man jede Minute ihr Auffinden befürchten muss. Lecoat schafft gekonnt den Spagat zwischen Spannungs- und Tatsachenliteratur und stellt dabei das ständige Gefühlschaos ihrer Protagonisten gut heraus.
    Die Charaktere sind liebevoll und facettenreich inszeniert. Ausgestattet mit realistischen Ecken und Kanten können sie den Leser schon bald für sich einnehmen, der ihnen bei ihren Vorhaben über die Schulter sieht. Hedy Bercu ist eine offene, manchmal schon fast vorlaut wirkende Frau. Sie hat schon einiges durchmachen müssen und beweist während der gesamten Geschichte ihren unglaublichen Mut und ihre Stärke. Obwohl den Nazis zugehörig, ist Kurt ein sympathischer, liebenswürdiger Mann, der alles in seiner Macht stehende tut, um Hedys Leben zu retten. Der heimliche Star der Geschichte aber ist Dorothea Weber. Man mag sie anfangs für sehr naiv und einfältig halten, doch entpuppt sie sich als wunderbar mutige und empathische Frau, auf die man sich in jeder Lebenslage verlassen kann.
    „Die Übersetzerin“ ist ein berührender, auf Tatsachen beruhender Roman, der den Leser ins dunkelste Kapitel deutscher Geschichte zurückführt und ihm vor Augen hält, was man den Menschen damals angetan hat. Dies ist nicht nur eine Liebesgeschichte, sondern vor allem ein Zeitzeugnis über Mut, Stärke, Widerstand und Überleben. Absolut empfehlenswert!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Die Spionin

Imogen Kealey

4.5 Sterne
(72)
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 18.02.2020
sofort als Download lieferbar

Die vergessene Tochter

Tiffany Baker

0 Sterne
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 14.04.2015
sofort als Download lieferbar

Die Geliebte des Nachtwächters

Claudia Schirdewan

4.5 Sterne
(6)
eBook

Fr. 6.15

Download bestellen
Erschienen am 20.12.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 5.50

Download bestellen
Erschienen am 03.02.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 18.09.2021
sofort als Download lieferbar

Die Gärten der Frauen

Peter Prange

4.5 Sterne
(7)
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 25.03.2020
sofort als Download lieferbar

Wir hofften auf bessere Zeiten

Erin Bartels

5 Sterne
(12)
eBook

Fr. 18.00

Download bestellen
Erschienen am 18.02.2020
sofort als Download lieferbar

Das Geheimnis der Salzschwestern

Tiffany Baker

5 Sterne
(1)
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 08.07.2013
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 7.00

Download bestellen
Erschienen am 31.07.2020
sofort als Download lieferbar

Die Sekretärin

Ingrid Noll

0 Sterne
eBook

Fr. 2.50

Download bestellen
Erschienen am 22.04.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 5.50

Download bestellen
Erschienen am 01.09.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 13.10.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 15.07.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 15.02.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 7.00

Download bestellen
Erschienen am 26.06.2020
sofort als Download lieferbar

Weihnachten am Siljansee

Linnea Holmström

5 Sterne
(5)
eBook

Fr. 6.15

Download bestellen
Erschienen am 29.09.2020
sofort als Download lieferbar

Der Enkeltrick

Franz Hohler

0 Sterne
eBook

Fr. 19.00

Download bestellen
Erschienen am 11.10.2021
sofort als Download lieferbar

Geiger

Gustaf Skördeman

3.5 Sterne
(41)
eBook

Fr. 15.35

Download bestellen
Erschienen am 26.03.2021
sofort als Download lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Die Übersetzerin“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating