Die Ostpreussen Saga: 1 Das Lied der Störche (ePub)

Roman
 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Alte Heimat.

Ostpreussen 1920: Frederike verbringt eine glückliche und unbeschwerte Kindheit auf dem Gut ihres Stiefvaters in der Nähe von Graudenz. Bis sie eines Tages erfährt, dass ihre Zukunft mehr als ungewiss ist: Ihr Erbe ist nach dem grossen Krieg...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 75668904

Printausgabe Fr. 19.90
eBook-40%Fr. 12.00
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 75668904

Printausgabe Fr. 19.90
eBook-40%Fr. 12.00
Download bestellen
Alte Heimat.

Ostpreussen 1920: Frederike verbringt eine glückliche und unbeschwerte Kindheit auf dem Gut ihres Stiefvaters in der Nähe von Graudenz. Bis sie eines Tages erfährt, dass ihre Zukunft mehr als ungewiss ist: Ihr Erbe ist nach dem grossen Krieg...
Kommentare zu "Die Ostpreussen Saga: 1 Das Lied der Störche"
Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    61 von 90 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gabi K., 03.02.2017

    Als Buch bewertet

    Ostpreussen Anfang der 20er Jahre. Frederike zieht mit ihrer Mutter und den Geschwistern zu ihrem Stiefvater auf dessen Gutshof in der „Provinz“. Dem Reich zugehörig, so nah, aber doch so fern. Berlin ist weit entfernt, auf dem Land ist das Leben so ein ganz anderes als in der Stadt. Die Wege sind weit, die politische Lage angespannt, Reisen mit dem Zug gehen durch den Polen-Korridor in verplombten und verdunkelten Waggons.

    Die Kinder müssen sich eingewöhnen, doch schnell sind sie mit dem Leben vertraut, bringen sich auf dem Gut ein und werden zu richtigen Landjunkern. Frederike befasst sich sehr intensiv mit der Arbeit der Angestellten und übernimmt gerne Aufgaben in der Hauswirtschaft. Aber sie ist „nur“ die Stieftochter, ohne Mitgift und Anrecht auf das Erbe. Schon in jungen Jahren macht sie sich viele Gedanken um ihre Zukunft. Nach dem Besuch einer Hauswirtschaftsschule kehrt sie als junge Frau auf das Gut zurück und schon bald beginnt ihre Mutter, eine gute Partie für sie zu suchen. Sie fühlt sich zu Ax von Stieglitz hingezogen, aber er scheint ein Geheimnis zu hüten.

    Ulrike Renk hat mit dem Roman "Das Lied der Störche" wundervoll den früheren Zauber Ostpreussens eingefangen. Ebenso wie alle Charaktere, Menschen, die in einer Zeit des Umbruchs leben, nach dem 1. Weltkrieg zwischen dem alten Glanz der vergangenen Monarchie und dem Aufstreben der jungen Republik. Frederike und ihre Geschwister, die sich auf ein neues Leben auf dem Land einstellen müssen, sich in neue Rollenbilder einfügen müssen und trotzdem versuchen, ihr Leben nach ihren Vorstellungen zu gestalten.

    Eine spannende Familiengeschichte, basierend auf einer wahren Begebenheit, die man kaum aus der Hand legen kann. Der Roman ist rund und in sich absolut stimmig. Mit grossem Gefühl geschrieben, fühlt man sich zugehörig zur Familie Fennhusen. Ich habe in der letzten Zeit nichts Vergleichbares gelesen. Eine absolute Leseempfehlung und wenn ich könnte, würde ich noch ein paar Sterne mehr vergeben. Ich freue mich auf die Fortsetzung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    33 von 46 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    AmberStClair, 15.06.2017

    Als eBook bewertet

    Eine wunderschöne Familiensaga mit sehr viel Herz geschrieben. Ein total toller Schreibstil begleitet die Geschichte, das man gar nicht mehr aufhören wollte zu lesen. Eine ganz schöne Erzählung wird hier beschrieben wie es damals in Ostpreussen gewesen ist. Man lernt ein Teil der Geschichte kennen und es wird alles so schön beschrieben, das man meint mitten in dem Geschehen zu sein. Die Charaktere der einzelnen Personen kommen liebenswert rüber. Die Orte, die Menschen, sowie Landschaft und Tiere, überhaupt wie das Leben auf einem Ostpreussischen Guthof ist. Einfach ganz toll.
    Das Buch ist ein voll gelungener Roman, was manchmal auch traurig ist, denn das Schicksal von Fredericke ist nicht immer ganz perfekt. Aber sie meistert alles mir ruhiger Gelassenheit.
    Diese reale Geschichte ist lesenswert, sie ist spannend und sehr unterhaltsam.
    „Das Lied der Störche“ ist der erste Teil einer dreiteiligen Familiensaga.
    Eine klare Leseempfehlung für all die Leser die gerne Familiengeschichten mögen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    60 von 93 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Monika S., 03.02.2017

    Als Buch bewertet

    Frederike, die von allen liebevoll Freddy genannt wird, ist ein glückliches junges Mädchen, das auf dem Gut ihres Stiefvaters Erik aufwächst. Schon früh muss sie lernen, wie man ein Gut leitet. Nachdem sie auf der Gartenbauschale in Bad Godesberg ihren Abschluss gemacht hat, nimmt sie ihrer Mutter immer mehr Aufgaben ab, die eine Gutsfrau zu erfüllen hat. Doch Freddy macht sich ihre Gedanken. Wie wird ihre Zukunft aussehen? Welcher Mann wird sie zur Frau haben wollen? Freddy ist nicht erbberechtigt. Ihr einstiges Erbe, ihre mögliche Mitgift ist im grossen Krieg verloren gegangen. Seit ihrem 11. Lebensjahr fühlt sich Freddy zu dem wesentlich älteren Ax von Stieglitz , hingezogen, doch ist er der Richtige für sie? Ein Geheimnis scheint ihn zu umgeben.

    „Das Lied der Störche“ - ein faszinierender Roman, der mich umso mehr begeistert, da es sich, wie schon bei den „Australischen Schwestern“, um eine Familiengeschichte mit wahrem Hintergrund handelt. Ulrike Renk macht Geschichte lebendig. Es ist so wunderbar zu lesen, wie die junge Freddy sich entwickelt und zur jungen Frau heranwächst. Ihre Gedanken, ihre Träume, ihre Sorgen. Bei den Fennhusens handelt es sich um keine überhebliche Gutsherrenfamilie. Hier wird mit angepackt. Schon die kleinesten Familienmitglieder helfen bei der Arbeit. Die Mamsell, die Köchin Schneider, sie sind mir alle sehr ans Herz gewachsen.

    Während Freddys Freundinnen in ihrer alten Heimat Berlin und Potsdam die Abende mit Theater und Tanzen erfüllen, geht es auf dem Gut in Ostpreussen eher beschaulich zu, doch auch hier weiss man zu feiern. Freddys Mutter liebt es Gesellschaften zu geben und so kommt es, dass man auch im fernen Ostpreussen in der Scheune Shimmy tanzt und laut bei „Ausgerechnet Bananen“ mitsingt. Das Lied habe ich übrigens immer noch im Ohr!

    Ulrike Renk hat mich mit ihrer Geschichte auf dieses ostpreussische Gut entführt. Ich war dabei. Ich konnte hautnah miterleben, wie sich das Leben auf so einem Gutshof abspielt. Wieder einmal schafft die Autorin es hervorragend, die damalige Zeit wiederaufleben zu lassen. Alles war mir vertraut. Liebevolle Details machen die Geschichte authentisch.

    „Das Lied der Störche“ - ein ganz wunderbares Buch mit einem mitreissenden Finale!Ich freue mich schon jetzt auf die Fortsetzung der Geschichte, die im Herbst 2017 erscheinen wird.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
Andere Kunden kauften auch

Das Lied der Störche

Ulrike Renk

4.5 Sterne
(35)
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 19.01.2017
lieferbar
eBook

Statt Fr. 19.90 19

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 09.10.2017
sofort als Download lieferbar

Die Frau des Seidenwebers (ePub)

Ulrike Renk

4 Sterne
(5)
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 13.09.2010
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 01.12.2017
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt Fr. 16.90 19

Fr. 10.00

Download bestellen
Erschienen am 19.01.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt Fr. 19.90 19

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 13.07.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt Fr. 19.90 19

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 14.06.2019
sofort als Download lieferbar

Die Seidenmagd und Die Heilerin (ePub)

Ulrike Renk

4.5 Sterne
(5)
eBook

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 10.06.2016
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 01.02.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 6.00

Download bestellen
Erschienen am 07.12.2018
sofort als Download lieferbar

Der Himmel über Darjeeling (ePub)

Nicole C. Vosseler

4.5 Sterne
(2)
eBook

Fr. 7.15

Download bestellen
Erschienen am 10.04.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt Fr. 18.95 19

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 21.01.2020
sofort als Download lieferbar

Das Erbe der Wintersteins (ePub)

Carolin Rath

3.5 Sterne
(22)
eBook

Statt Fr. 19.90 19

Fr. 4.60

Download bestellen
Erschienen am 31.10.2016
sofort als Download lieferbar

Im Land der Apfelblüten (ePub)

Harmony Verna

0 Sterne
eBook

Statt Fr. 16.90 19

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 01.07.2019
sofort als Download lieferbar

Die Seidenmagd (ePub)

Ulrike Renk

4.5 Sterne
(3)
eBook

Fr. 3.50

Download bestellen
Erschienen am 14.08.2012
sofort als Download lieferbar

Der Duft der Pfirsichblüte (ePub)

Dagmar Trodler

4.5 Sterne
(3)
eBook

Fr. 10.00

Download bestellen
Erschienen am 20.03.2012
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 17.06.2016
sofort als Download lieferbar

Irische Träume (ePub)

Susan Hastings

4 Sterne
(8)
eBook

Fr. 7.00

Download bestellen
Erschienen am 01.04.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 22.07.2011
sofort als Download lieferbar
Mehr Bücher von Ulrike Renk

Träume aus Samt

Ulrike Renk

0 Sterne
Buch

Fr. 19.90

Vorbestellen
Erscheint am 18.08.2020
eBook

Statt Fr. 18.95 19

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 21.01.2020
sofort als Download lieferbar

Zeit aus Glas

Ulrike Renk

4.5 Sterne
(33)
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 14.06.2019
lieferbar
eBook

Fr. 20.00

Download bestellen
Erschienen am 04.03.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt Fr. 19.90 19

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 14.06.2019
sofort als Download lieferbar

Jahre aus Seide

Ulrike Renk

4.5 Sterne
(45)
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 07.12.2018
lieferbar
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 07.02.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 6.00

Download bestellen
Erschienen am 07.12.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt Fr. 19.90 19

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 13.07.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 17.06.2016
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 18.07.2015
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 04.12.2013
sofort als Download lieferbar

Die Seidenmagd (ePub)

Ulrike Renk

4.5 Sterne
(3)
eBook

Fr. 3.50

Download bestellen
Erschienen am 14.08.2012
sofort als Download lieferbar

Die Seidenmagd

Ulrike Renk

4.5 Sterne
(3)
Buch

Fr. 18.95

In den Warenkorb
Erschienen am 21.01.2020
lieferbar

Tage des Lichts

Ulrike Renk

4.5 Sterne
(27)
Buch

Fr. 18.95

In den Warenkorb
Erschienen am 21.01.2020
lieferbar

Seidenstadt-Sumpf

Ulrike Renk

0 Sterne
Buch

Fr. 17.90

In den Warenkorb
Erschienen am 08.07.2020
lieferbar

Seidenstadt-Schweigen

Ulrike Renk

0 Sterne
Buch

Fr. 17.90

In den Warenkorb
Erschienen am 08.07.2020
lieferbar
Hörbuch-Download

Fr. 14.00

Download bestellen
Erschienen am 21.01.2020
sofort als Download lieferbar
Hörbuch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 20.01.2020
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Die Ostpreussen Saga: 1 Das Lied der Störche (ePub)
0 Gebrauchte Artikel zu „Die Ostpreussen Saga: 1 Das Lied der Störche“
ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating