Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemässe Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Das Ufer (ePub)

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Der dunkle See ... Das einsame Haus am Ufer ... Zwei junge Menschen, die dort eine Liebesnacht verbringen wollen ... Doch einer von ihnen wird den nächsten Morgen nicht mehr erleben ... 18 Jahre später wird die Kleinstadt Tiburon von einem Serienkiller...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 72189005

eBook Fr. 12.00
inkl. MwSt.
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 72189005

eBook Fr. 12.00
inkl. MwSt.
Download bestellen
Der dunkle See ... Das einsame Haus am Ufer ... Zwei junge Menschen, die dort eine Liebesnacht verbringen wollen ... Doch einer von ihnen wird den nächsten Morgen nicht mehr erleben ... 18 Jahre später wird die Kleinstadt Tiburon von einem Serienkiller...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Das Ufer

Richard Laymon

3 Sterne
(4)
Buch

Fr. 13.90

Vorbestellen
Erschienen am 12.09.2016
Jetzt vorbestellen

Das Ende

Richard Laymon

4 Sterne
(5)
eBook

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 12.03.2018
sofort als Download lieferbar

Trauma

Dean Koontz

5 Sterne
(6)
eBook

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 19.12.2011
sofort als Download lieferbar

Stiller als der Tod

Dario Correnti

0 Sterne
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 01.09.2021
sofort als Download lieferbar

Das Loch

Richard Laymon

5 Sterne
(6)
eBook

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 10.09.2012
sofort als Download lieferbar

Der Pfahl

Richard Laymon

4.5 Sterne
(8)
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 16.09.2010
sofort als Download lieferbar

Der Wald

Richard Laymon

4 Sterne
(12)
eBook

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 12.09.2011
sofort als Download lieferbar

Das Inferno

Richard Laymon

4 Sterne
(7)
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 13.08.2010
sofort als Download lieferbar

Drive-In

Joe R. Lansdale

1 Sterne
(1)
eBook

Fr. 14.00

Download bestellen
Erschienen am 10.08.2015
sofort als Download lieferbar

Der Käfig

Richard Laymon

4 Sterne
(7)
eBook

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 12.04.2011
sofort als Download lieferbar

H. P. Lovecraft - Die besten Geschichten

H. P. Lovecraft

4 Sterne
(1)
eBook

Fr. 4.50

Download bestellen
Erschienen am 06.03.2016
sofort als Download lieferbar

Stadt der Toten

Brian Keene

0 Sterne
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 09.11.2011
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 10.00

Download bestellen
Erschienen am 04.10.2016
sofort als Download lieferbar

Christmasland

Joe Hill

4.5 Sterne
(6)
eBook

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 23.09.2013
sofort als Download lieferbar

Apokalypse Z Bd.1

Manel Loureiro

4 Sterne
(5)
eBook

Fr. 14.00

Download bestellen
Erschienen am 14.04.2014
sofort als Download lieferbar

Pandämonium - Die letzte Gefahr

Alexander Odin

5 Sterne
(2)
eBook

Fr. 10.25

Download bestellen
Erschienen am 11.01.2013
sofort als Download lieferbar

Mörderhotel

Wolfgang Hohlbein

4.5 Sterne
(224)
eBook

Fr. 6.15

Download bestellen
Erschienen am 08.10.2015
sofort als Download lieferbar

Der Geist

Richard Laymon

3 Sterne
(3)
eBook

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 11.08.2014
sofort als Download lieferbar

Die Tür

Richard Laymon

2 Sterne
(6)
eBook

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 13.03.2017
sofort als Download lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Best New Horror - 25th Anniversary Edition / Best New Horror

Ps Publishing, Steve Rasnic Tem, Gregory Frost, Donald R. Burleson, Nicholas Royle, Thomsa Ligotti, Chet Williamson, Robert Westall, Brian Lumley, D. F. Lewis, Thomas Tessier, Stephen Jones, Ian Watson, Karl Edward Wagner, Richard Laymon, Ramsey Campbell, Kim Newman, Robert R. McCammon, Cherry Wilder, Stephen Gallagher, Alex Quiroba, Laurence Staig

0 Sterne
eBook

Fr. 5.00

Download bestellen
Erschienen am 25.05.2021
sofort als Download lieferbar
Buch

Fr. 34.90

In den Warenkorb
Erschienen am 04.02.2020
lieferbar

Resurrection Dreams/Das Grab

Richard Laymon

0 Sterne
Buch

Fr. 34.90

In den Warenkorb
lieferbar

Das Haus

Richard Laymon

0 Sterne
Hörbuch-Download

Fr. 19.00

Download bestellen
Erschienen am 01.05.2016
sofort als Download lieferbar

Der Killer

Richard Laymon

0 Sterne
Hörbuch-Download

Fr. 19.00

Download bestellen
Erschienen am 13.03.2015
sofort als Download lieferbar

Der Geist

Richard Laymon

0 Sterne
Hörbuch-Download

Fr. 19.00

Download bestellen
Erschienen am 11.08.2014
sofort als Download lieferbar

Das Ende

Richard Laymon

4 Sterne
(7)
Buch

Fr. 13.90

In den Warenkorb
Erschienen am 12.03.2018
lieferbar

Unerbittliche Geschichten

Richard Laymon

0 Sterne
Buch

Fr. 21.90

In den Warenkorb
Erschienen am 12.08.2018
lieferbar

Unerbittliche Geschichten

Richard Laymon

0 Sterne
eBook

Fr. 5.70

Download bestellen
Erschienen am 11.07.2018
sofort als Download lieferbar

Der verrückte Stan

Richard Laymon

5 Sterne
(2)
eBook

Fr. 5.70

Download bestellen
Erschienen am 15.11.2018
sofort als Download lieferbar

Der verrückte Stan

Richard Laymon

0 Sterne
Buch

Fr. 22.90

In den Warenkorb
Erschienen am 14.12.2018
lieferbar

Das Ende

Richard Laymon

0 Sterne
eBook

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 12.03.2018
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Das Ufer"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 4 Sterne

    17 von 31 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Chattys Bücherblog, 14.10.2016

    Als Buch bewertet

    Wie immer hat sich der Verlag auch dieses Mal dem Blutrünstige zugewandt. Ein Brett, mit Blut gespritzt. Interessant ist hier vor allem, dass das Blut etwas erhaben auf dem Cover ist. Man kann also beim darüberstreichen, die Blutspritzer fühlen.

    In gewohnter Manier startet der Autor den Roman mit einem Schockermoment.,Und kaum davon erholt, erlebt der Leser bereits den Zweiten. Durch die präzisen Beschreibungen schafft es der Autor immer wieder, dem Leser ein wahres Kopfkimo zu zaubern. Kurze knackige Sätze, lassen die Gedanken schweifen. Wäre es ein Film, würde man die Musik dramatisch klingen lassen. So, sind jedoch die Wortes die, die Dramatik auslösen.

    Gerade zu Beginn, in der Szene vor der Bühne, kann man förmlich die Erotik Knistern hören. Dann plötzlich die Wende. Das andere Fahrzeug kommt, und der Leser hört beinahe seinen eigenen Herzschlag. Die Angst macht sich breit, aber auch die Neugier. Das sind genau die Momente, weshalb ich den Autor mag. Er spielt sozusagen mit seinen Lesern.

    Hin und wieder war ich jedoch auch etwas irritiert. Da sieht Deana den Mord an ihrem Freund, sie flieht und zuhause angekommen plaudert sie scheinbar normal mit ihrer Mutter. Auch ihre Mutter sieht das eher gelassen und erteilt noch gute Ratschläge, so nach dem Motto: Zeit heilt alle Wunden.

    Hallo? Deana ist ihrem Mörder gerade noch so entkommen und hat sich nicht nur in den Finger geschnitten. Hier fand ich die Reaktionen doch sehr verhalten, um nicht zu sagen, sehr unglaubwürdig.

    Fazit: Im Grossen und Ganzen hat mir dieses Buch sehr gut gefallen, auch wenn manche Szenen etwas überdreht waren. Ich werde es wohl auch nie verstehen, weshalb so ein "blutiges" Buch, mit echten Horrorszenen, dem Genre Roman zugeordnet wird. Für mich ist es ein Psychothriller oder Horrorschocker.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 3 Sterne

    11 von 22 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lenas Welt der Bücher, 09.12.2016

    Als Buch bewertet

    Meine Meinung:
    In der letzten Zeit bin ich ein grosser Laymon Fan geworden, sodass ich mich sehr auf sein neustes Buch im Heyne Hardcore Verlag gefreut habe.

    Der Schreibstil von Richard Laymon ist wie gewohnt sehr einfach gehalten. Er schreibt sehr direkt und nennt die Dinge beim Namen. Was in diesem Buch aber war, was ich von anderen nicht kannte war, dass er sich häufig wiederholt hat. Bestimmte Passagen wurden immer wiederholt, was leider sehr nervig war. Man hätte das Buch um bestimmt 100 Seiten streichen können, wenn man diese weg gelassen hätte.

    Die Idee, die Laymon hier hatte, ist leider nichts neues. Man kennt das aus vielen Horrorfilmen und leider hat er auch nichts neues daraus gemacht. Den Richard Laymon den ich kenne mit tollen Ideen, den sucht man hier leider vergeblich.

    Trotzdem ist das Buch spannend und schockierend. Der Autor hat auch hier nicht mit Blut und schockierenden Momenten gespart.

    Die Charaktere sind gut ausgearbeitet, leider auch voller Klischees, aber definitiv sympathisch. Leigh hat eine sehr unschöne Vergangenheit, liebt ihr Tochter Deana aber über alles und würde alles für sie tun. Deana hat ihren eigenen Kopf und nur Augen für ihren Freund, bis dem etwas schlimmes geschieht.

    Das Ende des Buches ist komplett untypisch für Richard Laymon und war mir einfach viel zu viel

    Fazit:
    „Das Ufer“ ist bisher das schlechteste Buch, das ich von Richard Laymon gelesen habe. Es konnte mich nicht richtig schockieren, da die Idee nichts neues ist und es zu viele Wiederholungen gab – leider. Dennoch war das Buch unterhaltsam zu lesen und bekommt daher von mir daher schwache 3 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 1 Sterne

    16 von 46 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Monika W., 21.05.2016

    Als Buch bewertet

    Richard Laymon schreibt grotenschlecht! Ich bin mit Stephen King auf dieses Genre vor 30 Jahren aufmerksam geworden und hab´` seither alles in dieser Richtung verschlungen! Nach 3 Büchern von Laymon hab``ich die Hoffnung aufgegeben! Er kann nicht schreiben!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 3 Sterne

    8 von 22 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    https://www.buecherwesen.de, 26.11.2016

    Als Buch bewertet

    Inhalt:
    Deana West möchte nach einem Abendessen mit ihrer Mutter Leigh, ihren Grosseltern und ihrem Freund Allan einen romantischen Abend mit Allan verbringen.
    Bei dem nächtlichen Ausflug passieren grauenhafte Dinge, die Deana das Leben erschweren.
    Ihre Mutter Leigh wird durch diese Ereignisse an einen schlimmen Vorfall in ihrer Jugend erinnert und beide haben ab diesem Tag Angst.

    Meine Meinung:
    "Das Ufer" war mein erster Layman und ich muss gestehen, dass ich am Anfang wirklich Probleme hatte in die Geschichte zu finden.
    Alles wirkt recht wirr und die Erzählungen haben mich nicht nur verwirrt, sondern auch den Eindruck erweckt der Autor will mich veräppeln.
    Beispiel: Deana liegt im Bett und sieht einen Mann mit Axt vor dem Fenster. Da sie ihre Mutter nicht stören will zieht sie sich als einzige Reaktion die Bettdecke über den Kopf, damit sie von dem Mann nicht entdeckt wird!
    Nach ca. 150-200 Seiten habe ich dann aber die verschiedenen Geschichtsstränge und Erlebnisse besser den Protagonisten zuordnen können und das meiste ergab einen Sinn.
    Die brutalen Stellen des Horrors sorgten immer wieder für Spannung und ich wollte wissen wie es weitergeht.
    Unrealistisch fand ich, dass Mutter und Tochter zu verschiedenen Männern sexuelle Fantasien hatten und zum Teil auch auslebten, während ihr Leben in Gefahr war und ein Serienkiller sein Unwesen trieb.
    Ich fand die Auflösung der Geschichte nicht gerade überraschend, auch wenn sich einige Puzzleteile erst mit der Zeit zusammenfügten.
    Wären die Protagonisten realistischer gewesen, dann hätte dieses Buch um einiges besser abgeschnitten.
    So kann ich jedoch nur sagen, dass der Horroranteil bösartig, brutal und genial war und durch die Protagonisten leicht ins Lächerliche gezogen wurden.

    Fazit:
    Brutal und genial, wenn die unrealistischen und zum Teil wirklich lächerlichen Charaktere nicht wären.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Das Ende

Richard Laymon

4 Sterne
(5)
eBook

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 12.03.2018
sofort als Download lieferbar

Das Loch

Richard Laymon

5 Sterne
(6)
eBook

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 10.09.2012
sofort als Download lieferbar

Der Pfahl

Richard Laymon

4.5 Sterne
(8)
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 16.09.2010
sofort als Download lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Das Ufer (ePub)
Andere Kunden suchten nach
Dieser Artikel in unseren Themenspecials
0 Gebrauchte Artikel zu „Das Ufer“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating