Das Karma, meine Familie und ich (eBook / ePub)

Yoga-Philosophie für einen entspannteren Alltag

Stephanie Schönberger

Durchschnittliche Bewertung
3Sterne
1 Kommentare
Kommentar lesen (1)

3 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne0
3 Sterne1
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Das Karma, meine Familie und ich".

Kommentar verfassen
Kinder, Chaos und Karriere: Wie viele Menschen suchte Stephanie Schönberger ihren Ausgleich beim Yoga. Doch bald wurde ihr klar: Sich nur auf den Kopf zu stellen reicht nicht aus, um Ruhe in die Gedanken zu bringen. Erst als sie die faszinierende...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

  • Buch - Das Karma, meine Familie und ich
    Fr. 21.30

Print-Originalausgabe Fr. 21.30

eBookFr. 20.00

Sie sparen 6%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 81061702

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentar zu "Das Karma, meine Familie und ich"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 3 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Nadine L., 21.08.2017

    Als Buch bewertet

    Das Cover hat mir sehr gut gefallen. Auch wenn man keine Kinder hat, ist der Spagat zwischen Arbeit und dem Zuhause doch immer anstrengend. Tipps sind nie falsch.

    Das ganze Buch ist in einzelne Abschnitte geteilt und gegliedert. Viele kannte ich, einige waren mir neu.

    Die Autorin schildert Geschichten aus ihrem Alltag und ihrem Leben. Sie beschreibt, wie sie sich in diesen Situationen verhalten hat.

    Leider kam mir gerade der Ansatz von Ratschlägen etwas zu kurz. Genau das hatte ich aber im Ansatz vom Klappentext her erwartet. Die Geschichten wiederholen sich auch sehr häufig und so konnte mich das Buch leider gar nicht fesseln.

    Die Ansätze und die kleinen Sinnsprüche, die ab und zu abgedruckt sind, sind eine tolle Idee und dies der Grund für die Sternenanzahl.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

0 Gebrauchte Artikel zu „Das Karma, meine Familie und ich“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating