Tolino vision 6 - Preis dauerhaft gesenkt!

Age of Trinity - Der Ruf der Nacht / Gestaltwandler Bd.19 (ePub)

 
 
Merken
Merken
 
 
Sein Geheimnis kann alles zerstören, was sie beschützt



Selenka Durev ist das Alphatier der BlackEdge-Wölfe in Moskau. Die Sicherheit ihres Rudels hat für sie oberste Priorität. Daher ist das Symposium der Empathen in ihrer Stadt und das Risiko...
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 132794354

Printausgabe Fr. 14.90
eBook (ePub) Fr. 12.00
inkl. MwSt.
Download bestellen
Verschenken
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentare zu "Age of Trinity - Der Ruf der Nacht / Gestaltwandler Bd.19"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    5 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jürg K., 06.02.2021

    Als Buch bewertet

    Klapptext: Selenka Durev ist das Alphatier der BlackEdge-Wölfe in Moskau. Die Sicherheit ihres Rudels hat für sie oberste Priorität. Daher ist das Symposium der Empathen in ihrer Stadt und das Risiko eines Attentats, das damit einhergeht, ein einziger Albtraum für sie. Begleitet werden die Medialen von ihren Beschützern aus der Pfeilgarde, darunter Ethan Night. Ein Pfeilgardist, gebrochen und mit einem dunklen Geheimnis, das ihn zu einer gefährlichen Waffe macht.
    Fazit: Hier ist er nun der vierte Band der Age of Trinity Serie. Was mir aufgefallen ist, dass es neue Paare gegeben hat. Sowie das gesamte Umfeld hat sich leicht verändert. Es ist erneut eine schöne Liebesgeschichte entstanden. Das Lesen macht richtig Freude. Die rasante Entwicklung der beteiligten Personen ist sehr spannend. Ich möchte nichts verraten, was den weiteren Inhalt angeht. Es ist so spannend geschrieben, dass man das Buch sehr schwer weglegen kann. Es ist ein Lesegenuss.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    5 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    tkmla, 05.02.2021

    Als eBook bewertet

    „Age of Trinity – Der Ruf der Nacht“ ist nun schon der 19. Band der Psy Changeling Reihe von Nalini Singh.
    Selenka Durev ist die Alphawölfin des Black Edge Rudels in Moskau. Bei einem Symposium der Empathen in ihrer Stadt, auf dem auch sie anwesend ist, kommt es zu einem Attentat. Der Pfeilgardist Ethan Night rettet Selenka und die anderen Teilnehmer mit seiner schnellen Reaktion. Aber nicht nur dadurch beeindruckt er Selenka. Bei einem näheren Blick auf ihn schliesst sich plötzlich das Band und Ethan und Selenka sind auf ewig als Gefährten verbunden. Doch Ethan verbirgt in seinem Inneren ein dunkles Geheimnis, welches Selenka und die Gemeinschaft in grosse Gefahr bringen könnte.

    Die Autorin findet immer wieder neuen Stoff, um ihre fesselnde Reihe weiterleben zu lassen. Das Grundthema bleibt zwar gleich, aber trotzdem wird es irgendwie nie langweilig. Das Paar im Fokus besteht diesmal aus einer Wölfin und einem Pfeilgardisten.
    Selenka ist eine starke und unabhängige Alpha, die von der Verbindung auf den ersten Blick zwar etwas überrascht, aber keineswegs abgeneigt ist. Sie führt ihr Rudel souverän und erfolgreich und wird so zur klaren Zielscheibe ihrer Feinde.
    Ethan ist durch seine traumatische Vergangenheit gezeichnet und sieht sich selbst als defekt an. Er will Selenka auf keinen Fall schaden, sondern alles tun, um ihr den Rücken freizuhalten. Beide begegnen sich trotz ihrer Unterschiede auf Augenhöhe, was mir immer wieder in den Büchern der Autorin gefällt.
    Die Lovestory der beiden steht im Mittelpunkt, während parallel die spannende Rahmenhandlung weitererzählt wird. Es ist leicht, in die Geschichte einzutauchen, auch wenn es mittlerweile unzählige Charaktere gibt. Natürlich enden die Intrigen auch mit diesem Teil nicht.

    Mein Fazit:
    Die Serie bleibt spannend und ist scheinbar noch lange nicht am Ende angelangt. Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Viktoria B., 09.02.2021

    Als eBook bewertet

    'Der Ruf der Nacht' ist ein Fantasy-Liebesroman der Autorin Nalini Singh. Ausserdem bildet er den vierten Teil der 'Age of Trinity'-Saga und somit den neunzehnten Band im Gestaltenwandler-/Medialenkosmos.

    Das Cover ist schön gestaltet und passt zu den anderen der Reihe. Der Wiedererkennungswert ist dadurch definitiv gegeben und man kann jedes Cover sofort der Reihe zuordnen.

    Der Roman umfasst 44 Kapitel mit ein paar extra Abschnitten. Unter 'Zu diesem Buch' kann man sich bereits einen kurzen Vorgeschmack auf Selenka Durev, Alpha Tier der Blackedge Wölfe in Moskau, und Ethan Night, ein gebrochener Pfeilgardist, holen. Natürlich wird auch die 'Grosse Geschichte' rund herum weiter erzählt und die allgemeinen Geschehnisse gehen weiter. Zu Beginn jedes Kapitels sind Kurznachrichten oder Auszüge aus Büchern zu finden. Diese sind immer äusserst interessant und ergänzen die Geschichte selbst sehr gut, mir haben diese kurzen Anekdoten jedes Mal ausgezeichnet gefallen denn sie sind informativ und eine nette Abwechslung.

    Empfehlung: Unbedingt vorher die anderen Bände lesen! Man kennt sich ansonsten nicht aus und verdirbt sich eine ausgezeichnete Reihe! Und das wäre sehr schade, denn Nalini Singh hat hier eine fantastische Welt geschaffen! Lest daher bitte vorher die anderen Bände, damit ihr diesen hier in vollen Zügen geniessen könnt!

    Fazit: Nalini Singh hat hier eine ausgezeichnete Fortsetzung geliefert! Das Ende hat es mal wieder in sich und man würde am liebsten sofort weiterlesen. Ich kann diese Reihe voll und ganz empfehlen!

    Abschliessend bleibt mir nur zu sagen: Ich warte wie immer gespannt und sehnsüchtig auf weitere Bände.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    petra w., 01.02.2021

    Als Buch bewertet

    Diese Serie ist ungewöhnlich. Es gibt immer wieder neue Paare und das Umfeld entwickelt sich weiter. Die Liebesgeschichte steht für sich allein, die Geschichte die sich um die Liebenden herum bewegt ist eine Fortsetzung, Die Liebenden sind eine Wölfin und ein Pfeilgardist, sie ist die Anführerin ihres Rudels und er ist eine gebrochene Persönlichkeit. Beide sind überzeugend dargestellt. Die Entwicklung ist rasant und spannend. Daher macht es Spass die Serie immer weiter zu verfolgen. Wenn man die Einzelbände liest entstehen Fragen die man am besten mit einem weiteren Band beantwortet usw. usw.. Ich bin der Meinung man sollte mit Band 1 anfangen es fehlt sonst zuviel an Hintergrundwissen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
0 Gebrauchte Artikel zu „Age of Trinity - Der Ruf der Nacht / Gestaltwandler Bd.19“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating