Tolino vision 6 - Preis dauerhaft gesenkt!

Tolino vision 6 - Preis dauerhaft gesenkt!

Weise und rebellisch

Was wir von den grossen Philosophen heute noch lernen können
Merken
 
 
Von der Antike bis heute: Grosse philosophische Ideen für Kinder erklärt
...
Jetzt vorbestellen
versandkostenfrei

Bestellnummer: 151703926

Buch (Gebunden) Fr. 24.90
inkl. MwSt.
Jetzt vorbestellen
  • Kreditkarte, Paypal, Rechnungskauf
  • 30 Tage Widerrufsrecht
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentar zu "Weise und rebellisch"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 5 Sterne

    Daggy, 06.04.2024

    Auf über 170 Seiten zeigt uns dieses Buch mit vielen Comics „Was wir von den grossen Philosophen heute noch lernen können“. Auf den Cover kann man einige dieser Berühmtheiten wiederfinden, doch sei benehmen sich auch etwas albern. Das Inhaltsverzeichnis beginnt „vor langer Zeit im Orient und Okzident“ Heraklit und Parmenides stellen ihre unterschiedlichen Ansichten vor. Über die Stoiker, wo uns ein leichtfüssiger Zenon von Kition verspricht uns zu „lehren, wie man weise wird und alles akzeptiert, was geschieht…“ zu Descartes, der als erster moderner Philosoph bezeichnet wird und der selbst beurteilen will, was richtig oder falsch ist. Natürlich sind auch Kant, Marx und Nitsche vertreten, aber auch Frauen wie Hannah Arendt und Simone de Beauvoir werden vorgestellt. Das Massband der Zeit, das zu Beginn jeden Kapitels über der Seite schwebt, zeigt zu Ende das 20. Jah. an, da fragt Wittgenstein seinen Kollegen Russell ob er ein kompletter Idiot ist. Wenn dem so wäre, würde er Luftfahrttechniker und nachdem er Wittgensteins Essay gelesen hat, rät ihm Russell das zu tun. Im Comic führt Wittgenstein ein Gespräch mit einem Mädchen und wird zunächst Gärtner und Lehrer, bis er über das von ihm entwickelte „Sprachspiel“ sagt „Die Sprache ist wie ein Spiel, ein Geschehen, bei dem man Regeln befolgen muss.“
    Vor einigen Jahren war „Sofies Welt“ das Buch für junge Menschen über Philosophie. Ich denke, über dieses Buch wurde viel gesprochen und nur wenige haben es gelesen. Mit diesem Comic denke ich wird es leichter sich den Philosophen so nähern. Die Kapitel sind voller Humor und doch wird die hauptsächliche Aussage der einzelnen Personen sehr verständlich erklärt. Man kann einfach mal ein paar Seiten schmöcken und sich mit einer These beschäftigen und das gefällt mir besonders an dieser Aufmachung. Es gibt keine durchgehende Geschichte, jedes Kapitel steht für sich und kann unabhängig gelesen werden. Dadurch, dass es sich um kleine Comics handelt, werden sich vielleicht auch Lesefaule nicht von der Dicke des Buches abschrecken lassen. Ich würde es mir wünschen, denn es macht Spass sich mit dem Thema zu befassen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
0 Gebrauchte Artikel zu „Weise und rebellisch“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating