Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemässe Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Und das Meer vor uns

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
So hat sich Caja ihr Leben nicht vorgestellt: Seit Jahren malt sie nur noch Auftragsillustrationen, ihre Ambitionen als Künstlerin hat sie aufgegeben. In Graz, wohin sie ihrem Ehemann Ben zuliebe gezogen ist, findet sie nur schwer Anschluss und verbringt...
lieferbar

Bestellnummer: 132673257

Buch Fr. 18.90
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 132673257

Buch Fr. 18.90
In den Warenkorb
So hat sich Caja ihr Leben nicht vorgestellt: Seit Jahren malt sie nur noch Auftragsillustrationen, ihre Ambitionen als Künstlerin hat sie aufgegeben. In Graz, wohin sie ihrem Ehemann Ben zuliebe gezogen ist, findet sie nur schwer Anschluss und verbringt...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Und das Meer vor uns

Franziska Fischer

2.5 Sterne
(2)
eBook

Fr. 4.50

Download bestellen
Erschienen am 01.08.2020
sofort als Download lieferbar

Ein Sommer wie dieser

Annette Hohberg

0 Sterne
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 03.06.2013
lieferbar

Das Glück hat viele Seiten

Ella Zeiss

3.5 Sterne
(22)
Buch

Fr. 13.90

In den Warenkorb
lieferbar

This Is (Not) a Love Song

Christina Pishiris

3.5 Sterne
(29)
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 18.08.2020
lieferbar
Buch

Fr. 18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2019
lieferbar

Als die Sonne im Meer verschwand

Susan Abulhawa

0 Sterne
Buch

Fr. 13.90

In den Warenkorb
Erschienen am 11.10.2016
lieferbar

Ein Sommer, der nach Liebe schmeckt

Susanne Rössner

2.5 Sterne
(3)
Buch

Fr. 13.90

In den Warenkorb
Erschienen am 02.05.2019
lieferbar

Un cappuccino, per favore

Francesco Settembrini

0 Sterne
Buch

Fr. 14.90

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Sommer unter Sternen

Miriam Covi

5 Sterne
(20)
Buch

Fr. 18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 13.05.2019
lieferbar

Gelateria Paradiso

Stefanie Gerstenberger

4 Sterne
(15)
Buch

Fr. 16.90

Vorbestellen
Erschienen am 08.04.2019
Jetzt vorbestellen

Belmonte

Antonia Riepp

4.5 Sterne
(41)
Buch

Fr. 20.50

In den Warenkorb
Erschienen am 02.06.2020
lieferbar

Villa Fortuna

Antonia Riepp

5 Sterne
(2)
Buch

Fr. 22.90

In den Warenkorb
Erschienen am 03.05.2021
lieferbar

Die Gartenvilla

Cristina Caboni

4 Sterne
(2)
Buch

Fr. 14.50

In den Warenkorb
Erschienen am 15.06.2020
lieferbar

Der schönste Sommer unseres Lebens

Maeve Haran

4 Sterne
(4)
Buch

Fr. 13.90

In den Warenkorb
Erschienen am 18.03.2019
lieferbar

Der Duft von bitteren Orangen

Claire Hajaj

5 Sterne
(1)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 19.12.2016
lieferbar

Ans Meer

René Freund

4.5 Sterne
(76)
Buch

Fr. 23.90

In den Warenkorb
Erschienen am 14.05.2018
lieferbar

Bergsalz

Karin Kalisa

3.5 Sterne
(12)
Buch

Fr. 29.90

In den Warenkorb
lieferbar

Das Leben ist zu kurz für irgendwann

Ciara Geraghty

4.5 Sterne
(15)
Buch

Fr. 29.90

In den Warenkorb
Erschienen am 08.03.2021
lieferbar

Die Biene und der Kurt

Robert Seethaler

5 Sterne
(1)
Buch

Fr. 18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 29.01.2014
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Und das Meer vor uns

Franziska Fischer

2.5 Sterne
(2)
eBook

Fr. 4.50

Download bestellen
Erschienen am 01.08.2020
sofort als Download lieferbar
Buch

Fr. 13.00

In den Warenkorb
lieferbar

Und irgendwo ich

Franziska Fischer

0 Sterne
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 28.02.2017
lieferbar

Das warme Licht des Morgens

Franziska Fischer

0 Sterne
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 31.03.2017
sofort als Download lieferbar

Das warme Licht des Morgens

Franziska Fischer

4.5 Sterne
(4)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 03.04.2017
lieferbar
eBook

Fr. 45.00

Download bestellen
Erschienen am 01.07.2012
sofort als Download lieferbar

Management von Geschichte

Franziska Fischer

0 Sterne
Buch

Fr. 52.90

Vorbestellen
Erschienen am 21.05.2012
Jetzt vorbestellen
eBook

Fr. 26.00

Download bestellen
Erschienen am 30.04.2012
sofort als Download lieferbar

Mrs. Peel, wir werden gebraucht!

Franziska Fischer

3 Sterne
(1)
Buch

Fr. 29.90

In den Warenkorb
lieferbar
eBook

Fr. 10.00

Download bestellen
Erschienen am 10.07.2008
sofort als Download lieferbar
Buch

Fr. 17.00

In den Warenkorb
Erschienen am 26.08.2007
lieferbar
Kommentare zu "Und das Meer vor uns"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 3 Sterne

    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Dreamworx, 24.10.2020

    Kann ich, will ich oder doch nicht?
    Eigentlich strebte die verheiratete Caja Rodinger eine Karriere als Künstlerin an, aber bisher ist sie über Auftragsarbeiten nicht hinausgekommen. Auch in Graz hat sie sich bisher nicht eingelebt und fühlt sich oft isoliert. Mit dem Fund des Smartphones einer Unbekannten aber beginnt Caja, ihrem Leben einen neuen Kick zu geben. Gemeinsam mit ihrer Freundin Jolie tritt sie eine Reise mit ungewissem Ausgang an, gabeln unterwegs den alten Witwer Ludwig Gruber auf und machen sich auf den Weg ans Meer. Ihr neues Domizil ist eine Künstlervilla in Italien, die einem alten Kumpel von Ludwig gehört. Schon bald blüht Caja dort auf, stellt ihr altes Leben in Frage und sucht für sich nach einem Neuanfang, der sie glücklich macht.
    Franziska Fischer hat mit „Und das Meer vor uns“ einen unterhaltsamen Roman vorgelegt, mit dem sie den Leser nicht nur einlädt, einen abenteuerlichen Kurztrip mit einer ungewöhnlichen Truppe zu unternehmen, sondern auch Zaungast zu sein, wenn Caja ihr Leben reflektiert und nach Lösungsmöglichkeiten sucht. Begleitet von einem flüssigen und gefühlvollen Erzählstil folgt der Leser dem zusammengewürfelten Trio nicht nur nach Italien, sondern bekommt gleichzeitig einen Einblick in Cajas Seelenleben, wo einiges an Durcheinander herrscht. Interessant sind auch die Tagebucheinträge auf dem gefundenen Smartphone, die Caja regelrecht in den Bann ziehen und sie von einem anderen Leben träumen lassen. Was zuerst noch neugierig macht, entwickelt sich aber immer mehr zur Besessenheit und Flucht in eine Traumwelt, um bloss nicht über die eigenen Probleme nachzudenken, das nervt auf Dauer und kostet Caja einige Sympathiepunkte. Jeder Mensch findet sich irgendwann an einem Punkt, wo er Selbstzweifel verspürt oder Entscheidungen treffen muss, die schwer fallen. In dieser Geschichte jedoch entwickelt sich das zu einer Endlosschleife und stellt die Geduld des Lesers auf die Probe. Dagegen ist Jolie ein ganz anders Kaliber und man fragt sich im Stillen, wie die beiden überhaupt befreundet sein können.
    Ein bunter Strauss von Protagonisten ist schön gestaltet und überzeugt mit glaubhaften menschlichen Eigenschaften, die sie authentisch wirken lassen. Der Leser fungiert als stiller Beobachter, denn eine Nähe zu den Charakteren will sich einfach nicht einstellen. Caja ist eine Frau, die mit ihrem Leben völlig unzufrieden ist, der es aber an Willenskraft und Entschlussfreudigkeit fehlt, diesen Makel abzuschaffen. Ihre ständigen Zweifel sowie ihr mangelndes Selbstvertrauen gehen schon bald an die Nerven, und man möchte ihr einmal fest in den Hintern treten, damit sie aus ihrer Traumwelt hervorkommt und die Dinge etwas pragmatischer angeht. Jolie ist eine tolle Freundin, mit ihrer quirligen und positiven Ausstrahlung ist sie die nötige Medizin für Caja, um endlich aus dem Quark zu kommen. Ludwig hat das Herz am rechten Fleck und ist wirklich ein toller Typ, offen, freundlich und warmherzig. Aber auch Juran und weitere Nebendarsteller tragen ihren Teil zur Geschichte bei.
    „Und das Meer vor uns“ erzählt von Liebe, Freundschaft, einer Traumreise und die Suche nach dem eigenen Ich. Aufgrund einer nervigen, im Schritttempo denkenden Hauptprotagonistin etwas langatmig. Eingeschränkte Leseempfehlung!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 2 Sterne

    katikatharinenhof, 05.11.2020

    Caja ist in einer Sackgasse gestrandet und weiss nicht mehr, wie sie ihrem Leben wieder mehr Pep verpassen soll. Normalerweise schwingt sie den Pinsel als Künstlerin, aber der ruht schon länger unbeachtet an seinem Platz, stattdessen schwingt sie Buntstifte und Fasermaler als Illustratorin. Erfüllend ist das nicht. Genauso wenig wie ihre Beziehung mit Ben, die auch nur noch vor sich hindümpelt und eher am seidenen Faden hängt, anstatt ihr ein sicherer Halt und Rückzugsort zu sein. Doch hält die Aufregung Einzug in Cajas Leben, denn sie findet das Smartphone einer Fremden und nach ein bisschen hin und her überlegen knackt sie den Code, taucht ein in das Leben der anderen und nimmt ihr eigenes selbst in die Hand....



    Franziska Fischer gibt am Ende ihres Romans freimütig zu, dass sie während des Schreibens eine Flaute gehabt hat und sie der Meinung gewesen ist, dass sie bereits alles erzählt hat, was es zu erzählen gibt. Und genau diesen Leerlauf spürt der Leser hier im Roman, denn so richtig will hier keine Idee der Autorin zünden.

    Mal ganz abgesehen davon, ob man soweit gehen kann/darf/soll und in einem Handy eines Fremden herumzuschnüffeln (das käme mir nie in den Sinn) , kostet einem Caja wirklich viel an Nerven, weil sie einfach nur antriebslos und träge ist. Sie hat es sich aber auch gar zu bequem in ihrer Schublade für Loser eingerichtet und ihre Missstimmung und das ständige Suhlen in Selbstmitleid sorgen dafür, dass meine Antipathie mit einer grossen Giesskanne über ihr ausgeschüttet wird. Kaum zu glauben, dass diese Frau erwachsen sein und auf eigenen Füssen stehen soll. Ich frage mich die ganze Zeit, wie sie ihr Leben bis dahin gemeistert hat, ohne an ihren dunklen Gedanken zu ersticken.

    Der Roadtrip ans Meer und die damit verbundene Erkenntnisse sind zwar ganz nett erzählt, aber der zündende Funke will einfach nicht überspringen. Ich lese die Seiten einfach so runter, ohne wirklichen Bezug zum Roman und seinen Figuren herzustellen und am Ende bin ich einfach nur froh, dass ich den letzten Buchstaben gelesen habe und das ganze Dilemma beendet ist.

    Ein paar hübsche Bilder vom Meer können das Buch nicht retten und so kann ich dem Selbstfindungstrip leider nur 1,5 Sternchen verpassen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Ein Sommer wie dieser

Annette Hohberg

0 Sterne
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 03.06.2013
lieferbar

Ans Meer

René Freund

4.5 Sterne
(76)
Buch

Fr. 23.90

In den Warenkorb
Erschienen am 14.05.2018
lieferbar

Bergsalz

Karin Kalisa

3.5 Sterne
(12)
Buch

Fr. 29.90

In den Warenkorb
lieferbar

Das Leben ist zu kurz für irgendwann

Ciara Geraghty

4.5 Sterne
(15)
Buch

Fr. 29.90

In den Warenkorb
Erschienen am 08.03.2021
lieferbar

Die Biene und der Kurt

Robert Seethaler

5 Sterne
(1)
Buch

Fr. 18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 29.01.2014
lieferbar

Solo für Opa

Thomas Krüger

4.5 Sterne
(3)
Buch

Fr. 14.50

In den Warenkorb
Erschienen am 08.04.2019
lieferbar

flüchtig

Hubert Achleitner

3.5 Sterne
(76)
Buch

Fr. 34.90

In den Warenkorb
Erschienen am 25.05.2020
lieferbar

Flüchtig, 8 Audio-CD

Hubert Achleitner

0 Sterne
Hörbuch

Fr. 32.50

In den Warenkorb
Erschienen am 08.05.2020
lieferbar

Cherubino

Andrea Grill

4 Sterne
(6)
Buch

Fr. 34.90

In den Warenkorb
Erschienen am 22.07.2019
lieferbar

Ans Meer

René Freund

5 Sterne
(1)
Buch

Fr. 12.90

Vorbestellen
Erschienen am 16.03.2020
Jetzt vorbestellen

Der Winter tut den Fischen gut

Anna Weidenholzer

3 Sterne
(1)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 20.11.2015
lieferbar

Herbstblüten und Traubenkuss

Emilia Schilling

4 Sterne
(15)
Buch

Fr. 14.50

In den Warenkorb
Erschienen am 19.08.2019
lieferbar
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 03.08.2020
lieferbar

Die Seele des Monte Pavione

Matteo Righetto

5 Sterne
(1)
Buch

Fr. 28.90

In den Warenkorb
Erschienen am 22.04.2019
lieferbar
Buch

Fr. 32.90

In den Warenkorb
Erschienen am 21.02.2019
lieferbar

Das Buch vom Süden

André Heller

4.5 Sterne
(8)
Buch

Fr. 36.90

In den Warenkorb
Erschienen am 09.05.2016
lieferbar

Goldene Zeiten im Gepäck

Adriana Popescu

4.5 Sterne
(8)
Buch

Fr. 27.90

In den Warenkorb
Erschienen am 05.08.2019
lieferbar

Signora Sommer tanzt den Blues

Kirsten Wulf

5 Sterne
(6)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 10.06.2020
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Und das Meer vor uns “
0 Gebrauchte Artikel zu „Und das Meer vor uns“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung