Tiere

Thriller. Deutsche Erstausgabe

Simon Beckett

Durchschnittliche Bewertung
1.5Sterne
84 Kommentare
Kommentare lesen (84)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Tiere".

Kommentar verfassen
Manche Menschen haben wenig Menschliches

"Becketts Psychothriller sind so unglaublich spannend, dass man mit klopfendem Herzen dasitzt und bei jedem kleinsten Geräusch aufschreckt."
Stern.de


Nigel ist sicherlich nicht der Hellste. Aber er ist ganz...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

  • eBook - Tiere
    Fr. 11.00
In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5127991

Auf meinen Merkzettel
Küsten-Krimis (Weltbild EDITION)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Tiere"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 1 Sterne

    55 von 69 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    D. H., 08.03.2011

    Das langweiligste Buch, das ich bis jetzt von Simon Beckett gelesen habe (habe alle Bücher gelesen). Lässt sich auch nicht so gut lesen, wie die übrigen Bücher von ihm. Habe vorher die Rückseite des Buches gelesen. Diese hat mich sehr neugierig auf das Buch gemacht, wurde aber sehr enttäuscht. Habe für die paar Seiten sechs Tage gebraucht. Das Buch "Verwesung" von Simon Beckett hat doppelt so viel Seiten, das hatte ich in zwei Tagen durch.
    "Tiere" kann ich nicht empfehlen, spart euch lieber das Geld !!!!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    38 von 52 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Anke, 15.04.2011

    Vom psychologischen Ansatz her, enthält das Buch eine Menge Potential. Nicht neu, aber aufgrund der naiven Sprache ist man als Leser nahe am Geschehen. Dennoch ... der Funke springt nicht über. Was bleibt, ist ein fader Nachgeschmack nach einem endlos scheinenden Nachmittag in Nigels Pub, bei dem von Beginn an klar war, dass dieser das Ende einläutet.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    35 von 48 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    petra, 07.03.2011

    Also wenn es dieses Buch sein soll, dann nur als Hörbuch.
    Johannes Steck, ein toller "Vorleser", macht einiges wett mit seinem Vortrag.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 1 Sterne

    41 von 56 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    I.J., 13.03.2011

    Dieser Roman wurde ausgezeichnet mit dem "MARLOWE" der Raymond Chandler Society als "Bester internationaler Spannungsroman".

    DAS MUSS ABER EIN VERSEHEN GEWESEN SEIN.
    Die wollten bestimmt auszeichnene als SCHLECHTESTER INTERNATIONALER SPANNUNGSROMAN.

    Gar nicht zu vergleichen mit den anderen Romane, die Simon Beckett geschrieben hat.
    Diese 9,99 € kann man sich wirklich sparen!!!!!!!!!!!!!!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 1 Sterne

    31 von 44 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Simon, 11.03.2011

    Sehr schlechtes und langweiliges Buch von Simon Beckett. Anfangs denkt man noch, dass es gut werden könnte, aber dann ist es wirklich sehr, sehr langweilig. Niemandem zu empfehlen und das Geld absolut nicht wert!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    29 von 45 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    oxi aktion, 02.03.2011

    Na ja, geht so... Stellenweise etwas langweilig. Das Buch ist aber im Nu durch und dann fragt man sich: "Und was war das?"

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    22 von 34 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kathrin F., 17.03.2011

    Ich muss leider zustimmen ... Eigentlich ist Simon Beckett sehr gut in der Lage, Spannung aufzubauen. Dieses Mal fehlt davon jede Spur und ich wusste bereits nach wenigen Seiten um was es geht und das Ende war ab der Mitte ziemlich gut zu entdecken.
    Normalrweise brauche ich für diese Seitenanzahl und einen guten Schreiber 1 Tag, max. 2, doch hier musste ich mich ein paar Tage durch die Seiten quälen, denn man möchte das Geld ja nicht umsonst ausgegeben haben. SCHADE! Und auch die Auszeichnung kann ich nicht nachvollziehen. Kalte Asche geht leer aus und dieser angebliche "Hochspannungsthriller" sahnt preise ab. Ich warte lieber bis "verwesung" im Preis gesunken ist. Nicht dass ich für knappe 20€ noch mehr von Herrn Becket enttäuscht bin.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 1 Sterne

    25 von 40 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    J.H., 21.03.2011

    Also ich muss meinen Vorschreibern absolut zustimmen.
    Als ich den Titel vorab bestellt habe, dachte ich mir es könnte echt spannend werden.
    Aber was dann kam, war die absolute Enttäuschung. Das Buch enthält absolut keine Spannung. Es gibt nichts nennenswertes, was dieses Buch auszeichnet.
    Und am bittersten ist das Ende. Also ich kann und werde keinem das Buch weiter empfehlen.
    Ich hoffe, dass Simon Beckett sich solch einen Fauxpas nicht noch einmal erlaubt, denn die Geschichten über den Forensiker David Hunt habe ich als absolut lesenwert empfunden.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 1 Sterne

    17 von 25 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jessica F., 20.03.2011

    Ich bin echt total entsetzt da drüber, dass dieses Buch wirklich von Simon Beckett sein soll. Habe zwischendurch immer denken müsse: wie langweilig. Man muss es zwar zu Ende lesen, aber nur weil man immer noch hofft, das die spannende Stelle irgendwann kommt - nur leider kommt sie nicht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 1 Sterne

    22 von 39 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    N., 17.03.2011

    Von wegen "dasitzen und bei jedem Geräusch aufschrecken". Das ich nicht lache, so ein langweiliges Buch. Ich wollte ein spannendes, faszinierendes Buch lesen und liess mich dazu hinreissen, diese Ausgabe von Simon Beckett zu kaufen. An alle, die wirklich was Gutes lesen wollen, LASST DIE FINGER VON DEM BUCH, ausser ihr habt Einschlafprobleme, denn bei sowas Langweiligem schläft man beim Lesen ganz bestimmt ein. Schade um das ausgegebene Geld.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Tiere “

0 Gebrauchte Artikel zu „Tiere“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating