Teufelssaat

Thriller

Bruno Heini

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
3 Kommentare
Kommentare lesen (3)

5 von 5 Sternen

5 Sterne3
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 3 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Teufelssaat".

Kommentar verfassen
Julia, das erfolgreiche Fotomodell, ist spurlos verschwunden. Auf der Suche nach ihrer Jugendfreundin gerät Palmer, eine Warenhausdetektivin, selbst ins Visier der Polizei. Trotzdem enttarnt sie schnell den Entführer und befreit Julia aus der...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5940730

Auf meinen Merkzettel
Küsten-Krimis (Weltbild EDITION)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Teufelssaat"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    PR L., 29.08.2016

    Locker im Stil, flüssig, spannend und kurzweilig geschrieben. Hat mich vom ersten Kapitel weg gepackt und konnte es nicht mehr weg legen. Sehr empfehlenswert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    frauke e., 17.09.2016

    Grandios
    Als Heldin eine starke Frau, die mir ausserordentlich gut gefiel. Emanzipiert, aber enttäuscht und bindungsscheu. Sie hat nicht den Wunsch, von allen geliebt zu werden. Aufgrund ihres bissigen, aber trotzdem sympathischen Charakters steht sie ihrem persönlichen Glück selbst im Weg. Die Story entwickelt sich vom "Whodunit" zum "Howcatchem" mit überraschenden Wendungen. Vom Stil her verwandt mit John Grisham,der Pilot könnte von Thomas Harris sein. Versiert wechselt der Autor die Perspektiven. Ich liebe es, wenn er mir als Leser ermöglicht, mehr zu wissen als die Heldin. Raffiniert legt er falsche Fährten, setzt gekonnt Anhaltspunkte, präsentiert Verdächtige, welche die Tat nicht begangen haben können, sich aber so verhalten, als hätten sie`s getan. Stetig steigert er die Spannung. Und dann: Was für ein Showdown! Spitzenklasse,

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    0 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Meike W., 07.08.2016

    Ein präzise geschilderter, überaus spannender und solide gegliederter Thriller. Der Autor veranschaulicht überzeugend detaillierte und psychologisch facettenreiche Charakterschilderungen. Obwohl Palmer einen eher schwierigen Charakter aufweist, schafft es der Autor zugunsten des Lesers Sympathien für diese Heldin zu entwickeln. Eine fortlaufende, sich kontinuierlich steigernde Spannung macht es schwer, das Buch aus der Hand zu legen. Bruno Heini erreichte bei mir - durch Erklärung der Hintergründe - fast so etwas wie Mitleid für den abscheulichenTäter aufkommen zu lassen. Was mit ihm zum Schluss geschieht hab ich echt noch nirgendwo besser gelesen. Ich empfehle: kaufen und mitfiebern!
    PS: Ich will einen zweiten Teil, sofort.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Teufelssaat “

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Teufelssaat“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating