Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemässe Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Sophies Tagebuch

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Ein packendes Familiendrama in den 30er Jahren und zur Zeit des Mauerfalls
Berlin zur Zeit des Mauerfalls: Erika zur Linde erfährt, dass ihr Vater Ulrich sich überraschend an seinem Schreibtisch erschossen hat. Als sie in seinem Nachlass stöbert, fällt ihr...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 100143106

Buch Fr. 29.90
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 100143106

Buch Fr. 29.90
In den Warenkorb
Ein packendes Familiendrama in den 30er Jahren und zur Zeit des Mauerfalls
Berlin zur Zeit des Mauerfalls: Erika zur Linde erfährt, dass ihr Vater Ulrich sich überraschend an seinem Schreibtisch erschossen hat. Als sie in seinem Nachlass stöbert, fällt ihr...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Sophies Tagebuch

Nicolas Remin

4.5 Sterne
(6)
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 23.10.2018
sofort als Download lieferbar

Das Erbe der Rosenthals

Armando Lucas Correa

5 Sterne
(20)
Buch

Fr. 26.90

Vorbestellen
Erschienen am 21.12.2017
Jetzt vorbestellen

Wenn wir wieder leben

Charlotte Roth

4 Sterne
(50)
Buch

Fr. 16.90

Vorbestellen
Erschienen am 02.07.2018
Jetzt vorbestellen
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 10.03.2020
lieferbar

Zorn und Stille

Sandra Gugic

4.5 Sterne
(3)
Buch

Fr. 32.50

In den Warenkorb
Erschienen am 05.08.2020
lieferbar

Torstrasse 1

Sybil Volks

4 Sterne
(2)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.06.2014
lieferbar

Was man unter Wasser sehen kann

Henriette Dyckerhoff

4.5 Sterne
(7)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 18.08.2020
lieferbar

Wir sehen uns unter den Linden

Charlotte Roth

4.5 Sterne
(3)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2019
lieferbar
Buch

Fr. 19.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.02.2019
lieferbar

Ab heute heisse ich Margo

Cora Stephan

4.5 Sterne
(27)
Buch

Fr. 32.90

In den Warenkorb
Erschienen am 10.03.2016
lieferbar

Das Dünencafe / Sylt-Saga Bd.2

Sina Beerwald

4.5 Sterne
(10)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2021
lieferbar
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2021
lieferbar
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 12.01.2021
lieferbar

Marlene / Honigtot-Saga Bd.2

Hanni Münzer

5 Sterne
(13)
Buch

Fr. 18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2016
lieferbar

Als der Himmel uns gehörte

Charlotte Roth

4.5 Sterne
(32)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2015
lieferbar

Die Stadt der schweigenden Berge

Carmen Lobato

5 Sterne
(2)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 02.02.2015
lieferbar

Mr Norris steigt um

Christopher Isherwood

0 Sterne
Buch

Fr. 29.90

In den Warenkorb
Erschienen am 15.11.2016
lieferbar

Das Leuchten jenes Sommers

Nikola Scott

4.5 Sterne
(51)
Buch

Fr. 16.90

Vorbestellen
Erschienen am 21.07.2020
Jetzt vorbestellen
Mehr Bücher des Autors

Sophies Tagebuch

Nicolas Remin

0 Sterne
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 17.12.2019
lieferbar

Sophies Tagebuch

Nicolas Remin

4.5 Sterne
(6)
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 23.10.2018
sofort als Download lieferbar

Requiem am Rialto

Nicolas Remin

0 Sterne
Buch

Fr. 13.50

In den Warenkorb
Erschienen am 03.01.2011
lieferbar
eBook

Fr. 9.00

Download bestellen
Erschienen am 08.03.2010
sofort als Download lieferbar

Schnee in Venedig

Nicolas Remin

0 Sterne
Buch

Fr. 18.90

Vorbestellen
Erschienen am 01.09.2009
Jetzt vorbestellen

Venezianische Verlobung

Nicolas Remin

0 Sterne
Buch

Fr. 18.90

Vorbestellen
Erschienen am 01.09.2009
Jetzt vorbestellen

Gondeln aus Glas

Nicolas Remin

0 Sterne
Buch

Fr. 13.50

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2009
lieferbar
eBook

Fr. 5.50

Download bestellen
Erschienen am 21.12.2009
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 9.00

Download bestellen
Erschienen am 21.12.2009
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 9.00

Download bestellen
Erschienen am 05.10.2009
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 9.00

Download bestellen
Erschienen am 21.12.2009
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Sophies Tagebuch"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    4 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sabine H., 23.10.2018

    Sophies Tagebuch
    Nicolas Remin

    In einem unglaublich rasanten Tempo zog mich Nicolas Remin hier in einen durchdachten, authentisch und vor allem tiefsinnigen Roman hinein.

    Nach dem ihr Vater, Ulrich von Linde, für sie vollkommen unvorbereitet und unvorhersehbar Selbstmord begangen hat muss Erika nicht nur den Verlust verarbeiten, sondern auch den Nachlass sichten. Dabei fällt ihr das Tagebuch ihrer Mutter Sophie in die Hände. Als Erika zu lesen beginnt, gerät ihre Welt aus den Fugen.
    In einem ausdrucksstarken, bestechend geschmeidigem Schreibstil durfte ich hier einen gigantischen Roman lesen.
    Avantgardistisch ist die Vergangenheit, die hier nicht nur die Gegenwart, sondern auch die Zukunft der der Protagonistin aus den Angeln hebt. Der Autor lässt seine Figuren aktiv und lebendig durch die Zeilen gleiten und fesselt den Leser mit einer konstanten lebhaftigkeit und immensen Spannung, die sich über die komplette Buchlänge legt. Mitreissend und brillant geschrieben.
    Das Setting ist authentisch und detailliert beschrieben. Mir lief es mitunter kalt den Rücken runter, dann wieder durfte ich entspannt einfach nur lesen bis ich vor Wut laut fluchen musste. Meine Emotionen fuhren Achterbahn Achterbahnfahrt, dank der grossartig empatischen Schreibweise. Überhaupt war ich vom ersten bis zum letzten Satz dieses Romans völlig fasziniert und vergebe ganz klar fünf dicke Sterne und eine absolute Kauf - und Leseempfehlung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    4 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    kunde, 20.11.2018

    Erika zur Linde findet ihren Vater in seinem Haus tot auf. Er hat sich selbst das Leben genommen. Vier Tage zuvor erhielt er einen mysteriösen Brief aus Amerika. Als Erika in den Sachen ihres Vaters stöbert, entdeckt sie das Tagebuch ihrer Mutter Sophie. Und stösst darin auf eine Geschichte, die sie nie vermutet hätte. Hängt diese Geschichte vielleicht mit dem Brief aus Amerika zusammen? Und dies alles vielleicht mit dem Selbstmord ihres Vaters

    Dieser Roman ist von Beginn an fesselnd. Man befindet sich sehr schnell in der Handlung und verfolgt die Geschichte mit grossem Interesse. Die Geschichte spielt zu zwei Zeiten. Die Vergangenheit wird durch die Tagebucheinträge beleuchtet und beschrieben. Die Gegenwart, also das Berlin im Jahre 1989, erlebt der Leser durch Erika. Dadurch bekommt das Buch einen besonderen Reiz und bietet eine aussergewöhnliche Spannung. Man fragt sich die ganze Zeit, wie beide Handlungen mit dem mysteriösen Brief in Verbindung stehen. Beide Zeiten werden sehr bildhaft beschrieben und man hat das Gefühl, Teil der Handlung zu sein. Der Schreibstil ist dabei klar und flüssig, ohne aufgebläht zu sein. Trotzdem wird alles ausreichend beschrieben, so dass man sehr gut folgen kann. Die Charaktere werden ebenfalls gut daegestellt. Sophie erlebt man lediglich durch ihre Einträge in ihr Tagebuch. Sie wirkt, als ob sie sich gar nicht darüber im klaren ist, was um sie herum passiert. Doch sie wird im Laufe der Geschichte erwachsen und entwickelt sich weiter. Auch Erika macht eine bedeutende Entwicklung durch - sie erstarkt. Was das Buch zu einem besonderen Buch macht ist die Tatsache, dass die beiden Geschichten zu Zeiten spielen, die Eckdaten der deutschen Geschichte sind. Hier wird historisches mit Fiktion perfekt verwoben.

    Dieser Roman lohnt entdeckt und gelesen zu werden. Er ist etwas ganz besonderes!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Sophies Tagebuch

Nicolas Remin

0 Sterne
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 17.12.2019
lieferbar

Das Erbe der Rosenthals

Armando Lucas Correa

0 Sterne
Buch

Fr. 16.50

In den Warenkorb
lieferbar

Das Erbe der Rosenthals

Armando Lucas Correa

5 Sterne
(20)
Buch

Fr. 26.90

Vorbestellen
Erschienen am 21.12.2017
Jetzt vorbestellen
0 Gebrauchte Artikel zu „Sophies Tagebuch“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung