Shantaram

Roman

Gregory D. Roberts

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
7 Kommentare
Kommentare lesen (7)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Shantaram".

Kommentar verfassen
Shantaram

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5185855

Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = portofrei
Für portofreie Lieferungen*:
Buch oder eBook mitbestellen!
* Mehr zu den Bestellbedingungen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Shantaram"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    18 von 31 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ulrike L., 07.07.2013

    Kann dieses Buch nur weiter empfelen! Auch an Menschen die nicht an Indien interessiert sind, offenbart dieses Buch so einiges an Geschichtshintergründe - vorallem über die vielen Kriege in Afganistan und das LEID der afganischen Bevölkerung.
    Deshalb finde ich es sehr traurig, dass diese Menschen von Ihren eigenen Landsleute (die sogenennten "Taliban") derart unterdrückt -getötet- werden und am Fortschritt gehindert werden, während Sie selber sich an den westlichen Gütern-vorallem Gold und Dollar bereichern! Das ist garantiert NICHT im "Sinne von Mohamend"!
    Auch über Indien "Mumbai" lernt man so einiges, was in den Nachrichten und Dokumentationen nicht gezeigt/gesagt wird. Man taucht völlig in dieses Leben ein und versteht so einiges viel Besser. Vorallem über die DON´s und die Bestechungsmachenschafften.Ohne dies würde es viel mehr zu Unruhen und Kämpfe unter den Indern geben! LESEN!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    16 von 26 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Tanja, 27.03.2011

    Es ist wie es ist...und wenn man das Buch gelesen hat, weiss man warum.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    17 von 29 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    S. E., 22.10.2011

    Dieses Buch fesselt, zieht in einen Bann.
    Es ist wie eine Sucht es zu lesen bzw. zu hören.
    Der Sprecher des Hörbuches ist genial.
    Unterschiedliche Charaktere sind phantastisch dargestellt.
    Natürlich ist so ein Buch nicht für Jeden gedacht.
    Doch wer es liest oder hört wird begeistert sein.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    7 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Isabella, 16.12.2010

    Ein wunderbares Buch. Die Geschichte ist fesselnd und behandelt ganz nebenbei viele philosophische Fragen über Liebe, Gut und Böse, Sinn des Lebens... das Schöne daran - man merkt es gar nicht... :-)
    Ausserdem bemerkenswert, dass ein so böser Junge so viel Gutes tun kann...
    Die Geschichte hat mein Leben reicher gemacht...

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    12 von 24 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    K., 26.10.2012

    Ein fesselndes Buch, das die Sehnsucht nach Indien weckt. Man riecht förmlich dieses Land und spricht während des Lesens fast selbst mit den Menschen. Ich konnte es kaum aus der Hand legen. Ein Buch, das man wie "Die Säulen der Erde" einfach gelesen haben MUSS!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    Undine B., 23.10.2018

    Das Buch ist für meine Tochter zu Weihnachten. Sie ist Indien Fan und ich habe schon viel über das Buch gehört und gelesen und es deshalb als "richtig" für sie empfunden. Auch habe ich kurz mal rein gelesen :-) was meine Meinung bestätigt hat.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    13 von 26 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Marion K., 16.05.2013

    Der Leser erlebt die Geschichte, wie ein Krimineller etwas aus seinem Leben macht, nachdem er nach Indien kommt. Er lernt die einheimische Sprache und findet durch deine respektvolle Art schnell Einheimische Freunde. Hier wird er zu Shantaram, ein Mensch der anderen Menschen hilft. Der Erzählstil ist sehr langatmig und verliert sich oft in Betrachtungen, der Vergangenheit und Gedanken. Wer diese Art zu Lesen mag, wird von dem über 1000 Seiten mehr als angetan sein.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Shantaram“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating