Mythos Academy Band 1: Frostkuss

Mythos Academy 01

Jennifer Estep

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
22 Kommentare
Kommentare lesen (22)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Mythos Academy Band 1: Frostkuss".

Kommentar verfassen
Im Mittelpunkt der Serie steht die 17-jährige Gwen Frost, die über ein außergewöhnliches Talent verfügt: Sie besitzt die "Gypsy-Gabe" - bei der eine einzige Berührung ausreicht, um alles über einen Gegenstand...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

  • eBook - Mythos Academy Band 1: Frostkuss
    Fr. 13.00
In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5430723

Auf meinen Merkzettel
Nostalgische Bilderbuch-Klassiker (Weltbild EDIITON)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Mythos Academy Band 1: Frostkuss"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    19 von 22 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Nicis B., 23.07.2015

    Als Buch bewertet

    Frostkuss und allgemein die Taschenbuchausgabe der Mythos Academy ist mir als Coververnarrte natürlich direkt ins Auge gesprungen. Wenn man die Reihe komplett hat ergibt sich ein wunderschönes Buchrückenbild. Wer könnte da schon widerstehen ? Also ich jedenfalls nicht.
    Als ich Frostkuss in den Händen hielt war es sogar noch schöner als gedacht. Die reflektierende Blaue Blume ist einfach nur wunderschön.
    Ich hatte schon soviel gutes über diese Reihe gehört, dass ich ganz gespannt darauf war.
    Laut Klappentext versprach es eine spannende Lektüre zu werden.
    In das Buch hinein zu kommen fiel mir allerdings nicht so leicht. Am Anfang zieht es sich meiner Meinung nach ein wenig. Alles wird natürlich super erklärt und beschrieben, so dass man ein sehr genaues Bild der Mythos Academy und von Gwens bisherigem Leben bekommt. Mir war es jedoch manchmal zuviel und es dauerte schon ein paar Seiten bis es richtig spannend wurde. Dann jedoch hat mich das Buch vollkommen gefangen genommen und ich konnte nicht mehr aufhören mit lesen.
    Gwen ist eine sehr süsse und liebenswürdige Person und ich kann sagen ich mochte sie von Anfang an. Ihre Fähigkeit finde ich sehr faszinierend, jedoch stelle ich mir auch vor, wie schwer es sein muss damit zu leben.
    Die Autorin zeichnet mit ihren Beschreibungen ein sehr gutes Bild der Schüler, Lehrer und von Grandma Frost. Man konnte sich diese Figuren sehr gut vorstellen.
    Auch die Gefühle kommen bei diesem Buch nicht zu kurz, aber dazu möchte ich nicht zuviel verraten.
    Der Schreibstil ist der Altersempfehlung entsprechend und leicht verständlich.
    Aber, dass soll nicht heissen, dass Frostkuss nur etwas für die Jugend ist. Auch erwachsene Leser haben hier ein spannendes Abenteuer vor sich.
    Einiges wird wiederholt beschrieben was mich manchmal ein wenig störte. Aber alles in allem ist dieses Buch ein toller Einstieg für eine Reihe. Und ich komme nicht umhin, die weiteren Teile zu lesen. Richtig froh war ich, dass Teil 2 bereits bei mir zu Hause lag.
    Ich werde sicher Frostfluch genauso verschlingen und bin gespannt welche mythischen Abenteuer dieses Mal auf Gwen warten. Also wer Jugendbücher mit Spannung, Abenteuer und ein wenig Gefühl bevorzugt wird hier voll auf seine Kosten kommen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    11 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Katharina P., 31.12.2015

    Als Buch bewertet

    Sie sind die Nachkommen sagenhafter Kämpfer wie Spartaner, Amazonen oder Walküren und verfügen über magische Kräfte. Auf der Mythos Academy lernen sie, ihre Fähigkeiten richtig einzusetzen. Gwen Frost besitzt ein einzigartiges Talent: die »Gypsy-Gabe«. Eine einzige Berührung reicht aus, um alles über einen Gegenstand oder einen Menschen zu wissen. Doch dabei spürt Gwen nicht nur die guten Gefühle, sondern auch die schlechten und die gefährlichen. Auf der Mythos Academy soll sie lernen, mit ihrer Gabe sinnvoll umzugehen. Aber die mythische Welt steht vor einer tödlichen Bedrohung, und Gwen befindet sich plötzlich im Zentrum eines grossen Krieges.

    Meine Meinung:
    Ich habe dieses Buch an einem Tag gelesen, denn es konnte mich von der ersten bis zur letzten Seite fesseln und begeistern!

    Der Schreibstil ist angenehm flüssig, wenn auch umgangssprachlich, doch es passt perfekt zu den jugendlichen Charakteren.
    Gwen ist mir sofort ans Herz gewachsen. Ich mag ihre Art, ihr gutes Herz, ihre hilfsbereitschaft. Hach, sie ist einfach eine tolle Protagonistin! Real, wie aus dem Leben gegriffen!

    Die Handlung bleibt durchgehend spannend und bietet einige spannende Wendungen! Ich bin positiv überrascht von diesem Buch!

    Fazit:
    Empfehlenswert für alle Fans von Mythen, Göttern und Fantasy-Geschichten! Tolles Buch!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    16 von 21 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Elli, 20.05.2012

    Als Buch bewertet

    Das Buch hat mir erst mal sehr gut gefallen. Die Geschichte ist interessant und originell. Aber es gab einige Mängel: Die Liebesgeschichte kam meiner Meinung nach etwas zu kurz. Ausserdem gab es einige Beschreibungen, die überflüssig, etwas zu lang und langweilig waren.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    16 von 24 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Melanie, 27.05.2012

    Als Buch bewertet

    Die Grundidee dieses Buches ist wirklich klasse, aber man hätte mehr daraus machen können. Das Buch ist ab und an zu langatmig und ich musste mich teilweise sehr konzentrieren, um meine Gedanken nicht abschweifen zu lassen. Für Teenies ist es sicher ideal, obwohl ich auch finde, dass die Lovestory etwas zu kurz kommt. Ich werde mir trotzdem den zweiten Teil kaufen, sobald er erscheint.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    31 von 38 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    s., 13.04.2012

    Als Buch bewertet

    hat mir gut gefallen das buch, obwohl ich mich am anfang etwas einlesen musste. erinnert mich an harry potter für mädchen. als jugendbuch für 12-15 jährige mädels zu empfehlen. abenteuer, spannung, ein "normales" mädchen und natürlich ein süsser typ. das buch schaffte es meine mädels vom pc wegzulocken und das ist nicht so einfach, wie eltern wissen!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Mythos Academy Band 1: Frostkuss“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating