Müller und der Schwarze Freitag

Kriminalroman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Geld riecht eben doch: eine schwarzhumorige Gesellschaftskritik.

Inmitten von Kaufrausch und Rabattschlacht wird in der Basler Innerstadt ein Toter gefunden - und zwar kein geringerer als der TV-Philosoph Wohlhauser-McLuhan. Kriminalkommissär Müller...
lieferbar

Bestellnummer: 6049844

BuchFr. 15.95
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 6049844

BuchFr. 15.95
In den Warenkorb
Geld riecht eben doch: eine schwarzhumorige Gesellschaftskritik.

Inmitten von Kaufrausch und Rabattschlacht wird in der Basler Innerstadt ein Toter gefunden - und zwar kein geringerer als der TV-Philosoph Wohlhauser-McLuhan. Kriminalkommissär Müller...

Andere Kunden kauften auch

Kommentar zu "Müller und der Schwarze Freitag"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 3 Sterne

    Sibylle B., 11.11.2019

    Als eBook bewertet

    Lokalkolorit ist etwas Grossartiges und gegen Gesellschaftskritik habe ich auch nichts einzuwenden - vor allem, wenn sie so witzig verpackt daherkommt. Aber irgendwann müsste halt der spannende Teil des Krimis beginnen, sonst kommt unweigerlich irgendwann das grosse Gähnen. Nach sechzig Seiten Hintergrundgeplänkel habe ich jedenfalls aufgegeben... Schade, ich mag Zehnders Schreibstil und auch den Müller, aber das hier ist eindeutig zu viel Verpackung bei viel zu wenig Krimi-Inhalt. Sogar für einen Black Friday Artikel.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher von Raphael Zehnder

0 Gebrauchte Artikel zu „Müller und der Schwarze Freitag“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung