Mein schwarzer Hund

Wie ich meine Depression an die Leine legte
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Ein Trost für Betroffene und ein wunderbarer Weg für Angehörige und Freunde, ins Gespräch zu kommen
lieferbar

Bestellnummer: 15534928

BuchFr. 19.30
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 15534928

BuchFr. 19.30
In den Warenkorb
Ein Trost für Betroffene und ein wunderbarer Weg für Angehörige und Freunde, ins Gespräch zu kommen

Kommentare zu "Mein schwarzer Hund"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    36 von 39 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ute D., 25.07.2010

    Dieses Buch beschreibt kurz, treffend und mit einfachen Bildern das Seelenleben und Verhalten eines depressiven Menschen. Es gibt auch einfache Hinweise und Ratschläge mit den Depressionen umzugehen, um nicht Sklave seiner Krankheit zu werden.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    18 von 21 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    D.E., 29.12.2013

    Das Buch ist für Betroffene und Angehörige einfach nur gut.
    Die Bilder zeigen ohne Worte wie ein Depressiver Mensch sich fühlt.
    Auch derjenige der keine Depressionen kennt kann sich besser hineinfühlen.
    Es ist mit viel Humor bebildert und hilft zu verstehen.
    Als Betroffener und als Nicht Betroffener.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    7 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Palatina, 19.06.2013

    Toll auf den Punkt gebracht!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Matthew Johnstone

Weitere Empfehlungen zu „Mein schwarzer Hund “

0 Gebrauchte Artikel zu „Mein schwarzer Hund“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung