Lolito

Roman

Ben Brooks

Durchschnittliche Bewertung
2Sterne
1 Kommentare
Kommentar lesen (1)

2 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne1
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Lolito".

Kommentar verfassen
Schreiend komisch, zutiefst berührend und (leider) absolut wahrhaftig: Die haarsträubende Geschichte des jungen Etgar ist zugleich das Porträt einer gebeutelten Generation, die von klein auf im Internet ihr blaues Wunder erlebt.

Der 15-jährige...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Leider schon ausverkauft

Leider schon ausverkauft

Bestellnummer: 62048839

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentar zu "Lolito"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 2 Sterne

    tina, 30.03.2015

    Etgar ist ein pubertierender fünfzehnjähriger Engländer, der den ganzen Tag nur über Sex redet, Sex hat sich betrinkt und von der wirklichen Welt scheinbar nichts versteht.

    Aus Einsamkeit, als seine Eltern übers Wochenende verreist sind, nimmt er im Internet Kontakt zu einer älteren Frau auf und beide verabreden sich in einem Hotel in London. Die Sparbüchse muss her und getrieben aus Frust und Eifersucht auf seine Exfreundin reist Etgar tatsächlich zu dem Treffen.

    Macy scheint nicht überrascht, das Etgar noch ein Jugendlicher ist und eins führt zum anderen….

    Ein Jugendroman, bei dem einem die Ausdrucksweise mal mehr und mal weniger die Sprache verschlägt und ich hoffe wirklich inständig, dass das nicht die normale Beschreibung eines heutigen Fünfzehnjährigen darstellen soll….

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Lolito “

0 Gebrauchte Artikel zu „Lolito“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating