Isch geh Schulhof

Unerhörtes aus dem Alltag eines Grundschullehrers

Philipp Möller

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
26 Kommentare
Kommentare lesen (26)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Isch geh Schulhof".

Kommentar verfassen

Aushilfslehrer? Ein lockerer Job, denkt Philipp Möller bis zur ersten Stunde in seiner neuen Klasse: Musikstunden erinnern an DSDS, hyperaktive Kids flippen aus, und zum Frühstück gibt es Fastfood vom...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5166699

Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = versandkostenfrei
Für versandkostenfreie Lieferungen*:
Buch oder eBook mitbestellen!
* Mehr zu den Bestellbedingungen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Isch geh Schulhof"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    43 von 65 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Katrin, 01.03.2013

    Das Buch reg zum Nachdenken an und ist für alle die mit Kinder und Jugendlichen zu tun haben sehr zu empfehlen.Ist unterhaltsam geschrieben und man kann auch schmunzeln,trotz des ernsten Hintergrundes.Ich würde es auch zur Pflichtlektüre unserer Familienminister und Jugendämter machen.Kann eigentlich allen nur empfehlen das Buch zu lesen und sich dazu seine eigenen Gedanken zu machen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    63 von 85 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Markus M., 30.11.2013

    Das Buch habe ich mir gekauft weil ich zufällig auf eine Leseprobe gestossen war und es für mich in einer sehr witzigen Art geschrieben zu sein schien.
    Dem Buch ist es gelungen eigentlich ganz und gar nicht lustige Probleme unserer heutigen Gesellschaft recht heiter darzustellen. Dabei aber nie den Ernst der Sache zu vernachlässigen.
    Das Buch hat meine, all die Jahre gesammelte, Meinung über Lehrer zwar nicht verbessert, aber meinen Respekt vor dem Beruf des Lehrers noch einmal vergrössert.
    Der Autor hat das Buch in einer leichten und angenehmen Art und Weise geschrieben, es ist einfach zu lesen und man bekommt vor allem beim Lesen Lust darauf immer weiter zu lesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    45 von 62 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Patricvk G., 10.04.2013

    Interessantes Buch über ein erschreckendes Bildungssystem.
    Das Buch ist sehr humorvoll geschrieben und weisst trotzdem auf offensichtliche Probleme hin. Leider wird das Buch zum Ende hin etwas eintönig und die Selbstverherrlichung des Autors als nervt auch mit der Zeit....

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 1 Sterne

    53 von 87 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Marielle, 11.09.2013

    Die ersten paar Seiten lesen sich ja noch ganz "lustig" aber schon bald mutiert das Geschriebene zu einer einzigen Selbstbeweihräucherung des "ach so supertollen" Autors.
    Herr Möller wirkt in seiner Selbstdarstellung arrogant und unehrlich, ich glaube kaum, dass er ernsthaftes Interesse daran hat, irgendjemandem zu helfen.
    Als Lehrer konnte er nun ja nicht Fuss fassen, also musste eine andere Geldquelle her: Autor.
    Naja, der Erfolg hat ihm wohl (leider) recht gegeben.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    40 von 69 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    H.J. W., 30.01.2013

    Ein Buch das vordergründig einem zum Verzweifeln bringen will, aber eine sehr wichtige Botschaft enthält die sich dem Leser am Ende des Buches auftut.
    Nicht die Schule ist an dem ganzen Dilemma Schuld sondern das ganze Schulsystem und die Ausländerpolitik unseres Staates.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    28 von 50 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Diana, 21.07.2013

    Genial- gut zu lesen, kurzweilig, trifft den Nerv und spiegelt den ganz "normalen Wahnsinn" wider.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    23 von 40 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Regina H., 19.04.2014

    Das Buch wurde verschenkt . Es macht dem Leser viel Spass

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    15 von 27 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    k, 11.03.2013

    dieses Buch ist sehr lustig und aus denm wahren Leben geschrieben
    man hat viel Spass damit-schon zum abschalten

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    9 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Christa, 19.03.2013

    Erfahrungen aus einem Jahr Berliner Grundschule, die ein Experte für Erwachsenenbildung dort als Lehrer gemacht hat. Für an Pädagogik Interessierte sehr lesenswert

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    8 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Helga H., 15.02.2013

    sollte man gelesen haben, wer Kinder hat wird mit diesen
    aufgezeigten Problemen mehr oder weniger konfrontiert.
    Mit viel Humor wird auf die schulischen Missstände hingewiesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Weitere Empfehlungen zu „Isch geh Schulhof “

0 Gebrauchte Artikel zu „Isch geh Schulhof“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating