Im letzten Haus

Angela Krispin

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
3 Kommentare
Kommentare lesen (3)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne2
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 3 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Im letzten Haus".

Kommentar verfassen
Aus Angst vor dem Heim verstecken zwei Kinder die Leiche ihrer Grossmutter und versuchen, allein zurechtzukommen.

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 112807311

Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = versandkostenfrei
Für versandkostenfreie Lieferungen*:
Buch oder eBook mitbestellen!
* Mehr zu den Bestellbedingungen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Im letzten Haus"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Hannes M., 03.05.2019

    Eindringlich, gefühlvoll und spannend beschreibt die Autorin die scheinbar ausweglose Situation zweier Waisenkinder.
    Eine dichte Atmosphäre und tiefgehende Charaktere fesselten mich bis zum Schluss.
    Die Verzweiflung der Geschwisterkinder und deren Liebe zueinander wurde eindringlich beschrieben und geht unter die Haut.
    Der Roman hat mich emotional sehr berührt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Hannes M., 03.05.2019

    Eindringlich, gefühlvoll und spannend beschreibt die Autorin die scheinbar ausweglose Situation zweier Waisenkinder.
    Eine dichte Atmosphäre und tiefgehende Charaktere fesselten mich bis zum Schluss.
    Die Verzweiflung der Geschwisterkinder und deren Liebe zueinander wurde eindringlich beschrieben und geht unter die Haut.
    Der Roman hat mich emotional sehr berührt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jan Larsen, 12.05.2019

    Mehr davon!!!
    Eine aussergewöhnliche Geschichte, spannend wie ein Krimi. Zwei Kinder versuchen, die Welt der Erwachsenen zu manipulieren, nicht immer erfolgreich. In jedem Kapitel werden die Probleme drängender und somit steigt ständig die Spannung.
    Recht, Unrecht oder Verhängnis - wer vermag das schon zu entscheiden!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Im letzten Haus “

Weitere Artikel zum Thema

0 Gebrauchte Artikel zu „Im letzten Haus“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating