Im Land der weiten Fjorde

Norwegenroman

Christine Kabus

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
10 Kommentare
Kommentare lesen (10)

5 von 5 Sternen

5 Sterne9
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 10 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Im Land der weiten Fjorde".

Kommentar verfassen
Nach dem Tod ihrer Mutter erfährt Lisa, dass diese als kleines Kind adoptiert wurde. Ein Medaillon mit einem vergilbten Foto ist die einzige Spur zu ihren Vorfahren. Sie führt Lisa nach Norwegen, in den beschaulichen Ort Nordfjordeid. Die Menschen...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 38961488

Auf meinen Merkzettel
Katie Fforde (Weltbild EDITION)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Im Land der weiten Fjorde"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    14 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Nette, 02.06.2013

    Als Buch bewertet

    Dieses Buch ist unglaublich. Von der ersten Seite an mag man es gar nicht mehr aus der Hand legen. Die Eindrücke die man von der norwegischen Landschaft und des Lebens dort gewinnt sind einfach wunderschön und machen Lust auf Mehr! Kann man das Buch schon zu Beginn nicht zur Seite legen - so wird es später fast unmöglich. Man möchte unbedingt erfahren, wie alles kam und was mit der Grossmutter passiert ist. Das Ende ist unglaublich und als Leser hat man damit überhaupt nicht gerechnet!!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    7 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Elke H., 26.08.2013

    Als Buch bewertet

    Ein spannendes und ergreifendes Buch. Am Ende kamen mir die Tränen. Das ist mir noch bei keinem Buch passiert! Die Geschichte fesselt jede Minute. Dazu die wunderschönen Landschaftsbeschreibungen. Alle bisher geschriebenen positiven Kommentare bestätige ich voll und ganz.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    16 von 21 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jule B., 14.03.2013

    Als Buch bewertet

    Bitte beachten: Der Roman erschien im Juli 2012 als Weltbild-Premiere unter dem Titel "Mittsommerliebe".

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    5 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Hanne, 19.05.2013

    Als Buch bewertet

    Das Buch hat mich von Anfang bis Ende fasziniert. Ich wünsche mir noch mehr solche Bücher von der Autorin.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    6 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ines K., 03.02.2014

    Als Buch bewertet

    Dieses Buch hat mich gefesselt, konnte es nicht weg legen und die Geschichte bzw. Geschichten (da es zwischen Vergangenheit und Gegenwart wechselt) sind sehr gefühlvoll.
    Der Lebensweg, die geschichtlichen Ereignisse, die Natur ... und das in Vergangenheit und Gegenwart ohne den Leser zu verwirren... einfach ein Lesevergnügen der besonderen Elite.
    Ganz ehrlich ... ich habe dieses Buch mit Herz und Seele durchlebt, habe die wundervoll beschriebenen Charaktere und deren Gefühle gespürt und die Natur bewundert.
    Hoffentlich folgen weitere Bücher von Christine Kabus ...

    Jan.2014
    I.K.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    4 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    RoSa, 29.10.2014

    Als Buch bewertet

    Tja, wieder mal ein e-book, dass 590 Seiten verspricht - und auf dem Tolino "kamen nur 450 Seiten an"...... Kein Einzelfall - warum, habe ich noch nicht rausgekriegt.....
    Aber dieses Buch ist faszinierend, spannend, sehr gute Geschichte, geschickter Wechsel zwischen Vergangenheit und Gegenwart - kurzum UNBEDINGT lesen. Es lohnt sich wirklich.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Adriana I., 12.06.2018

    Als eBook bewertet

    Super

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Wolf, Sylvia, 19.11.2014

    Als Buch bewertet

    Dieses Buch habe ich unter dem Titel "Mittsommerliebe" gelesen. Die Autorin hat sehr bewegend und einfühlsam eine Lebensgeschichte geschrieben, wie es viele in dieser Zeit erlebt haben. In der Geschichte meiner Ahnen gibt es ähnliches. Sehr ergreifend und zu Tränen rührend geschrieben. Dieses Buch liess sich schwer aus der Hand legen, da man ja hin und wieder noch andere Dinge tun muss.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    4 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    sabine schuhmacher, 05.11.2014

    Als Buch bewertet

    dieses buch ist wunderschön zu lesen. man mag es nicht mehr aus der hand legen.
    spannend und einfühlsam. man spürt die sehnsucht nach heimat und frieden.
    ich freue mich auf den nächsten roman der verfasserin.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    5 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gute Miene, 02.09.2013

    Als Buch bewertet

    Schade - kein neues Buch, sondern nur eine Titeländerung. Ich hatte mich so auf eine Fortsetzung gefreut und bin sehr enttäuscht. Bewertung daher schlecht!

    Die Handlung ist die selbe wie in "Mittsommerliebe" - ein wahnsinnig schönes, sinniges Buch. In zwei Tagen hatte ich es gelesen, es lässt einen nicht los und man sieht beim Lesen die Schönheit Norwegens und kann sich gut in die handelnden Personen versetzen.

    Für"Mittsommerliebe" gibt es fünf Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Im Land der weiten Fjorde “

0 Gebrauchte Artikel zu „Im Land der weiten Fjorde“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating