Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemässe Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Ich bin dein Tod / Kommissar Dühnfort Bd.9

Kriminalroman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Ich bin dein Tod. Mich hast du verdient.   

Ein Mörder schickt seinen Opfern Nachrichten, bevor er sie tötet. Die Suche nach ihm wird für Kommissar Dühnfort zur besonderen Herausforderung. Er hat gerade seine neue Stelle in der Abteilung Operative...
lieferbar

Bestellnummer: 129702304

Buch Fr. 16.90
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 129702304

Buch Fr. 16.90
In den Warenkorb
Ich bin dein Tod. Mich hast du verdient.   

Ein Mörder schickt seinen Opfern Nachrichten, bevor er sie tötet. Die Suche nach ihm wird für Kommissar Dühnfort zur besonderen Herausforderung. Er hat gerade seine neue Stelle in der Abteilung Operative...
Andere Kunden interessierten sich auch für
eBook

Statt Fr. 16.90 19

Fr. 10.00

Download bestellen
Erschienen am 29.06.2020
sofort als Download lieferbar
Buch

Fr. 11.50

In den Warenkorb
Erschienen am 16.06.2017
lieferbar
Buch

Fr. 11.50

In den Warenkorb
Erschienen am 10.03.2014
lieferbar
Buch

Fr. 11.50

In den Warenkorb
Erschienen am 16.06.2017
lieferbar

Nun ruhet sanft

Inge Löhnig

4.5 Sterne
(15)
Buch

Fr. 11.50

In den Warenkorb
Erschienen am 26.07.2019
lieferbar

Unbarmherzig / Gina Angelucci Bd.2

Inge Löhnig

4.5 Sterne
(148)
Buch

Fr. 14.90

In den Warenkorb
Erschienen am 31.05.2019
lieferbar

Scharfschütze / Paul Simon Bd.2

Christian Kärger

0 Sterne
Buch

Fr. 14.50

In den Warenkorb
Erschienen am 09.09.2019
lieferbar
Buch

Fr. 11.50

In den Warenkorb
Erschienen am 14.12.2012
lieferbar

Schickimicki

Ulrich Radermacher

3.5 Sterne
(11)
Buch

Fr. 18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 08.02.2017
lieferbar
Buch

Fr. 11.50

In den Warenkorb
lieferbar

Blumentod

Maria Langner

5 Sterne
(1)
Buch

Fr. 15.50

In den Warenkorb
Erschienen am 04.11.2019
lieferbar

Mörderkind

Inge Löhnig

4.5 Sterne
(27)
Buch

Fr. 11.50

In den Warenkorb
Erschienen am 05.12.2014
lieferbar

Ein gefährliches Alter

Eva Ashinze

0 Sterne
Buch

Fr. 26.00

In den Warenkorb
lieferbar

Todeswall / Emma Klar Bd.5

Katharina Peters

4.5 Sterne
(12)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 10.11.2020
lieferbar
Buch

Fr. 11.50

In den Warenkorb
Erschienen am 16.06.2017
lieferbar

Five Feet Apart. Film Tie-In

Rachael Lippincott, Mikki Daughtry, Tobias Iaconis

0 Sterne
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 19.04.2019
lieferbar
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 08.04.2016
lieferbar

Blutsfreunde / Martin Benner Bd.3

Kristina Ohlsson

0 Sterne
Buch

Fr. 22.50

In den Warenkorb
Erschienen am 28.09.2020
lieferbar

Strandgut / Nicolas Guerlain Bd.1

Benjamin Cors

3 Sterne
(1)
Buch

Fr. 15.50

In den Warenkorb
Erschienen am 09.02.2018
lieferbar
Mehr Bücher des Autors
Buch

Fr. 11.50

In den Warenkorb
Erschienen am 16.06.2017
lieferbar
Buch

Fr. 11.50

In den Warenkorb
Erschienen am 10.03.2014
lieferbar
Buch

Fr. 11.50

In den Warenkorb
Erschienen am 14.12.2012
lieferbar
Buch

Fr. 11.50

In den Warenkorb
Erschienen am 16.06.2017
lieferbar
Buch

Fr. 11.50

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

Fr. 11.50

In den Warenkorb
Erschienen am 16.06.2017
lieferbar
Buch

Fr. 11.50

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

Fr. 11.50

In den Warenkorb
Erschienen am 16.06.2017
lieferbar
Kommentare zu "Ich bin dein Tod / Kommissar Dühnfort Bd.9"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    10 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Dreamworx, 06.06.2020

    Dühnfort hat den richtigen Riecher
    Kommissar Tino Dühnfort hat sich dafür entschieden, nach der Elternzeit seinen Job bei der Mordkommission gegen eine Stelle in der Operativen Fallanalyse, kurz OFA, einzutauschen, um sich mehr mit den Fällen an sich zu beschäftigen. Kaum zum Dienst angetreten, wird er mit dem Profilerteam auch schon zu einem Mordschauplatz gerufen. Während die Profiler den Fall als Einbruchsdelikt einstufen, ist Dühnfort nicht davon überzeugt und findet bei seinen Untersuchungen schon bald andere Mordfälle in Bayern, die alle eines gemeinsam haben: sie sind Morde mit Ansage. Doch Dühnfort stösst innerhalb seiner neuen Abteilung bei seinen Kollegen auf Widerstand. Wird er den Fall trotzdem lösen können?
    Inge Löhnig hat mit „Ich bin dein Tod“ ihren Münchener Ermittler Tino Dühnfort zum neunten Mal ins Rennen geschickt, um mehrere Mordfälle aufzuklären. Wer die Serie bereits kennt, weiss, dass die Bücher alle immer in sich abgeschlossen sind. Als treuer Leser ist man allerdings bereits Dühnforts beruflichen und privaten Hintergrund vertraut, der sich auch immer wieder in seiner Handlungsweise wiederspiegelt und ihn wie einen alten Freund wirken lässt, während man ihn durch die Ermittlungen begleitet. Löhnigs flüssiger und spannungsgeladener Erzählstil lässt den Leser sofort in die Geschichte eintauchen und an die Seite von Dühnfort treten, der sich erst einmal in seiner neuen Abteilung und mit den neuen Kollegen arrangieren muss. Nun ist er nicht mehr federführend und tonangebend, sondern muss sich unterordnen. Das ist Neuland für ihn, doch seinem Instinkt kann er immer noch vertrauen, muss allerdings Schwerstarbeit leisten, um die Kollegen von seinem Eindruck zu überzeugen. Allein die zwischenmenschlichen Beziehungen innerhalb der OFA sind interessant dargestellt und machen einmal mehr deutlich, dass es immer jemanden gibt, der mehr zu sagen haben will als andere und damit so manchen produktiven Gedanken behindert. Der Spannungslevel wird schon zu Beginn gut aufgebaut und schraubt sich innerhalb der Handlung immer weiter in die Höhe. Löhnig weiss, wie sie ihre Leser psychologisch unter Strom setzen kann, diesmal hat sie besonders tief in die Trickkiste gegriffen, denn der Täter weckt beim Leser tatsächlich Verständnis.
    Die Charaktere sind durchweg wie aus dem Leben gegriffen und überzeugen glaubwürdig mit ihren menschlichen Ecken und Kanten. Gerade dies macht sie für den Leser interessant, der ihnen gerne folgt und bei ihren Ermittlungen beobachtet. Dühnfort ist ein intelligenter Kopf, der sich eigentlich am Ziel seiner Wünsche sieht, da er schon lange von der üblichen Ermittlungsarbeit weg wollte, um sich mehr in die Fälle und seine Täter zu vertiefen. Doch wie das mit Wünschen so ist, manchmal sollte man sich davor hüten, dass sie in Erfüllung gehen. Dühnfort ist nun nicht mehr der führende Kopf, sondern muss sich unterordnen, was ihm eigentlich nicht schwer fällt, doch die Ignoranz anderer geht ihm gegen den Strich, denn sollte nicht um Kompetenzgerangel gehen, sondern darum, einen Fall aufzuklären. Ein Kollege namens Manfred macht Tino das Leben schwer, denn der ist oftmals einfach unerträglich und man möchte ihn als Leser am Liebsten vierteilen. Gina hat ebenfalls den einen festen Platz in diesem Roman und bietet etwas Auflockerung
    „Ich bin dein Tod“ ist wieder einmal ein Krimi mit Pageturnerqualitäten, der einen die Zeit vergessen lässt mit einer gutdurchdachten Handlung und mit einigen schaurigen Bildern im Kopf. Verdiente Leseempfehlung!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    13 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    lialuna, 01.07.2020 bei Jokers bewertet

    Spannung mit Kommissar Dünforth - die Neunte
    Kommissar Dünforth hat der Kripo den Rücken gekehrt und ist zur operativen Fallanalyse gewechselt. Manchmal tut er sich mit seiner beratenden Rolle noch schwer. Er würde gerne die Leitung der Ermittlungen übernehmen und auch bei Arbeit im Team mit den neuen Kollegen muss er sich erst bewähren. Die Profiler werden zu mehreren Morden hinzugerufen, die zunächst zusammenhanglos erscheinen. Als Dünforth als erster die Gemeinsamkeiten erkennt, gilt es die Anderen zu überzeugen und gemeinsam den Täter aufzuhalten.
    Wie bisher bei jedem ihrer Bücher gefällt mir Inge Löhnigs angenehm flüssiger Schreibstil ausgesprochen gut. In "Ich bin dein Tod" greift sie ein interessantes, wichtiges Thema (das ich jetzt nicht verraten möchte, weil es am Anfang nicht offensichtlich ist) auf und setzt es zu einer spannenden Geschichte um.
    Fazit: Bei Kommissar Dünforth ist die Luft noch lange nicht raus und ich freue mich auf Band 10. Um die Wartezeit zu überbrücken, empfehlen sich auch die Bücher aus der Reihe um Dünforths Partnerin Gina Angelucci.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lilli33, 29.06.2020 bei Jokers bewertet

    Ein komplexer Fall für Kommissar Dühnfort

    Inhalt:
    Tino Dühnfort hat das K 11 verlassen und ist ins K 16 übergewechselt, die Abteilung für Operative Fallanalyse, wo er als Profiler, nicht mehr als Ermittler arbeitet. In Passau ist ein Doppelmord aufzuklären. Der Täter arbeitete sehr präzise und hinterliess praktisch keine Spuren. Schon bald gibt es einen weiteren Mord in einer anderen bayerischen Stadt und Dühnfort entwickelt eine Theorie, der sich nicht alle Kolleg*innen anschliessen wollen. So muss er nicht nur gegen den Täter, sondern auch gegen die eigenen Reihen ankämpfen, um den Täter zu entlarven und weitere Verbrechen zu verhindern.

    Meine Meinung:
    Dies ist bereits der 9. Fall für Kriminalhauptkommissar Konstantin Dühnfort. Man kann den Roman aber sehr gut ohne Vorkenntnisse lesen.

    Tino Dühnfort erweist sich wie immer als sympathischer Mensch und engagierter Polizist. Die Eingewöhnung in seinen neuen Arbeitsplatz fällt ihm noch schwer, denn seine Aufgabe ist es, die ermittelnden Kolleg*innen nur zu beraten, wenn die OFA angefordert wird, aber nicht selbst die Initiative zu ergreifen. Damit tut er sich umso schwerer, als nicht alle seinen Ansichten folgen wollen und er fürchten muss, dass der wahre Täter entkommen könnte.

    Inge Löhnig versteht es, sehr spannend zu erzählen. Die Handlung wird aus verschiedenen Perspektiven betrachtet. Der grösste Teil wird aus Dühnforts Blickwinkel berichtet, aber auch der Täter und ein Opfer kommen zu Wort. So weiss die Leserschaft immer ein bisschen mehr als die Polizei. Der Spannung tut dies aber keinen Abbruch. Im Gegenteil - ich empfand dadurch sogar noch mehr Nervenkitzel, da es auch ein wenig ein Wettlauf zwischen Täter und Polizei war.

    Auch wenn der Kriminalroman nicht unbedingt blutrünstig ist, ist er doch nichts für zartbesaitete Menschen, denn es kommen sehr üble Dinge zur Sprache. „Leider“ wirkt das Ganze ziemlich realistisch.

    Fazit:
    Für Fans der Reihe ist auch dieser Band ein absolutes Muss. Wer Dühnfort noch nicht kennt, kann hier getrost in die Serie einsteigen und wird danach wahrscheinlich auch die ersten Bände lesen wollen. ;-)

    Die Kommissar Dühnfort-Reihe:
    1. Der Sünde Sold
    2. In weisser Stille
    3. So unselig schön
    4. Schuld währt ewig
    5. Verflucht seist du
    6. Deiner Seele Grab
    7. Nun ruhet sanft
    8. Sieh nichts Böses
    9. Ich bin dein Tod

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch
Buch

Fr. 11.50

In den Warenkorb
Erschienen am 16.06.2017
lieferbar
Buch

Fr. 11.50

In den Warenkorb
Erschienen am 10.03.2014
lieferbar
Buch

Fr. 11.50

In den Warenkorb
Erschienen am 14.12.2012
lieferbar

Nun ruhet sanft

Inge Löhnig

4.5 Sterne
(15)
Buch

Fr. 11.50

In den Warenkorb
Erschienen am 26.07.2019
lieferbar
Buch

Fr. 11.50

In den Warenkorb
lieferbar

Todeswall / Emma Klar Bd.5

Katharina Peters

4.5 Sterne
(12)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 10.11.2020
lieferbar
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 27.10.2020
lieferbar
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.06.2018
lieferbar

Die Wildrosentöchter

Valentina Cebeni

4 Sterne
(8)
Buch

Fr. 14.50

In den Warenkorb
Erschienen am 11.03.2019
lieferbar

Goldgier

Dagmar Isabell Schmidbauer

0 Sterne
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 28.11.2018
lieferbar

Apostelwasser

Regina Ramstetter

5 Sterne
(5)
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 23.06.2016
lieferbar

Gegen deinen Willen / Toni Stieglitz Bd.3

Manuela Obermeier

4.5 Sterne
(9)
Buch

Fr. 11.50

In den Warenkorb
Erschienen am 02.05.2019
lieferbar

Goethespur

Bernd Köstering

3 Sterne
(1)
Buch

Fr. 17.90

Vorbestellen
Erschienen am 13.03.2019
Jetzt vorbestellen

Glückskatz / Frau Merkel Bd.3

Kaspar Panizza

5 Sterne
(20)
Buch

Fr. 17.90

In den Warenkorb
Erschienen am 13.02.2019
lieferbar

Suppenbrunzer

Nicole Lingen

5 Sterne
(2)
Buch

Fr. 17.10

In den Warenkorb
Erschienen am 18.04.2019
lieferbar
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 05.09.2018
lieferbar

Reine Nervensache

Martin Arz

0 Sterne
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
lieferbar

Die Tote vom Chiemsee

Gretel Mayer

3 Sterne
(1)
Buch

Fr. 17.30

In den Warenkorb
Erschienen am 20.08.2020
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Ich bin dein Tod / Kommissar Dühnfort Bd.9 “
Weitere Artikel zum Thema
Andere Kunden suchten nach
0 Gebrauchte Artikel zu „Ich bin dein Tod / Kommissar Dühnfort Bd.9“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung