Hinter diesen blauen Bergen

Milena Moser

Durchschnittliche Bewertung
4 Sterne
44 Kommentare
Kommentare lesen (44)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Hinter diesen blauen Bergen".

Kommentar verfassen
Nach ihrem Bestseller "Das Glück sieht immer anders aus" erzählt Milena Moser nun vom Leben in den USA und einer neuen Liebe.
Hinter diesen blauen Bergen, Milena Moser

Statt Fr. 28.50
Jetzt zum Weltbild
Bestsellerpreis

Buch Fr. 22.80

zzgl. Versandkosten

Sie sparen 20%

In den Warenkorb
Bestellnummer: 5941959 sofort lieferbar
Auf meinen Merkzettel

Versandkostenfrei

Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Ihre weiteren Vorteile

  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Hinter diesen blauen Bergen"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
  • relevanteste Bewertung zuerst
  • hilfreichste Bewertung zuerst
  • neueste Bewertung zuerst
  • beste Bewertung zuerst
  • schlechteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • alle
  • ausgezeichnet
  • sehr gut
  • gut
  • weniger gut
  • schlecht
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    7 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    , 20.01.2017

    Milena Moser ist eine unglaubliche Schriftstellerin. Sie hat es von Anfang an geschafft, mich auf ihre Reise mit zu nehmen. Ohne Schnick Schnack und unnötige Sentimentalität. Es ist eine Reise ins Unbekannte. Fernab von der Familie, Kinder, Heimat....aber wo ist die? Eine Frage die gestellt werden muss und nach Antwort verlangt. Ihr ehrlicher, humorvoller Schreibstiel wie auch das Bewusstsein, den kleinen Dingen im Leben ihren Platz einzuräumen bewirken, dass man das Buch nicht mehr aus der Hand legen will. Ein lesenswertes Buch, welches ich nach der Leseprobe unbedingt bestellen muss.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    6 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    , 20.01.2017

    In dem neuen Buch "Hinter diesen blauen Bergen" erzählt Milena Moser ganz authentisch aus ihrem Leben. Sie steht zu ihren Gefühlen und will nicht ein perfekter Mensch sein. Das macht sie so sympathisch. Das Lesen ihrer Bücher macht einfach Freude und bewegt etwas tief in einem drin. Vielen Dank.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    6 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    , 20.01.2017

    Ein Buch zum geniessen....man möchte es am liebsten gar nicht mehr aus der Hand legen und "zwingt" sich trotzdem dazu, um den Lese-Genuss noch möglichst lange aufrechtzuerhalten! Kein Roman, kein Krimi sondern ein "Perosnal Essay" der gerade deshalb so berührt und anregt, weil das Gefühl aufkommt, einer guten Freundin zuzuhören!
    Ich weiss bereits jetzt schon, dass ich auch am Ende dieses Buches von Milena Moser wieder das Gefühl haben werde: Oh nein, schon fertig?! Ich hätte noch ewig weiterlesen können! Grossartig!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    5 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    , 22.01.2017

    Nach der Leseprobe habe ich noch mehr Interesse an diesem Buch als am Anfang.
    Es ist so interessant und amüsant geschrieben,das man einfach mehr erfahren und lesen möchte.
    Da ich selber Auswanderer bin,kann ich mich gut in manch beschriebene Situationen versetzen und in gewisser weise mitfühlen.
    Ich freu mich sehr darauf wenn das Buch erscheint und ich erfahren kann wie es weiter geht.
    Für mich bis jetzt 5 Sterne und ein Buch was sogar zu meinen Lieblingsbüchern gehören wird.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    5 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    , 20.01.2017

    Diese junge Frau getraut sich,ihr Leben selber in die Hand zu nehmen und zu bestimmen,wie Sie es leben möchte.Sie hat Mut und glaubt zu wissen,wo das Glück zu finden ist.Ich denke,sie wird es auch finden und ausleben.Mit all den Höhen und Tiefen,die damit verbunden sind.Dies sobald sie von den Altlasten Abschied genommen hat.
    Ich glaube,man kann sich auf das weitere " Abenteuer " von ihr freuen.Ich warte gespannt auf mehr. !

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    5 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    , 23.01.2017

    Die Leseprobe macht extrem Lust auf mehr. Ich hatte das Gefühl mit am Flughafen zu stehen und diese 49 zu 51% zu spüren. Die bildliche Sprache, hat mich nach Santa Fee mitgenommen. Ich spüre die Wärme, sehe die dicken Maurern der kleinen Casita mit all den kleinen, verschifften Sachen aus der Schweiz. Wie die Geschichte wohl weiter geht?

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    5 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    , 29.01.2017

    Ich habe angefangen zu lesen und es hat mich in den Bann gezogen.
    Die Reise anzutreten in ein neues Leben ist schwer und dann auch noch im Ausland. Alles zurücklassen, das man geliebt hatte.

    Das Buch ist faszinierend. Es reisst einen Mit und man möchte es nicht mehr los lassen.
    Ich bin begeistert und kann es jedem nur empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    5 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    , 20.01.2017

    Da möchte ich gar nicht mehr aufhören zu lesen!
    Milena Mosers worte kommen direkt aus ihrem herzen, lassen mich spühren, denken, atmen wie sie es tut, schon bin ich nicht mehr zuhause, sondern mit milena moser auf ihrer ganz spezielen lebensreise. Ein buch das sofort fesselt!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    5 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    , 21.01.2017

    Das Buch ist sehr spannend geschrieben. Man kann sich richtig vorstellen, wie sie hin und her gerissen ist und doch genau weis was sie will. Auch wie sie ihre neue Wohnung in Amerika beschreibt, kann man sie sich richtig vorstellen. Es weckt den "Gwunder", wie es weitergeht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    5 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    , 20.01.2017

    Meistens finde ich Autobiografien misslungen. Erst recht interessieren mich die persönlichen Empfindlichkeiten der Autor/innen wenig. Aber dieser Textausschnitt hat mich sofort gepackt.
    Vielleicht liegt es am Thema: Zusammenpacken, dabei an schöne und unangenehme Ereignisse der letzten Jahre denken, die zerrinnenden letzten Tage und Stunden, Abschied nehmen vom alten Heim, neu anfangen, eine ganz andere Zukunft vor Augen, wegfahren, allein.
    Dabei mischt sich etwas Melancholie in die spürbare Vorfreude auf das neue Leben.
    Mir gefällt der leicht lesbare Erzählstil. Im Unterton schimmert etwas Selbstironie und Humor durch. Dem Inhalt kann man trotz der Vor- und Rückblenden gut folgen. Der Ausschnitt macht Lust auf den Rest des Buches.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

Glücksjahr 2017: Preise im Gesamtwert von über Fr. 100'000.- !

Glücksjahr 2017: Preise im Gesamtwert von über Fr. 100'000.- !


Machen Sie jetzt mit und nutzen Sie Ihre Chance auf monatlich wechselnde Preise und einen VW Golf als Hauptgewinn im Gesamtwert von über Fr. 100'000.- ! Jetzt teilnehmen!

X