Geteilt durch zwei

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Eine aufwühlende und inspirierende Geschichte über Schwestern, Resilienz und Heilung

Seit Langem hat Nadja Kleman das Gefühl, dass in ihrem Leben etwas Entscheidendes fehlt. Sie wusste schon immer, dass sie adoptiert ist und hat damit kein Problem, auch...
lieferbar

Bestellnummer: 113449095

Buch Fr. 11.50
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 113449095

Buch Fr. 11.50
In den Warenkorb
Eine aufwühlende und inspirierende Geschichte über Schwestern, Resilienz und Heilung

Seit Langem hat Nadja Kleman das Gefühl, dass in ihrem Leben etwas Entscheidendes fehlt. Sie wusste schon immer, dass sie adoptiert ist und hat damit kein Problem, auch...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Ullstein eBooks: Geteilt durch zwei

Barbara Kunrath

4 Sterne
(57)
eBook

Statt Fr. 11.50 19

Fr. 10.00

Download bestellen
Erschienen am 27.12.2019
sofort als Download lieferbar

Mama Tandoori

Ernest van der Kwast

0 Sterne
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 13.01.2020
lieferbar

Töchter wie wir

Barbara Kunrath

4 Sterne
(35)
Buch

Fr. 11.50

In den Warenkorb
Erschienen am 12.01.2018
lieferbar

Mehr als das Leben

Francesca Jakobi

0 Sterne
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 10.06.2019
lieferbar

Das Haus am Himmelsrand

Bettina Storks

5 Sterne
(3)
Buch

Fr. 28.90

In den Warenkorb
Erschienen am 02.01.2019
lieferbar

Der weite Weg nach Hause

Rose Tremain

0 Sterne
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 25.07.2011
lieferbar

Als die Träume noch uns gehörten

Marian Izaguirre

0 Sterne
Buch

Fr. 16.90

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Stachelbeerjahre

Inge Barth-Grözinger

5 Sterne
(1)
Buch

Fr. 15.50

In den Warenkorb
Erschienen am 14.05.2012
lieferbar
Buch

Fr. 13.90

In den Warenkorb
Erschienen am 16.09.2013
lieferbar

Was man unter Wasser sehen kann

Henriette Dyckerhoff

4.5 Sterne
(7)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 18.08.2020
lieferbar

Rückwärtswalzer

Vea Kaiser

4.5 Sterne
(39)
Buch

Fr. 18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 10.09.2020
lieferbar

Ab heute heisse ich Margo

Cora Stephan

4.5 Sterne
(20)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 07.09.2017
lieferbar

Das einfache Leben

Marie Brunntaler

0 Sterne
Buch

Fr. 12.50

In den Warenkorb
Erschienen am 26.07.2019
lieferbar

Belgravia. Zeit des Schicksals

Julian Fellowes

4 Sterne
(2)
Buch

Fr. 13.90

In den Warenkorb
Erschienen am 13.11.2017
lieferbar

Mehr als Worte sagen können

Jill Santopolo

3.5 Sterne
(6)
Buch

Fr. 14.50

In den Warenkorb
Erschienen am 04.07.2019
lieferbar

Sommerfrauen, Winterfrauen

Chris Kraus

0 Sterne
Buch

Fr. 17.00

Vorbestellen
Erschienen am 24.06.2020
Jetzt vorbestellen

Effingers

Gabriele Tergit

0 Sterne
Buch

Fr. 21.90

In den Warenkorb
Erschienen am 14.09.2020
lieferbar

Wintergäste / Familie Boysen Bd.1

Sybil Volks

2.5 Sterne
(3)
Buch

Fr. 15.50

In den Warenkorb
Erschienen am 13.10.2017
lieferbar

Bis wieder einer weint

Eva Sichelschmidt

2 Sterne
(1)
Buch

Fr. 18.90

Vorbestellen
Erscheint am 26.01.2021
Mehr Bücher des Autors

Ullstein eBooks: Geteilt durch zwei

Barbara Kunrath

4 Sterne
(57)
eBook

Statt Fr. 11.50 19

Fr. 10.00

Download bestellen
Erschienen am 27.12.2019
sofort als Download lieferbar

Töchter wie wir

Barbara Kunrath

4 Sterne
(23)
eBook

Statt Fr. 11.50 19

Fr. 10.00

Download bestellen
Erschienen am 12.01.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt Fr. 11.50 19

Fr. 10.00

Download bestellen
Erschienen am 12.08.2016
sofort als Download lieferbar

Töchter wie wir

Barbara Kunrath

4 Sterne
(35)
Buch

Fr. 11.50

In den Warenkorb
Erschienen am 12.01.2018
lieferbar

Schwestern bleiben wir immer

Barbara Kunrath

4 Sterne
(36)
Buch

Fr. 11.50

In den Warenkorb
Erschienen am 12.08.2016
lieferbar
Kommentare zu "Geteilt durch zwei"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Dreamworx, 31.12.2019

    2017. Nadja Kleman ist Anfang Vierzig und mit ihrem Leben eigentlich rundum zufrieden, denn sie führt eine glückliche Ehe und hat mit Lena eine 21-jährige Tochter, mit der sie ein Herz und eine Seele ist. Nadja weiss schon lange, dass sie selbst adoptiert wurde, jedoch hat es ihr bisher nie etwas ausgemacht, denn sie hatte ein liebevolles Zuhause. Unterschwellig aber vermisst Nadja irgendetwas in ihrem Leben, von dem sie sich selbst nicht erklären kann, was es ist, und ihre Adoptiveltern sind nicht gerade auskunftsfreudig, was ihre leiblichen Eltern betrifft. Als Nadja eines Tages im Radio ihre eigene Stimme hört, ist sie völlig perplex und will der Sache auf den Grund gehen. Dabei findet sie mit Zwillingsschwester Pia ihr Gegenstück, von dem sie bis heute nichts wusste. Bald machen sich die beiden Schwestern daran, ihre Vergangenheit zu erforschen und wie es dazu kam, dass sie getrennt aufwuchsen. Werden Nadja und Pia als Zwillinge doch noch zusammenwachsen, wie es eigentlich sein sollte?
    Barbara Kunrath hat mit „Geteilt durch zwei“ einen sehr emotionalen und tiefgründigen Roman vorgelegt. Der Schreibstil ist flüssig, gefühlvoll und vor allem authentisch, so dass es dem Leser leicht fällt, sich sofort auf die Geschichte einzulassen, die ihn so bald nicht mehr loslässt, selbst wenn das Buch bereits beendet ist. Durch wechselnde Perspektiven aus der Vergangenheit der 1970er Jahre, die sich mit der Gegenwart abwechseln, darf der Leser sich nicht nur unsichtbar an Nadjas Seite niederlassen, sondern erfährt auch verschiedene Sichtweisen aus der damaligen Zeit, die nach und nach die ganze Tragik der Familiengeschichte offen legen und eine Erklärung für die Trennung der Zwillinge liefert. Die Autorin bedient sich einer eher pragmatischen Sprache, was gut zu dem sehr emotionalen Thema passt. Sie drückt nicht auf die Tränendrüse, sondern schildert eine dramatische und traurige Familiengeschichte, die nicht nur viele Fragen aufwirft, sondern auch beantwortet und den Leser mitten ins Herz trifft. Die Suche der beiden Schwestern nach ihren Wurzeln bietet jede Menge Spannung und lässt den Leser rätseln, welche Umstände zu deren Trennung geführt haben mögen. Auch die langsame Annäherung der beiden Schwestern, die sich sowohl ähnlich als auch fremd sind, ist spannend zu beobachten.
    Die Charaktere sind sehr unterschiedlich konzipiert und verlangen dem Leser einiges ab, denn sie sind nicht gerade Sympathieträger. Trotzdem heftet der Leser sich an ihre Fersen und kann sich ihnen nicht entziehen. Nadja ist eine Frau, die anscheinend alles hat, doch insgeheim immer auf der Suche ist. Sie wirkt unsicher und wägt ständig ihre Entscheidungen ab, als benötige sie einen doppelten Boden, um ja nicht zu fallen. Pia wirkt eher spröde und abweisend, was dem Überraschungseffekt über die gefundene Schwester geschuldet sein mag. Aber auch Tante Sybille, Corinna und die weiteren Akteure tragen einen erheblichen Teil zur spannenden Handlung und der dramatischen Entwicklung der Geschichte bei.
    Mit „Geteilt durch zwei“ ist der Autorin eine tiefgründige und spannende Familiengeschichte gelungen, die dem Leser noch eine Weile im Kopf herumspuken wird. Sehr gekonnt erzählt und mit einer verdienten Leseempfehlung ausgestattet!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    coffee2go, 20.01.2020

    Meine Meinung zum Buch:
    Nadja ist als Charakter facettenreich und sehr authentisch beschrieben. Man merkt ihr an, dass sie in ihrem Leben ständig auf der Suche ist, dass ihr etwas fehlt, aber sie nicht genau benennen kann, warum sie sich so fühlt. Dass sie adoptiert wurde, war ja kein Geheimnis, dass sie eine Zwillingsschwester hat, allerdings lange Zeit schon. Ich finde es verständlich, dass Nadja ihre Zwillingsschwester kennenlernen möchte und so ergibt ein Schritt den nächsten. Die Erzählungen über ihre Mutter haben mich sehr berührt, sie war damals noch so jung und unbeholfen und wurde mit ihrem Schicksal alleine gelassen.
    Mir haben die unterschiedlichen Erzählperspektiven sehr gut gefallen – so hat man teilweise auch ein und dasselbe Erlebnis aus unterschiedlichen Perspektiven betrachten können. Gut erkennbar wurde dadurch auch, dass die beiden Zwillingsschwestern einige Gemeinsamkeiten haben, aber dass sie eben auch sehr viele Unterschiede aufweisen, sowie von den jeweiligen Familien geprägt wurden, in denen sie aufgewachsen sind.
    Ohne zu viel zu verraten, der Schluss hat mir persönlich nicht so gut gefallen. Ich hätte mir eine andere Wende gewünscht oder zumindest, dass nicht alles so glatt läuft, wie es der Fall war. Ansonsten hat mir das Buch sehr gut gefallen, da es mit viel Gefühl und sehr facettenreich geschrieben wurde.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    brauneye29, 27.12.2019 bei Jokers bewertet

    Zum Inhalt:

    Als Nadja eine Stimme im Radio hört, die wie ihre Tochter klingt, ist sie wie elektrisiert. Kann es sein, dass jemand die gleiche Stimme hat? Sie beginnt nach der Person zu suchen und stellt fest, dass sie eine Zwillingsschwester hat. Und plötzlich ändert sich ihr Leben von jetzt auf gleich.

    Meine Meinung:

    Wer hier grosse Highlights erhofft, ist völlig falsch bei dem Buch. Wer aber eine Familiengeschichte mit vielen Wendungen lesen möchte, ist hier völlig richtig. Mir hat das Buch richtig gut gefallen. Der Schreibstil ist sehr gut und liest sich flott weg. Die Story ist berührend und wirkt authentisch erzählt ohne viel Pathos. Durch die Perspektivwechsel bleibt das Buch lebhaft. Die Protagonisten haben mir gut gefallen und ich würde das Buch auf jeden Fall empfehlen.

    Fazit:

    Berührende Familiengeschichte

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch DY!

Was man unter Wasser sehen kann

Henriette Dyckerhoff

4.5 Sterne
(7)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 18.08.2020
lieferbar

Rückwärtswalzer

Vea Kaiser

4.5 Sterne
(39)
Buch

Fr. 18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 10.09.2020
lieferbar

Die Altruisten

Andrew Ridker

3 Sterne
(8)
Buch

Fr. 30.90

In den Warenkorb
Erschienen am 23.09.2019
lieferbar

Rückwärtswalzer

Vea Kaiser

4.5 Sterne
(57)
Buch

Fr. 32.90

In den Warenkorb
Erschienen am 07.03.2019
lieferbar

Wir sind doch Schwestern

Anne Gesthuysen

4.5 Sterne
(9)
Buch

Fr. 29.90

In den Warenkorb
Erschienen am 08.11.2012
lieferbar

Ab heute heisse ich Margo

Cora Stephan

4.5 Sterne
(20)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 07.09.2017
lieferbar

Das einfache Leben

Marie Brunntaler

0 Sterne
Buch

Fr. 12.50

In den Warenkorb
Erschienen am 26.07.2019
lieferbar

Sechs Koffer

Maxim Biller

3 Sterne
(3)
Buch

Fr. 28.90

In den Warenkorb
Erschienen am 08.08.2018
lieferbar

Belgravia. Zeit des Schicksals

Julian Fellowes

4 Sterne
(2)
Buch

Fr. 13.90

In den Warenkorb
Erschienen am 13.11.2017
lieferbar

Mehr als Worte sagen können

Jill Santopolo

3.5 Sterne
(6)
Buch

Fr. 14.50

In den Warenkorb
Erschienen am 04.07.2019
lieferbar

Das Erbe

R. R. SUL

4 Sterne
(4)
Buch

Fr. 32.90

In den Warenkorb
Erschienen am 16.09.2019
lieferbar

Sommerfrauen, Winterfrauen

Chris Kraus

0 Sterne
Buch

Fr. 17.00

Vorbestellen
Erschienen am 24.06.2020
Jetzt vorbestellen

Was man unter Wasser sehen kann

Henriette Dyckerhoff

5 Sterne
(11)
Buch

Fr. 29.90

In den Warenkorb
Erschienen am 15.02.2019
lieferbar

Effingers

Gabriele Tergit

0 Sterne
Buch

Fr. 21.90

In den Warenkorb
Erschienen am 14.09.2020
lieferbar

Die Vaterklausel

Jonas Hassen Khemiri

0 Sterne
Buch

Fr. 32.90

Vorbestellen
Erscheint am 23.03.2021

Wintergäste / Familie Boysen Bd.1

Sybil Volks

2.5 Sterne
(3)
Buch

Fr. 15.50

In den Warenkorb
Erschienen am 13.10.2017
lieferbar

Bis wieder einer weint

Eva Sichelschmidt

2 Sterne
(1)
Buch

Fr. 18.90

Vorbestellen
Erscheint am 26.01.2021

Altenstein

Julie von Kessel

5 Sterne
(1)
Buch

Fr. 18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 15.12.2017
lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Geteilt durch zwei“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung