Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemässe Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Erste Stunde: Tierisch laut! / School of Talents Bd.1

Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Willkommen in der SCHOOL OF TALENTS!
lieferbar

Bestellnummer: 135810737

Buch Fr. 7.90
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 135810737

Buch Fr. 7.90
In den Warenkorb
Willkommen in der SCHOOL OF TALENTS!
Andere Kunden interessierten sich auch für
eBook

Fr. 6.00

Download bestellen
Erschienen am 29.04.2021
sofort als Download lieferbar

Almost famous

Silke Schellhammer

4 Sterne
(2)
Buch

Fr. 19.50

In den Warenkorb
Erschienen am 17.08.2017
lieferbar
Buch

Fr. 27.90

In den Warenkorb
Erschienen am 11.11.2020
lieferbar

Fantastic Stories for Fearless Girls

Anita Ganeri

5 Sterne
(1)
Buch

Fr. 22.90

In den Warenkorb
Erschienen am 31.03.2020
lieferbar

Annemone Apfelstroh

Wolfram Hänel, Rüdiger Bertram, Alice Pantermüller

0 Sterne
Buch

Fr. 20.90

Vorbestellen
Erscheint am 26.08.2021
Buch

Fr. 18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 08.04.2021
lieferbar

Midnight Soul / Chroniken der Dämmerung Bd.2

Jennifer Alice Jager

5 Sterne
(1)
Buch

Fr. 28.90

In den Warenkorb
Erschienen am 06.01.2021
lieferbar

Der Fall des geheimnisvollen Fächers

Nancy Springer

5 Sterne
(2)
Buch

Fr. 22.90

In den Warenkorb
Erschienen am 23.07.2020
lieferbar

Tiere

0 Sterne
Buch

Fr. 5.90

In den Warenkorb
Erschienen am 04.06.2014
lieferbar

Ein Mädchen wie du

Frank Murphy, Carla Murphy

5 Sterne
(1)
Buch

Fr. 36.90

In den Warenkorb
Erschienen am 21.09.2020
lieferbar
Buch

Fr. 19.90

Vorbestellen
Erschienen am 23.02.2021
Jetzt vorbestellen

Da sein

Kathrin Schärer

5 Sterne
(1)
Buch

Fr. 18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 25.01.2021
lieferbar

Das NEINhorn

Marc-Uwe Kling

5 Sterne
(9)
Buch

Fr. 19.95

In den Warenkorb
Erschienen am 10.10.2019
lieferbar
Buch

Fr. 18.90

Vorbestellen
Erscheint am 26.08.2021
Voraussichtlich lieferbar ab 30.08.2021
Buch

Fr. 21.90

In den Warenkorb
Erschienen am 22.04.2011
lieferbar
Buch

Fr. 17.90

Vorbestellen
Erscheint am 11.01.2022
Buch

Fr. 13.50

Vorbestellen
Erscheint am 23.09.2021
Buch

Fr. 19.90

Vorbestellen
Erschienen am 25.08.2014
Jetzt vorbestellen
Buch

Fr. 21.90

Vorbestellen
Erschienen am 24.02.2014
Jetzt vorbestellen
Mehr Bücher des Autors
Buch

Fr. 17.90

Vorbestellen
Erscheint am 11.01.2022
Buch

Fr. 18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 29.04.2021
lieferbar
eBook

Fr. 13.00

Download bestellen
Erschienen am 17.08.2017
sofort als Download lieferbar

Bad Family Days

Silke Schellhammer

0 Sterne
eBook

Fr. 15.90

Download bestellen
Erschienen am 14.03.2016
sofort als Download lieferbar

Almost famous

Silke Schellhammer

4 Sterne
(2)
Buch

Fr. 19.50

In den Warenkorb
Erschienen am 17.08.2017
lieferbar
Kommentare zu "Erste Stunde: Tierisch laut! / School of Talents Bd.1"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Hyperventilea, 10.05.2021 bei Jokers bewertet

    Ein bisschen Hogwarts und „Schule der Magischen Tiere“, dazu eine Prise Tierwandler und ganz viele atemberaubende, individuelle Talente

    „Den Rest des Unterrichts starrte sie an die Tafel und kämpfte mit den Tränen. Dabei tat sie so, als ob sie die Fliegen auf der Fensterbank nicht streiten hören konnte. Wieder mal. Wie immer gab sie vor, ein normales Mädchen zu sein. Ein absolut durchschnittliches Mädchen, für das Fliegen nur summten, Frösche quakten und Hunde bellten.“

    Alva hat es nicht leicht. Sie kann alle Tiere sprechen hören und sich dann gar nicht mehr richtig konzentrieren. Kein Wunder, dass andere Leute sie da oftmals als „merkwürdig“ empfinden. Nichts wünscht sich Alva mehr, als ein normales Mädchen zu sein. Von ihrem Onkel Thomas erfährt Alva Hochinteressantes: Ihr Onkel ist Schulleiter einer ganz besonderen Schule, der „School of Talents“. Alle Schüler haben dort ganz verschiedene aussergewöhnliche Fähigkeiten. Onkel Thomas schlägt vor, dass auch Alva seine Schule besucht. Alva kann sich mit diesem Gedanken erst nicht recht anfreunden, sie möchte ihre Familie nicht verlassen. Die Zeit auf der Schule entwickelt sich dann aber ganz anders als das Mädchen erwartet hat.

    Autorin Silke Schellhammer erzählt aus Alvas Sicht in der dritten Person. Die Geschichte liest sich für Kinder gut verständlich, flüssig und lebendig.
    Simona Ceccarelli liefert zum Text entsprechende Bilder. Wie in der Vorstellungsseite deutlich erkennbar, sehen ihre Figuren sehr unterschiedlich und individuell aus, manche niedlich, manche streng, andere etwas seltsam und witzig. Die schwarz-weiss Bilder passen auf jeden Fall zur Geschichte. Es hätten für meinen Geschmack ein wenig mehr sein können, aber dennoch motivieren und unterhalten die Illustrationen. Das Buch eignet sich für Leser ab acht, neun Jahren und beim Vorlesen für Zuhörer ab sechs.

    Dass auf einem Internat für Schüler mit besonderen Fähigkeiten keine „normalen“ Charaktere vorkommen, ist selbstverständlich. Da treffen sehr viele aussergewöhnliche Figuren aufeinander. Protagonistin Alva kann Tiere sprechen hören. Ein Talent, um das sie wohl viele beneiden würden. Doch wenn man genauer nachdenkt, ist es gar nicht einfach, permanent im Hintergrund Tiergespräche zu vernehmen. Meine Mitleser und ich konnten gut verstehen, dass Alva anfangs ihr Talent eine Last ist und sie nur die negativen Seiten dieser Fähigkeit sieht. Alva fühlt sich wie eine Aussenseiterin und hat Angst, dass alle anderen sie für verrückt halten. Erschwerend kommt hinzu, dass Alvas kleiner Bruder Carlos hochbegabt ist und und sogar die gleiche Klasse wie Alva besucht, obwohl er viel jünger ist. Das trägt nicht gerade zu Alvas Selbstbewusstsein bei. Auf der School of Talents erfährt Alva, dass ihr lästiges Talent aber auch eine positive Kehrseite hat.
    Die Liste der weiteren interessantesten Charaktere ist lang: Onkel Thomas wirkt auf seine Mitmenschen nicht sehr einnehmend. Er kann Gedanken lesen. Das ist etwas, das seinen Umgang mit Menschen natürlich immer prägt. Dann gibt es auf der Schule noch Mala, die Wasser mehr oder weniger beherrscht, Tierwandler Jonas, die extrovertierte Lehrerin Frau Molina und viele weitere „begabte“ Schüler. Bei dieser Menge an originellen Figuren mit Superheldenpotential wird es garantiert nicht langweilig.

    Wie wird es Alva auf der Schule ergehen? Welche geheimnisvollen Fähigkeiten haben die anderen Schüler? Was haben die Landvermesser auf der Schulinsel zu suchen? Und gibt es auf der Insel wirklich einen Schatz?
    Schon der Schauplatz der Geschichte, ein Internat auf einer Insel hinter einer Wand aus Nebel ist so spannend wie die Handlung selbst. Meine Mitleser und ich waren von Alvas erstem Abenteuer auf der School of Talents jedenfalls gleich gepackt, wir haben mit ihr gerätselt und gezittert. Alva erlebt nicht nur ein turbulentes Abenteuer, sondern auch, wie es ist, Freunde zu haben. Und obwohl auf der School of Talents Vielseitigkeit normal ist, wird Alva langsam klar, dass sie ein aussergewöhnliches Mädchen ist und dass ihre unbequeme Fähigkeit eben auch ein besondere Gabe ist.
    Der Humor wird hier ebenfalls nicht vernachlässigt, das liegt auf der Hand. Die Schüler der School of Talents müssen noch lernen, ihre Fähigkeiten zu beherrschen. Noch sind sie aber dazu nicht immer in der Lage. Das führt zu einigen absurden und witzigen Situationen. Gespräche mit einem Gedankenleser beispielsweise enthalten natürlich auch allerhand komisches Potential.

    Uns hat dieses packende, geheimnisvolle, magische und komische Schulabenteuer der etwas anderen Art sehr gut gefallen. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Alva und ihren neuen Freunden. Für alle Fans von Harry Potter, „Der Schule der magischen Tiere“ und den „Tierwandlern“ ein besonderes Lesevergnügen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Bücherwurm, 05.05.2021

    Rettung der School of Talents

    Inhalt:
    Alva ist genervt, denn sie versteht Tiere. Nicht nur eines, sondern gleich alle und das auch noch gleichzeitig.
    Deshalb kann sie sich auch nur schwer auf den Unterricht konzentrieren - ist aber auch wirklich schwer, wenn gerade 2 Fliegen einen Wettkampf austragen, welche Flieger länger auf der Nase eines Mitschülers, aus Alvas Klasse, sitzen kann.
    Und dann kommt auch noch Onkel Thomas - der Gruselige - zu Besuch und bietet Alvas Eltern an, Alva in der School of Talent zu unterrichten - einer Schule für "besondere" Kinder.
    Natürlich hat Alva wenig Lust darauf, denn sie will einfach nur "normal" sein.

    Meinung:
    "School of Talents" - Erste Stunde: Tierisch laut! ist der Auftakt einer neuen Kinderbuchreihe.

    Der Autorin Silke Schellhammer ist mit diesem Buch eine spannende, fantastische, witzige und unterhaltsame Geschichte gelungen.

    In ihre Figuren, allen voran Alva konnten wir uns sehr gut hineinversetzen. Klingt es am Anfang sicher spannend und aufregend den Worten von Tieren zu lauschen, kann dies auf Dauer nur zu Kopfschmerzen führen.
    Auch die Frage, warum die Talente "isoliert" auf einer Insel leben, die durch eine dicke Wolkenschicht verborgen liegt - hat uns, wie auch die Protagonisten, beschäftigt.
    Mit Spannung haben wir die Schatzsuche verfolgt, denn diese wirkt sich auch auf die Sicht von Alva zu ihrem Talent aus.

    Rätselhaft bleibt, ob Direktor Franzen weiss wem er die Rettung des Internats verdankt. Auch spekulieren wir warum Alvas Zimmergenossin so ist wie sie ist und was es mit Rodrigo den Raben auf sich hat.

    Wir hoffen diese Fragen werden im 2. Band: Zweite Stunde: Stromausfall! gelöst, auf den wir uns schon jetzt freuen.


    Das Buch eignet sich zum Selberlesen für geübte Leser ab 8 Jahren, zum Vorlesen für Kinder ab 6 Jahre.
    Die Schrift ist relativ klein und die Illustrationen sind nur vereinzelt im Buch zu finden. Auch wenn sie dann meist grossflächig, in schwarz weiss sind und den Inhalt des Buches gelungen darstellen.
    Meine Zuhörer hätte sich gerne mehr davon gewünscht.

    Fazit:
    Ein gelungener Auftakt, in eine fantastische Welt voller wunderbarer Talente.
    Wir freuen uns sehr auf den 2. Band.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch
Buch

Fr. 17.90

Vorbestellen
Erscheint am 11.01.2022
Buch

Fr. 13.50

Vorbestellen
Erscheint am 23.09.2021
Buch

Fr. 19.90

Vorbestellen
Erschienen am 25.08.2014
Jetzt vorbestellen
Weitere Empfehlungen zu „Erste Stunde: Tierisch laut! / School of Talents Bd.1 “
0 Gebrauchte Artikel zu „Erste Stunde: Tierisch laut! / School of Talents Bd.1“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung