Eine Tüte grüner Wind

Sommerferien in Irland
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Eigentlich wollte Lucy (11) mit ihrer Mutter über den Sommer in die USA reisen. Doch dann fällt der Trip ins Wasser und Lucy muss stattdessen ganz alleine nach Irland fliegen. Zu einer Tante, die sie gar nicht kennt und die angeblich ein bisschen verrückt...
lieferbar

Bestellnummer: 4309019

BuchFr. 10.50
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 4309019

BuchFr. 10.50
In den Warenkorb
Eigentlich wollte Lucy (11) mit ihrer Mutter über den Sommer in die USA reisen. Doch dann fällt der Trip ins Wasser und Lucy muss stattdessen ganz alleine nach Irland fliegen. Zu einer Tante, die sie gar nicht kennt und die angeblich ein bisschen verrückt...

Kommentare zu "Eine Tüte grüner Wind"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    7 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    S., 08.05.2014

    Das Buch ist seit langer, langer Zeit wieder mal ein Buch, das nicht in Kapitel unterteilt ist! Zu meiner eigenen Überraschung war mir das pupsegal und ich habe es fast in einem durchgelesen! Die Geschichte von Lucy fängt, dank ihrer egoistischen Mutter, ziemlich traurig an. Ohne diese unmögliche Person hätten wir uns jedoch nie mit Lucy auf die grüne Insel begeben können. Kennt ihr das, wenn ihr absolut überhaupt keine Lust habt auf etwas, was am Ende doch so schön ist, dass man garnicht mehr heim möchte? Genau so geht es Lucy, und wir dürfen sie auf dieser unfreiwilligen Reise begleiten. Mit jeder Seite die man liest bekommt man mehr Lust nach Irland zu fahren und je näher ich der letzten Seite kam, umso langsamer hab ich gelesen, weil ich nicht wollte, dass das Buch zu Ende ist!
    Was soll man da noch sagen, ausser: Kauft es und taucht unbedingt selbst in diese schöne Geschichte ein! :)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    4 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    C.R., 26.04.2011

    Nettes Buch für junge Mädchen, am Anfang wird alles sehr ausführlich beschrieben, der Schluss war etwas sehr "abgehackt", so als wenn der Autorin kein gescheites Ende eingefallen wäre oder sie keine Lust mehr zum Schreiben gehabt hätte, na ja, vielleicht haben wir das Ende aber auch nicht richtig kapiert. Ist aber trotzdem witzig zum lesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Gesine Schulz

Weitere Empfehlungen zu „Eine Tüte grüner Wind “

0 Gebrauchte Artikel zu „Eine Tüte grüner Wind“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung