Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemässe Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Ein Schotte kommt selten allein

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Witzig, warmherzig und einfach wunderbar - eine Busreise zum Verlieben!

Zu ihrem vierzigsten Geburtstag bekommt Janne von ihren Freundinnen eine Busreise nach Schottland geschenkt. Der absolute Albtraum! Denn obwohl Janne Schottland...
lieferbar

Bestellnummer: 129776654

Buch Fr. 14.50
inkl. MwSt.
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 129776654

Buch Fr. 14.50
inkl. MwSt.
In den Warenkorb
Witzig, warmherzig und einfach wunderbar - eine Busreise zum Verlieben!

Zu ihrem vierzigsten Geburtstag bekommt Janne von ihren Freundinnen eine Busreise nach Schottland geschenkt. Der absolute Albtraum! Denn obwohl Janne Schottland...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Ein unerhörtes Alter

Rose Macaulay

0 Sterne
Buch

Fr. 18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 18.06.2021
lieferbar

Chaos in Cornwall

Elisabeth Kabatek

4 Sterne
(1)
Buch

Fr. 22.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2020
lieferbar

Im Bann der Melodie des Schicksals

Daniela Vogel

4.5 Sterne
(6)
Buch

Fr. 15.75

Vorbestellen
Erschienen am 26.02.2021
Jetzt vorbestellen

Das Geheimnis der Hyazinthen

Claudia Romes

4.5 Sterne
(19)
Buch

Fr. 18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 19.07.2021
lieferbar

In den Weiten der Highlands

Lena Detlefsson

4.5 Sterne
(6)
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 15.04.2021
lieferbar
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 10.12.2013
lieferbar

Die Highlanderin

Eva Fellner

4 Sterne
(10)
Buch

Fr. 22.95

In den Warenkorb
Erschienen am 17.05.2021
lieferbar

Glister

John Burnside

0 Sterne
Buch

Fr. 16.50

Vorbestellen
Erschienen am 13.08.2018
Jetzt vorbestellen

Die Spur des Teufels

John Burnside

0 Sterne
Buch

Fr. 16.50

Vorbestellen
Erschienen am 13.08.2018
Jetzt vorbestellen

Schnee in Amsterdam

Bernard MacLaverty

0 Sterne
Buch

Fr. 16.50

In den Warenkorb
Erschienen am 13.11.2020
lieferbar
Buch

Fr. 15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 24.06.2020
lieferbar

Alte Freunde

John Niven

0 Sterne
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 14.10.2019
lieferbar
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
lieferbar

Das war die schönste Zeit

Jane Sanderson

4.5 Sterne
(14)
Buch

Fr. 21.90

In den Warenkorb
Erschienen am 27.07.2020
lieferbar

Bienensterben

Lisa O'Donnell

4.5 Sterne
(3)
Buch

Fr. 14.90

In den Warenkorb
Erschienen am 12.11.2014
lieferbar
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 02.03.2020
lieferbar

VIKING / Jomswikinger Saga Bd.1

Bjørn A. Bull-Hansen

0 Sterne
Buch

Fr. 21.90

In den Warenkorb
Erschienen am 09.09.2019
lieferbar

Die Liebe eines Sommers

Judith Kinghorn

0 Sterne
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 20.05.2019
lieferbar
Kommentare zu "Ein Schotte kommt selten allein"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    10 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    jam, 18.06.2020

    „Ich wäre ja gerne wieder einmal spontan… aber doch nicht so ungeplant und aus heiterem Himmel!“
    Seite 149

    Eigentlich will Janne sich nach einem fürchterlichen Tag nur noch daheim verkriechen – doch es ist ihr 40igster Geburtstag und es wartet eine grosse Überraschung auf sie! Ihre Freundinnen schicken sie auf eine Reise – 11 Tage quer durch Schottland, auf den Spuren von Braveheart, Highlander, Outlander und Co. Mit im überfüllten Reisebus: Nörgler, Superfans und ein blauer Funko-Pop namens Melly.
    Ist es da wirklich ein Versehen, dass Janne im falschen Bus landet, an der Seite eines liebenswerten Schotten?!

    Schon lange nicht mehr hat mich ein Buch dermassen gut unterhalten! Janne ist eine entzückende Person, ein wenig überdreht und nach einigen schmerzhaften Erfahrungen mit Männern sehr vorsichtig geworden. Das gepaart mit ihrer Klugscheisseritis, die ihr selbst durchaus bewusst ist, macht es ihr nicht leicht, in die bunt gemischte Reisetruppe zu finden. So eine durchgetaktete Pauschalreise mit strengem Programm ist ja auch nicht für Jederfrau! Oft verliert sie sich in ihren eigenen Gedanken, versucht, ihr Hirn ein wenig auszubremsen und locker zu lassen. Doch lange Zeit gelingt ihr das nicht. Ihre Zwiegespräche mit ihr selbst waren so humorvoll geschrieben, dass ich öfters laut loslachte! Erst als alles richtig schief läuft, beginnt sie langsam, ihre Auszeit zu geniessen – und die Gegenwart von Alex. Er bemüht sich oft rührend um sie, scheint aber auch etwas zu verschweigen.
    Immer wieder spürt man, wie Janne unter sich selber ein wenig leidet, eigentlich lockerer sein will, das aber durch die erlittenen Verletzungen nicht kann. Da ich selber eine Festhalterin an alten Wunden bin, konnte ich sie durchwegs gut verstehen und habe mit ihr mitgelitten!

    Die beiden vor der Kulisse Schottlands, an Drehorten von Outlander und magischen Plätzen zu beobachten, war für mich echtes Urlaubsvergnügen! Neben durchaus kritischen Betrachtungen der ausartenden Anstürmen an Fans, die sich nicht immer respektvoll verhalten, spürt man immer wieder die Liebe der Autorin zur „Feuer und Stein Saga“, ihren Respekt vor Diana Gabaldon und ihr historisches Interesse am wunderschönen Schottland.
    Ich selbst habe die Bücher vor Jahren verschlungen, die Serie aber noch nie gesehen. Und so war es für mich auch eine Reise in meine eigene Vergangenheit, und Jesus H. Roosevelt Christ, was habe ich sie genossen!
    Und diejenigen von euch, die sich grad fragen, von was ich da schreibe: Es ist nie zu spät, die „Feuer und Stein Saga“ von Diana Gabldon zu lesen, aber ihr könnt getrost vorher zu diesem Buch greifen. Es gibt zwar viele Anspielungen, aber auch ohne die Reihe zu kennen, werdet ihr mithalten können und euch gut unterhalten!

    Fazit: Eine Hommage an Jamie und Claire, ein Reisebericht, eine Entwicklungsgeschichte und eine absolut entzückende Romanze – das alles humorvoll und unterhaltsam zwischen zwei Buchdeckel zu bringen, ist nicht einfach, aber gelungen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    7 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jeanette L., 28.06.2020

    aktualisiert am 28.06.2020

    Dieses Buch erschien 2020 im Penguin Verlag und beinhaltet 475 Seiten.
    "7 Tage Schottland. Ein Bus voller Touristen. Und mittendrin die grosse Liebe."
    Janne bekommt zu ihrem vierzigsten Geburtstag von ihren Freundinnen eine Busreise nach Schottland geschenkt. Das ist der absolute Albtraum für Janne, denn sie findet, dass Busreisen höchstens etwas für Senioren ist, obwohl sie Schottland wirklich liebt. Und als sie dann eingeklemmt zwischen dem überkorrekten Reiseleiter und lauthals singenden Outlander-Fans sitzt, weiss sie genau, dass sie das nie wieder erleben möchte. Beim Whisky-Tasting schaut Janne zu tief ins Glas und landet danach prompt im falschen Bus und neben ihr der nette Schotte Alex. Und Janne findet plötzlich Busfahren gar nicht mehr so fürchterlich...
    Der Schreibstil der Autorin Karin Müller ist einfach nur toll. Was habe ich mich amüsiert! Janne war mir von Anfang an sympathisch. Die Idee ihrer Freundinnen fand ich zunächst total genial. Doch Janne war ja wohl alles andere als begeistert. Trotzdem tritt sie Reise an und ist total genervt. Die Autorin hat das alles so wunderbar ge- und beschrieben, dass ich das Gefühl hatte, mich selbst auf dieser Reise zu befinden. Ich habe ja öfter schon Busreisen mitgemacht und finde die gar nicht so schlecht, wenn man sich öfter mal aus den vorgeschriebenen Ausflügen ausklinkt. Ich habe mich sehr gut unterhalten gefühlt. Besonders gut finde ich, wie Janne immer so mit sich selbst redet... Am witzigsten war jedoch die Stelle, wo Janne dann im falschen Bus gelandet ist. Man, da habe ich nur noch gelacht! Irgendwie hat Janne ein Händchen für Fettnäpfchen und kommt mir auch ziemlich tollpatschig vor. Da hat es der nette Schotte Alex wirklich nicht leicht mit ihr. Ständig kommt es zu Verwirrungen... Aber lest selbst! Die Personen sind wunderbar beschrieben, sodass ich mir jede einzelne wirklich gut vorstellen konnte! Der Humor in dieser Geschichte ist einzigartig, zum Kugeln! Und die Beschreibungen der Gegend sind so toll, dass ich jetzt sooo gern nach Schottland fahren würde. Ich kann dieses Buch nur allen weiterempfehlen, die gern humorvolle, witzige, aber auch romantische Liebes- und Reisegeschichten lesen. Ich hatte wunderbare Lesestunden und bin jetzt noch komplett begeistert. So sehr hoffe ich, noch mehr über und von Janne und Alex erfahren zu können. Ich konnte mich wunderbar nach Schottland träumen. Das war ein Buch ganz nach meinem Geschmack!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Glister

John Burnside

0 Sterne
Buch

Fr. 16.50

Vorbestellen
Erschienen am 13.08.2018
Jetzt vorbestellen

Die Spur des Teufels

John Burnside

0 Sterne
Buch

Fr. 16.50

Vorbestellen
Erschienen am 13.08.2018
Jetzt vorbestellen

Schnee in Amsterdam

Bernard MacLaverty

0 Sterne
Buch

Fr. 16.50

In den Warenkorb
Erschienen am 13.11.2020
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Ein Schotte kommt selten allein “
0 Gebrauchte Artikel zu „Ein Schotte kommt selten allein“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung