15EBOOK24

" >

Die kleine Eule zieht um

Merken
Merken
 
 
Ein Umzug steht an! Die kleine Eule sucht ein neues Zuhause.

Eines Morgens wacht die kleine Eule auf und bemerkt, dass ihr Nest ganz schön klein geworden ist. Ausserdem schwankt der Baum so komisch. Ziemlich schnell wird Familie Eule klar, dass...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 150667031

Buch (Gebunden) Fr. 14.95
inkl. MwSt.
Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
  • Kreditkarte, Paypal, Rechnungskauf
  • 30 Tage Widerrufsrecht
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentare zu "Die kleine Eule zieht um"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 5 Sterne

    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Wildpony, 28.01.2024

    Die kleine Eule zieht um - Susanne Weber

    Kurzbeschreibung:

    Eines Morgens wacht die kleine Eule auf und bemerkt, dass ihr Nest ganz schön klein geworden ist. Ausserdem schwankt der Baum so komisch. Ziemlich schnell wird Familie Eule klar, dass sie umziehen muss. Der kleinen Eule gefällt das ganz und gar nicht, liebt sie doch ihr Nestchen mit der Haselmaus als Nachbarin. Aber der Baum ist einfach schon zu morsch und kein sicherer Ort mehr für die Eule. Zum Glück verrät ihr die Haselmaus ein Geheimnis: Da wo deine Lieben sind, wirst auch du dich wohlfühlen. Mit diesem Wissen und der Hilfe von ihren Freunden fällt der kleinen Eule der Umzug viel leichter. Als sie dann auch noch alle Freunde im neuen Nest besuchen, merkt die kleine Eule: Umziehen ist eigentlich doch was Tolles!

    Mein Leseeindruck:

    Ich kenne die kleine Eule ja schon von meinen Kindern und lese gerade viel mit meiner Enkelin Johanna. Sie liebt Bücher wie die Oma und das ist wunderschön,

    In diesem tollen Kinderbuch mit Reimen erfährt man, das auch Tiere im Notfall umziehen müssen.

    So geht es Fam. Eule, denn der Baum, auf dem ihr Nest ist, wackelt. Die Natur und der Klimawandel haben zugeschlagen. Das ist auch sehr lehrreich für Kinder, das sie die Natur schützen müssen. In wunderbaren Bildern und Reimen erfährt der Leser, wie die kleine Eule nun umziehen muss und es ist schön von dem Zusammenhalt der Tiere zu lesen. Wenn alle mithelfen ist so ein Umzug nur halb so schlimm.

    Fazit:

    Ein wunderbares und super schönes Vorlesebuch, das meine Enkelin später auch selbst lesen wird.

    Es hat uns beiden super gefallen und daher vergeben wir gerne 5 Sterne. *****

    Durch meine Enkelin lese ich zur Zeit ja viele Kinder- und Vorlesebücher. Aber dieses hier ist ganz wunderbar und bekommt unsere vollste Empfehlung!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Brigitte, 23.01.2024

    Umziehen ist gar nicht schlimm
    In bekannt hübschen Illustrationen wird die Geschichte der Eule erzählt. Wir freuen uns schon ab Beginn der Geschichte wieder über die bezaubernden Reime und wundern uns mit der kleinen Eule über die Veränderungen ihres Zuhauses. Leider muss sie dieses Mal umziehen. Das fällt ihr überhaupt nicht leicht. Da fühlen wir richtig mit ihr mit. Umso schöner finden wir es, dass dieses Buch auch Hoffnung macht und darauf eingeht, wie diese Situation auch positiv gesehen werden kann. Schön, dass sie sich auf ihre Familie und ihre Freunde verlassen kann. Wir haben uns sehr über das schöne Ende und die Gemeinschaft gefreut.
    Ganz nebenbei gibt es sogar noch wissenswerte Informationen über andere Tiere.
    Meine Empfehlung: unbedingt lesen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    2 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gaby2707, 20.01.2024

    Wie ein Umzug seinen Schrecken verliert

    Als die kleine Eule sich von ihrem Drehwurm erholt, bemerkt sie, dass sich der Baum über ihr bewegt und das Gras um ihn herum ganz gelb ist. Der Biber, der sich den Baum und die Umgebung anschaut, stellt fest, dass er kein sicheres Zuhause mehr ist und die Familie Eule besser nach einem anderen Unterschlupf Ausschau halten sollte. Papa Eule macht sich auf die Suche und der Umzug ist beschlossene Sache.

    Dies ist das erste Vorlesebuch, das ich von der kleinen Eule gelesen habe. Aber es war überhaupt kein Problem den niedlichen Reimen zu folgen. Durch die Unterteilung in 8 kleine Kapitel lässt sich das Buch auch sehr gut als Gute-Nacht-Geschichte an verschiedenen Abenden vorlesen.
    Diese zuckersüsse Reimgeschichte, bestimmt für Kinder von 3 – 6 Jahren, nimmt jedem Umzug seinen ersten Schrecken. Ich kann die kleine Eule so gut verstehen, dass sie traurig ist, weil sie ihr geliebtes Zuhause verlassen muss. Aber da gibt es jemanden, der ihr die erste Angst nimmt und ihr Mut macht. Und es ist so schön zu lesen, wie schnell sie sich in ihrem neuen Zuhause wohlfühlt.
    Autorin Susanne Weber hat in der Geschichte auch den Zusammenhalt und die Hilfsbereitschaft der Waldbewohner sehr schön herausgearbeitet. Da sind alle da als es um den Umzug und um das Schaffen eines neuen Zuhauses geht.
    Und man erlebt mit, wie die Natur sich wandelt und was das für die Tiere dort bedeutet.
    Illustratorin Tanja Jacob untermalt mit ihren farbenfrohen, detailreichen Bildern die Geschichte auf ganz wunderbare Weise.

    Eine wunderschön gereimte Mutmachgeschichte, die bestimmt den Schrecken eines Umzugs mindern kann. Und die zeigt, wie es unseren Tieren geht, wenn die Natur immer weiter „kaputt“ geht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    2 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Knödel, 17.01.2024

    Das Geschichtenbuch "Die kleine Eule zieht um" von Susanne Weber und Tanja Jacobs passt genau in die Erlebnisswelt der Kinder.
    Dadurch, dass der Baum der kleine Eule ganz wackelig geworden ist, muss die ganze Familie umziehen. Hier sind viele Fachmänner gefragt.
    Der Biber sieht mit seinem geschulten Auge, dass der Boden durch die langanhaltende Trockenheit brüchig geworden ist. Das Fundament des Baumes ist nicht mehr fest.
    Es wird ein Haus gesucht. Hier können Herr und Frau Specht gut helfen. Sie kennen sich aus. Wahre Architekten sind sie.
    Im Laufe der Geschichte stehen viele Tiere der Familie bei...
    Das Geschichtsbuch umfasst 61 Seiten. Kinder und Erwachsene, die die Bücher der kleinen Eule kennen, werden sich freuen. Die Bilder und auch der Text, sind so, wie wir es von den kleinen Pappbilderbüchern her kennen. Der Text ist weiterhin in Reimform verfasst.
    Ich finde die Vorstellung interessant, dass die Kinder, die in ganz jungen Jahren die kleine Eule kennengelernt haben, nun einen kleinen "Roman" von ihrer Freundin zu lesen bekommen....
    Das Buch hat mir sehr gut gefallen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
0 Gebrauchte Artikel zu „Die kleine Eule zieht um“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating