Die Ernährungs-Docs - Gesunde Haut

Die besten Ernährungsstrategien bei Neurodermitis, Schuppenflechte, Akne & Co. Mit über 60 Rezepten

Anne Fleck
Jörn Klasen
Matthias Riedl

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

5 von 5 Sternen

5 Sterne2
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Die Ernährungs-Docs - Gesunde Haut".

Kommentar verfassen
Wussten Sie, dass Lachs Hautentzündungen lindert und Haferflocken ein echtes Wundermittel für Haut und Haare sind? Die Ernährungs-Docs Dr. med. Matthias Riedl, Dr. med. Anne Fleck und Dr. med. Jörn Klasen überraschen wieder mit ihrem Wissen über...

Ebenfalls erhältlich

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 6097745

Auf meinen Merkzettel
Diabetes (Weltbild EDITION)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Die Ernährungs-Docs - Gesunde Haut"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    5 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Denise, 13.09.2019

    Als eBook bewertet

    Gesundes Essen kann sehr lecker sein!

    Das Buch „Gesunde Haut – Die besten Ernährungsstrategien bei Neurodermitis, Schuppenflechte, Akne & Co.“ stammt von den drei Ernährungs-Docs Dr. med. Matthias Riedl (Internist, Diabetologe und Ernährungsmediziner), Dr. med. Anne Fleck (Fachärztin für Innere Medizin und Rheumatologie mit Expertise auf dem Gebiet der Naturheilkunde und alternativen Heilverfahren) und Dr. med. Jörn Klasen (Facharzt für Innere Medizin und Arzt für Anthroposophische Medizin und Naturheilverfahren). Die Inhalte wurden von Franziska Pfeiffer textlich umgesetzt und die Rezepte stammen von Martina Kittler.

    Das Buch besteht aus einem allgemeinen Teil, in dem Grundwissen zur Haut vermittelt wird und der Leser Informationen zu den Krankheiten Neurodermitis, Schuppenflechte, Rosazea Akne und Fusspilz erhält. Hier sind auch Beispiele von Patienten mit entsprechender Krankheit zu finden, die sich durch eine Ernährungsumstellung verbessert hat. In jeweils einer Tabelle sind für die Krankheiten die empfehlenswerten Lebensmittel/die Lebensmittel, die häufig vertragen werden bzw. die nichtempfehlenswerten Lebensmittel/die Lebensmittel, die nicht vertragen werden, übersichtlich aufgelistet. Ebenfalls Bestandteil des Buchs ist eine Tabelle mit entzündungshemmenden Inhaltsstoffen, Informationen, wo diese enthalten sind und Tipps/Wirkungen.

    Der Rezeptteil untergliedert sich insbesondere in Frühstück, kleine Gerichte, Hauptgerichte und Süsses. Die mehr als 60 Rezepte beinhalten neben der Krankheit, für die sie besonders geeignet sind, die Personenzahl, für die das Rezept vorgesehen ist, die Zubereitungszeit, die Zutaten, die Zubereitung, Nährwertangaben und ggf. Symbole für vegan, vegetarisch, ballaststoffreich, glutenfrei, laktosefrei und Low Carb. Hinweise und Tipps der Ernährungs-Docs und ansprechende Fotos runden die Rezepte ab.

    Mir ist es sehr wichtig, mich möglichst gesund und entzündungshemmend zu ernähren und so zur Verbesserung meiner Gesundheit und auch meiner Haut beizutragen. Daher finde ich die im Buch enthaltenen verständlichen Informationen und alltagstauglichen Tipps sowie die dazugehörigen abwechslungsreichen Rezepte sehr nützlich und integriere sie gerne in meinen Alltag.

    Die Hautzielgruppe des Buchs sind Personen mit einer der vorgenannten Krankheiten. Ausserdem halte ich das Buch für alle Personen, die mit passender Ernährung ihrer Haut etwas Gutes tun möchten, für gut geeignet.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Denise, 11.09.2019

    Als Buch bewertet

    Gesundes Essen kann sehr lecker sein!

    Das Buch „Gesunde Haut – Die besten Ernährungsstrategien bei Neurodermitis, Schuppenflechte, Akne & Co.“ stammt von den drei Ernährungs-Docs Dr. med. Matthias Riedl (Internist, Diabetologe und Ernährungsmediziner), Dr. med. Anne Fleck (Fachärztin für Innere Medizin und Rheumatologie mit Expertise auf dem Gebiet der Naturheilkunde und alternativen Heilverfahren) und Dr. med. Jörn Klasen (Facharzt für Innere Medizin und Arzt für Anthroposophische Medizin und Naturheilverfahren). Die Inhalte wurden von Franziska Pfeiffer textlich umgesetzt und die Rezepte stammen von Martina Kittler.

    Das Buch besteht aus einem allgemeinen Teil, in dem Grundwissen zur Haut vermittelt wird und der Leser Informationen zu den Krankheiten Neurodermitis, Schuppenflechte, Rosazea Akne und Fusspilz erhält. Hier sind auch Beispiele von Patienten mit entsprechender Krankheit zu finden, die sich durch eine Ernährungsumstellung verbessert hat. In jeweils einer Tabelle sind für die Krankheiten die empfehlenswerten Lebensmittel/die Lebensmittel, die häufig vertragen werden bzw. die nichtempfehlenswerten Lebensmittel/die Lebensmittel, die nicht vertragen werden, übersichtlich aufgelistet. Ebenfalls Bestandteil des Buchs ist eine Tabelle mit entzündungshemmenden Inhaltsstoffen, Informationen, wo diese enthalten sind und Tipps/Wirkungen.

    Der Rezeptteil untergliedert sich insbesondere in Frühstück, kleine Gerichte, Hauptgerichte und Süsses. Die mehr als 60 Rezepte beinhalten neben der Krankheit, für die sie besonders geeignet sind, die Personenzahl, für die das Rezept vorgesehen ist, die Zubereitungszeit, die Zutaten, die Zubereitung, Nährwertangaben und ggf. Symbole für vegan, vegetarisch, ballaststoffreich, glutenfrei, laktosefrei und Low Carb. Hinweise und Tipps der Ernährungs-Docs und ansprechende Fotos runden die Rezepte ab.

    Mir ist es sehr wichtig, mich möglichst gesund und entzündungshemmend zu ernähren und so zur Verbesserung meiner Gesundheit und auch meiner Haut beizutragen. Daher finde ich die im Buch enthaltenen verständlichen Informationen und alltagstauglichen Tipps sowie die dazugehörigen abwechslungsreichen Rezepte sehr nützlich und integriere sie gerne in meinen Alltag.

    Die Hautzielgruppe des Buchs sind Personen mit einer der vorgenannten Krankheiten. Ausserdem halte ich das Buch für alle Personen, die mit passender Ernährung ihrer Haut etwas Gutes tun möchten, für gut geeignet.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Ernährungs-Docs - Gesunde Haut“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating