Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemässe Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Der geheimnisvolle Nachbar / Kalle und Kasimir Bd.1

Roman
 
 
Merken
Teilen
Magazin
Merken
Teilen
Magazin
 
 
Kater Kasimir führt ein herrliches Leben bei Frauchen Linna. Doch plötzlich wird sein Alltag auf den Kopf gestellt: Zweibeiner Mads zieht bei Linna ein, und mit Mads kommt leider auch Vierbeiner Kalle. Der Mops ist nicht gerade der hundifizierte Scharfsinn,...
lieferbar

Bestellnummer: 6136876

Buch Fr. 13.90
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 6136876

Buch Fr. 13.90
In den Warenkorb
Kater Kasimir führt ein herrliches Leben bei Frauchen Linna. Doch plötzlich wird sein Alltag auf den Kopf gestellt: Zweibeiner Mads zieht bei Linna ein, und mit Mads kommt leider auch Vierbeiner Kalle. Der Mops ist nicht gerade der hundifizierte Scharfsinn,...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Der geheimnisvolle Nachbar / Kalle und Kasimir Bd.1

Mirjam Müntefering

4.5 Sterne
(10)
eBook

Fr. 6.15

Download bestellen
Erschienen am 25.01.2016
sofort als Download lieferbar
Buch

Fr. 16.90

Erschienen am 01.02.2017
Leider schon ausverkauft
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2019
lieferbar

Vier Pfoten und wir zwei

Kristin von Kreisler

5 Sterne
(4)
eBook

Fr. 6.95

Download bestellen
Erschienen am 01.08.2016
sofort als Download lieferbar
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2019
lieferbar

Küss mich, du Komiker

Clara Gabriel

0 Sterne
Buch

Fr. 10.65

In den Warenkorb
Erschienen am 24.07.2020
lieferbar

Sitz, Platz, Plätzchen

Annie England Noblin

4.5 Sterne
(6)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.2018
lieferbar
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2020
lieferbar

Ich gehöre zu dir

W. Bruce Cameron

5 Sterne
(20)
Buch

Fr. 12.50

In den Warenkorb
Erschienen am 09.11.2011
lieferbar

Und dann kam Mr. Willow

Anna Saalbach

4 Sterne
(7)
Buch

Fr. 7.90

In den Warenkorb
Erschienen am 07.08.2017
lieferbar

Bailey - Ein Freund fürs Leben

W. Bruce Cameron

5 Sterne
(8)
Buch

Fr. 13.90

In den Warenkorb
Erschienen am 09.01.2017
lieferbar
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 10.06.2016
lieferbar

Leeres Nest, volle Panik

Michael Frey Dodillet

0 Sterne
Buch

Fr. 21.90

In den Warenkorb
Erschienen am 23.03.2020
lieferbar

Die Königin des Ritz

Melanie Benjamin

4 Sterne
(11)
Buch

Fr. 29.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2020
lieferbar

Alfie - Retter auf Samtpfoten

Rachel Wells

4.5 Sterne
(10)
Buch

Fr. 14.95

In den Warenkorb
Erschienen am 29.01.2021
lieferbar

Alfie kehrt heim

Rachel Wells

4.5 Sterne
(6)
Buch

Fr. 9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 12.02.2020
lieferbar

Das Sonnenblumenhaus

Nancy Salchow

4.5 Sterne
(12)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.06.2016
lieferbar

Wo dein Herz zu Hause ist

Anna McPartlin

4.5 Sterne
(3)
Buch

Fr. 13.50

In den Warenkorb
Erschienen am 31.07.2015
lieferbar

Herrchenjahre

Michael Frey Dodillet

4.5 Sterne
(9)
Buch

Fr. 13.90

In den Warenkorb
Erschienen am 13.07.2015
lieferbar

Der Zauber von Somerset

Pippa Watson

5 Sterne
(26)
Buch

Fr. 13.90

In den Warenkorb
Erschienen am 29.04.2019
lieferbar
Mehr Bücher des Autors
Buch

Fr. 13.90

Vorbestellen
Erscheint am 27.08.2021
Buch

Fr. 13.90

In den Warenkorb
Erschienen am 30.09.2020
lieferbar
Kommentare zu "Der geheimnisvolle Nachbar / Kalle und Kasimir Bd.1"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    12 von 19 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ramona B., 27.06.2016

    Als eBook bewertet

    Das Ebook "Kalle und Kasimir" von Mirjam Müntefering ist 205 Seiten lang und von Bastei Entertainment.

    Kasimir führt ein wunderschönes Leben bei Frauchen Linna. Er schaut sich mit ihr Krimisendungen im TV an und träumt davon Detektiv zu werden. Doch plötzlich zieht Mads mit Kalle dem Mops ein und sein Leben wird auf den Kopf gestellt. Kasimir versucht alles um den naiven Mops loszuwerden. Während er neue Pläne schmiedet, ist ihm fast entgangen, dass der seltsame Nachbar irgendwas im Schilde führt. Kann Kasimir Kalle endlich vertreiben und was hat es mit dem Nachbarn auf sich?

    Das Onlinebuch hat mich nicht nur einmal zum Schmunzeln und Lachen gebracht. Der Schreibstil ist schön flüssig, locker und lustig. Es gibt nach jedem Kapitel einen Perspektivwechsel zwischen Kalle und Kasimir. Die Superpfoten sind mir gleich ans Herz gewachsen. Besonders Kalle fand ich zum dahin schmelzen. Das Buch ist spannend, witzig und zuckersüss. Ich kann es kaum erwarten den 2. Teil zu lesen.

    Fazit: Die Geschichte der Superpfoten Kalle und Kasimir ist witzig, zuckersüss und spannend. Ich kann das Buch absolut empfehlen! Besonders Tierliebhaber kommen hier auf ihre Kosten^^

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    12 von 21 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Claudia M. S., 30.06.2016

    Als eBook bewertet

    Kasimir lebt mit Linna in einer glücklichen Beziehung. Soweit ist alles völlig normal – aber Kasimir ist ein Kater und findet es nicht witzig, als Kalle und Mads bei Linna einziehen. Kalle ist ein Mops – und somit nicht Kasimirs Niveau. Er setzt alles daran, Kalle in ein schlechtes Licht zu rücken und das fällt ihm umso leichter, als Kalle ein äusserst gutmütiges Wesen hat und leicht zu beeinflussen ist. Doch Kasimir hat einen Feind und noch dazu ist ihm der neue Nachbar, der sein Gartenhäuschen so penibel abschliesst, äusserst suspekt und er möchte herausfinden, was es mit ihm auf sich hat. Allein schafft er das nicht und dann kommt alles ganz anders, als Kasimir sich das vorgestellt hatten …

    Mirjam Müntefering verleiht ihren Protagonisten – menschlichen wie tierischen – einzigartige und besondere Charaktereigenschaften und lässt sie so vor dem geistigen Auge des Lesers lebendig werden. Die Beziehung von Linna sowohl zu ihrem Kater als auch zu Mads ist sehr real und nicht kitschig erzählt. Klar, so ganz kann man Linna nicht immer verstehen, aber Liebe ist manchmal eine Krankheit und die verläuft gern mal seltsam.

    Die Aktionen der Tiere mögen für manche „zu vermenschlicht“ sein, mir gefallen sie. Wer sein Heim schon einmal mit einem Vierbeiner teilen durfte, wird vieles wiedererkennen und von der ersten bis zur letzten Seite ein Dauergrinsen im Gesicht haben. Ja, genau so müssen sie einfach über uns und unsere Eigenarten denken, die lieben Tiere! Besonders über das Reden – es stimmt tatsächlich, dass wir ständig mit ihnen reden und dabei voraussetzen, dass sie uns verstehen, aber einfach zu unbegabt sind, sie auch zu verstehen. Schon allein deshalb ist es witzig, Kalle und Kasimir bei ihren Bemühungen begleiten zu können.

    Für mich ist auch eine passende Prise Spannung vorhanden. Der Fall des suspekten Nachbarn und der Grosse Weisse machen den beiden arg zu schaffen. Besonders gut finde ich aber das Ende. Ich möchte nicht zu viel verraten, aber es ist ein Ende, das wie aus dem Leben gegriffen ist und nicht „typisch Buch“. Genau das gefällt mir.

    Mops Kalle kann sich manche Wörter nicht merken und das finde ich sehr sympathisch. Dass Mirjam Müntefering darauf verzichtet hat, so gut wie alles mit einem tier-eigenen Ausdruck zu belegen, wenn die Vierbeiner kommunizieren, finde ich besonders gut. Da verlieren einige Autoren sonst gern das richtige Mass.

    Die einzelnen, relativ kurz gehaltenen Kapitel sind immer abwechselnd von Kasimir und Kalle erzählt. Dazu gibt es kleine Fischgräten für die Kasimir-Kapitel und kleine Knochen für die Kalle-Kapitel. Dieses kleine Detail gefällt mir sehr gut, auch wenn es für die Story nicht wichtig ist. Das Auge freut sich! Die wechselweise Erzählung zeigt sehr deutlich die unterschiedlichen Sichtweisen und Empfindungen von Kasimir und Kalle, Kater und Hund und auch Mann und Frau, da Kasimir komplett auf Linnas Seite steht. Das ist sehr schön gemacht und kein bisschen überzogen.

    Das Ende ist nicht wirklich offen, aber es bietet Stoff für den nächsten Band. Ich freu mich schon sehr auf weitere Erlebnisse von Kater und Mops und belohne ihr erstes Abenteuer mit den vollen fünf Sternen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    5 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Regine B., 20.01.2020

    Als Buch bewertet

    Sehr witzig geschrieben. Die Tiere erzählen aus ihrer Sicht.Kann man gar nicht aus der Hand legen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Anyah Fredriksson, 30.04.2017

    Als eBook bewertet

    Kasimir, ein rot getigerter Kater, lebt mit seinem Frauchen Linna ein gemütliches Leben, in dem er masslos verwöhnt wird. Sein grösstes Ziel ist es, ein ausgezeichneter Detektiv zu werden. Die abendlichen Krimis, die er zusammen mit Linna schaut, sind dabei sozusagen sein Schulfernsehen. Kasimirs Idylle wird jedoch jäh gestört, als Mads, Linnas neuer Freund, bei ihnen einzieht, samt seines Mopses Kalle. Mads könnte Kasimir ja noch akzeptieren, aber für Kalle kann er sich so gar nicht erwärmen. Dabei liebt der kleine Kerl Kasimir auf Anhieb und vorbehaltlos. Kasimir denkt sich immer wieder kleine Gemeinheiten aus, bei denen Kalle im schlechten Licht dasteht, er hofft damit den unliebsamen Wohnungsgenossen wieder los zu werden. Doch Linna und Mads lieben Kalle nur noch mehr. Als Kasimirs Aufmerksamkeit auf den neuen Nachbarn und dessen Machenschaften gelenkt wird, ändert sich das Blatt. Könnte hier doch eine neue Freundschaft zwischen zwei Vierbeinern entstehen, die die Körpersprache des anderen erst noch erlernen müssen?

    Nachdem ich bereits die Bände 2 und 3 der Reihe gelesen habe, liess ich nun Band 1 folgen. Zugegebenermassen ist dies die falsche Reihenfolge, doch ich wurde nicht enttäuscht. Denn es ist schön zu erfahren, wie alles begann und wie sich die beiden tierischen Hauptdarsteller kennen lernten und welche Schwierigkeiten sie dabei zu meistern hatten. Die Autorin Mirjam Müntefering hat mit ihrem Kater-Mops-Duo ein Paar erschaffen, das Leserherzen höher schlagen lässt. Die Geschichten strotzen nur so vor Humor, Innigkeit und grossen Gefühlen. Die Autorin besitzt einen aussergewöhnlichen und erfrischenden Schreibstil und verwendet eine gute und mitreissende Sprache. Die Dialoge, gerade zwischen Kalle & Kasimir, sind einzigartig!

    Von Herzen gerne vergebe ich dem Buch fünf von fünf möglichen Sternen und empfehle es unbedingt weiter. Gerade Leser, die bereits die anderen beiden Bände in der tierischen Detektiv-Duo-Reihe kennen und lieben, sollten sich den Band, in dem alles begann nicht entgehen lassen. Für alle diejenigen, die das Team Kalle & Kasimir indes noch nicht kennen – die beiden sind ein die Seele streichelndes, liebevolles Gespann, das alle Leser schnell in ihr Herz schliessen werden – Vorsicht: Suchtgefahr!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch
Buch

Fr. 13.50

In den Warenkorb
Erschienen am 14.10.2016
lieferbar

Der Weg des kleinen Glückssuchers

Aurélien Gougaud

0 Sterne
Buch

Fr. 16.50

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

Fr. 18.95

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2021
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Der geheimnisvolle Nachbar / Kalle und Kasimir Bd.1 “
Weitere Artikel zum Thema
Andere Kunden suchten nach
0 Gebrauchte Artikel zu „Der geheimnisvolle Nachbar / Kalle und Kasimir Bd.1“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung