Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemässe Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Bittersüsse Zitronen / Capri-Krimi Bd.2

Der Capri-Krimi. Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Capri lockt - mit dem Duft von Zitronen und dunklen Geheimnissen.
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 135202521

Buch Fr. 23.90
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 135202521

Buch Fr. 23.90
In den Warenkorb
Capri lockt - mit dem Duft von Zitronen und dunklen Geheimnissen.
Andere Kunden interessierten sich auch für
eBook

Statt Fr. 23.90 19

Fr. 18.00

Download bestellen
Erschienen am 24.03.2021
sofort als Download lieferbar

Das Haus der Verlassenen

Emily Gunnis

4.5 Sterne
(27)
Buch

Fr. 28.90

In den Warenkorb
Erschienen am 18.03.2019
lieferbar

Das Licht in dir ist Dunkelheit

Marc Voltenauer

4.5 Sterne
(5)
Buch

Fr. 24.95

In den Warenkorb
Erschienen am 18.03.2021
lieferbar
Buch

Fr. 22.90

In den Warenkorb
Erschienen am 12.04.2021
lieferbar
Buch

Fr. 20.50

In den Warenkorb
Erschienen am 29.03.2019
lieferbar

Die Theologie des Wildschweins

Gesuino Némus

4 Sterne
(5)
Buch

Fr. 23.90

In den Warenkorb
Erschienen am 03.05.2021
lieferbar

Der Judaskuss

Anna Grue

0 Sterne
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 21.05.2021
lieferbar

Fester Grund / Doggerland Bd.3

Maria Adolfsson

4.5 Sterne
(9)
Buch

Fr. 25.90

In den Warenkorb
Erschienen am 29.03.2021
lieferbar

Bluteiche

Anders de la Motte

4.5 Sterne
(6)
Buch

Fr. 22.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2021
lieferbar

Venedig sehen und stehlen

Krischan Koch

0 Sterne
Buch

Fr. 13.50

In den Warenkorb
Erschienen am 22.03.2019
lieferbar
Buch

Fr. 22.90

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2019
lieferbar

Kalter Strand

Anne Nordby

4.5 Sterne
(18)
Buch

Fr. 23.50

In den Warenkorb
Erschienen am 13.03.2019
lieferbar

Ostseeangst / Pia Korittki Bd.14

Eva Almstädt

4.5 Sterne
(17)
Buch

Fr. 13.90

In den Warenkorb
Erschienen am 29.03.2019
lieferbar

Klima

David Klass

4.5 Sterne
(46)
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2021
lieferbar

Talión - Die Gerechte

Santiago Díaz

0 Sterne
Buch

Fr. 21.90

In den Warenkorb
Erschienen am 10.05.2021
lieferbar
Buch

Fr. 18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 13.04.2021
lieferbar
Buch

Fr. 14.50

In den Warenkorb
Erschienen am 13.04.2021
lieferbar
Buch

Fr. 22.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2021
lieferbar
Buch

Fr. 22.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2021
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Mitten im August / Capri-Krimi Bd.1

Luca Ventura

4 Sterne
(24)
Buch

Fr. 23.90

In den Warenkorb
Erschienen am 25.03.2020
lieferbar
Kommentare zu "Bittersüsse Zitronen / Capri-Krimi Bd.2"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    Sonja K., 11.06.2021

    Als Buch bewertet

    Unterhaltsamer und fesselnder Krimi mit italienischem Flair

    Eigentlich ist es wieder nur ein ganz normaler nächtlicher Einsatz für Polizist Enrico Rizzi auf Capri, doch auf dem Heimweg in den fruhen Morgenstunden wird er Zeuge eines dramatischen Unfalls.Die verunglückte junge Elisa verstirbt noch in der Ape, mit der sie unterwegs war. Ihr letzten Worte sind " es war kein Unfall...". Schnell wird auch für Rizzi klar, dass die Ape manipuliert war, der Unfall also ein Mord. Doch wer steckt hinter dem Anschlag? Er und seine Kollegin Antonia Cirelli ermitteln bei zwei einheimischen Familien und stossen nicht nur auf komplexe unternehmerische Verbindungen, sondern auch auf Liebesbeziehungen und alte Verpflichtungen.

    Schon letztes Jahr hat mich der erste Band der Caprikrimi-Reihe von Luca Ventura (Mitten im August) sehr gefesselt. In dem neuen Caprikrimi um die beiden Polizisten Rizzi und Cirelli werden wieder beider Sichtweisen durch die wechselnden Erzählstränge beleuchtet. Die beiden sind sehr unterschiedlich: in ihrer Art und Arbeitsweise, ihren Ansichten und ihren familiären und beruflichen Hintergründen. Gemeinsam ergeben sie aber ein sehr interessantes Duo für den Leser, die sich (auch wenn die beiden es sicherlich nicht wahrhaben wollen) sehr gut in ihrer Arbeit ergänzen.

    Der Einblick in die Welt der Zitronenbauern, der Limoncello-Herstellung, dem Crowdfarming und dem Leben auf Capri, kombiniert mit einem spannend erzählten Fall, hat mir sehr gut gefallen . Luca Ventura hat einen sehr angenehm zu lesenden Schreibstil, man hat vieles plastisch vor Augen beim Lesen, es ist konstant spannend , man kann eifrig miträtseln und lässt sich doch auf viele (falsche) Spuren leiten. Beste Unterhaltung also! Den ersten Band kann ich euch auch sehr ans Herz legen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    Elke H., 05.04.2021

    Als Buch bewertet

    Gleich vorweg: Alle, die von diesem Krimi Hochspannung erwarten, die zum Nägelbeissen verleitet, sind hier fehl am Platz. Wer sich aber in Zeiten der eingeschränkten Mobilität für einige Stunden in den italienischen Süden wegträumen möchte, kann hier unbesorgt zugreifen.

    Bei einem Urlaubskrimi geht es in erster Linie darum zu unterhalten, die besondere Atmosphäre einer Region und die Eigenheiten ihrer Bewohner zu beschreiben, etwas familiären oder persönlichen Hintergrund des Ermittlers hinzuzufügen, plus das Ganze dann noch mit einem eher unspektakulären Mordfall zu garnieren, der den Leser nicht aus seiner Komfortzone reisst. Und das ist dem unter Pseudonym schreibenden Autor Luca Ventura gelungen, auch wenn diesmal nicht die Sonne rot im Meer versinkt und der Himmel angesichts der dunklen Jahreszeit eher grau als blau ist.

    Unfall oder Mord? Diese Frage müssen sich der einheimische Agente Enrico Rizzi und seine aus dem Norden strafversetzte Kollegin Antonia Cirillo stellen, als Elisa Constantini mit einer Ape auf einer kurvigen Strasse die Böschung hinunterstürzt und ums Leben kommt. Das Fahrzeug war manipuliert und gehört Aurora Bellini, der Eigentümerin einer Fabrik, die im grossen Massstab Zitronen diverser Zulieferer unter anderem zu Limoncello verarbeitet. Und auch die Constantinis beliefern Aurora seit Jahrzehnten. Stellt sich die Frage, ob es einen Zusammenhang mit den Plänen der Familie Constantini gibt, die beabsichtigen in die Selbstvermarktung via Crowdfarming einzusteigen. Die Anzahl der Verdächtigen ist übersichtlich, ebenso die möglichen Mordmotive der Verdächtigen. Geht es um Geld? Um eine Familienfehde zwischen zwei Matriarchinnen? War es Eifersucht? Oder etwas ganz anderes?

    Die Auflösung dreht sich mehrmals im Kreis und ist nicht gänzlich überraschend. Was mich allerdings erstaunt und was ich so in einem kuscheligen Urlaubskrimi nicht erwartet hatte, waren die kritischen Einschübe, die die Vorurteile der Capresen gegenüber den meist afrikanischen Pflückern thematisierten. Ebenso die Hinweise auf die schlechten Arbeitsbedingungen, die spärliche Entlohnung sowie die menschenunwürdigen Quartiere auf den Zitronenplantagen. Gut so, und ich hoffe, dass der Autor auch in künftigen Bänden der Reihe einen kritischen Blick auf das Urlaubsparadies im Golf von Neapel wirft.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    Kristall, 12.05.2021

    Als eBook bewertet

    Klappentext:

    „Auf der schönsten Insel der Welt reifen die Zitronen für den berühmten Limoncello von Capri. Doch plötzlich liefert die Familie Constantini nicht mehr, sie will auf Bio-Früchte umstellen und diese mit Crowdfarming vertreiben. Als Elisa Constantini bei einem mysteriösen Unfall auf den Serpentinen Capris stirbt, leiten der junge Polizist Enrico Rizzi und seine tatkräftige Kollegin Antonia Cirillo Ermittlungen ein und blicken in einen Abgrund von fatalen Liebschaften und Familienfehden.“



    Mittlerweile ist Luca Ventura in meinem Krimi-Autoren-Spektrum ein fester Bestandteil, da seine Art des Schreibens und das gewisse Flair Capris hier einfach genial zelebriert wird. Der aktuelle Fall hat es auch wieder in sich. Ermittler Rizzi ist nun mittlerweile eine feste Grösse auf Capri und der plötzliche Tot von Elisa ist äusserst mysteriös. Ventura gibt einem als Leser wieder eine Menge Futter, um selbst in Gedanken den Täter zu ermitteln, aber seine Fährten sind so herrlich wirr, wie das Serpentinen-Bild auf Capri. Dennoch bleiben Ahnungen und der Spannungsbogen wächst gekonnt und die Auflösung ist, wie immer eigentlich, sehr ausgetüftelt und logisch. Das Ventura aber auch mal besondere und aktuelle Thema anspricht, fand ich dieses Mal auch wieder sehr passend und treffend. Venturas Sprachstil hat eine gewisse Ernsthaftigkeit aber auch Leichtigkeit. Ich mag diesen Stilmix sehr und Enrico Rizzi ist ein sehr ausbaufähiger Charakter, wo der Leser bestimmt noch viel Spass in Zukunft haben wird. Der Duft Capris strömt hier jedenfalls wieder wunderbar durch jede Seite. Ich freue mich jedenfalls wieder auf neue Fälle mit ihm auf Capri. 4 von 5 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Mitten im August / Capri-Krimi Bd.1

Luca Ventura

4 Sterne
(24)
Buch

Fr. 23.90

In den Warenkorb
Erschienen am 25.03.2020
lieferbar

Still schweigt der See

Tina Schlegel

5 Sterne
(8)
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 20.08.2020
lieferbar
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 20.05.2015
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Bittersüsse Zitronen / Capri-Krimi Bd.2 “
0 Gebrauchte Artikel zu „Bittersüsse Zitronen / Capri-Krimi Bd.2“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung