Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemässe Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Bist du noch zu retten?

Pflanzenkrankheiten & schädliche Insekten erkennen und das Richtige tun. Ausgezeichnet mit dem Deutschen Gartenbuchpreis 2018, Kategorie Bester Einsteiger-Ratgeber
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Kaum fängt es im Frühjahr an zu spriessen, entdeckt man Blätter oder Blüten, die seltsam aussehen. Ist das normal oder sind sie krank und muss man vielleicht etwas tun, um die Pflanze zu erhalten? Ob Verfärbungen, Frassspuren oder andere Auffälligkeiten - mit...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 6034754

Buch Fr. 21.50
inkl. MwSt.
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 6034754

Buch Fr. 21.50
inkl. MwSt.
In den Warenkorb
Kaum fängt es im Frühjahr an zu spriessen, entdeckt man Blätter oder Blüten, die seltsam aussehen. Ist das normal oder sind sie krank und muss man vielleicht etwas tun, um die Pflanze zu erhalten? Ob Verfärbungen, Frassspuren oder andere Auffälligkeiten - mit...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Bist du noch zu retten?

Bärbel Oftring

5 Sterne
(2)
eBook

Fr. 16.00

Download bestellen
Erschienen am 08.02.2018
sofort als Download lieferbar

Hausbesuch vom Pflanzenarzt

René Wadas

4.5 Sterne
(2)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 27.03.2018
lieferbar

Krankheiten & Schädlinge

Andrew Halstead, Béatrice Henricot

0 Sterne
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
lieferbar

Der perfekte Pflanzendoktor

Steven Bradley

3.5 Sterne
(2)
Buch

Fr. 7.90

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Farbatlas Gehölzkrankheiten

Heinz Butin, Thomas Brand

0 Sterne
Buch

Fr. 42.90

Vorbestellen
Erschienen am 05.10.2017
Jetzt vorbestellen

Pflanzenkrankheiten

Jochen Veser

0 Sterne
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

Fr. 18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 24.03.2020
lieferbar

Der Pflanzenarzt

René Wadas

4.5 Sterne
(9)
Buch

Fr. 18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 26.03.2019
lieferbar

Der Pflanzen Doktor

Dorothea Baumjohann, Peter Baumjohann

0 Sterne
Buch

Fr. 24.50

In den Warenkorb
Erschienen am 09.02.2018
lieferbar

Pflanzenkrankheiten

Jochen Veser

0 Sterne
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 25.06.2012
lieferbar

In die Falle gegangen

Natalie Fassmann

0 Sterne
Buch

Fr. 19.90

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Beinwelljauche, Knoblauchtee & Co.

Natalie Fassmann

5 Sterne
(1)
Buch

Fr. 21.90

In den Warenkorb
lieferbar

Pflanzendoktor

4.5 Sterne
(2)
Buch

Fr. 6.95

In den Warenkorb
Erschienen am 15.02.2019
lieferbar

Handbuch Bio-Obst

Johannes Maurer, Bernd Kajtna, Andrea Heistinger

0 Sterne
Buch

Fr. 54.90

Vorbestellen
Erschienen am 07.10.2016
Jetzt vorbestellen
Buch

Fr. 29.90

In den Warenkorb
Erschienen am 27.03.2020
lieferbar

Ende mit Schnecken

Thomas Lohrer

4.5 Sterne
(3)
Buch

Fr. 19.30

Vorbestellen
Erschienen am 28.01.2013
Jetzt vorbestellen
Buch

Fr. 10.95

In den Warenkorb
Erschienen am 15.02.2019
lieferbar
Buch

Fr. 22.90

In den Warenkorb
Erschienen am 14.02.2019
lieferbar

Ökologischer Pflanzenschutz

Elisabeth Koppensteiner

0 Sterne
Buch

Fr. 25.90

In den Warenkorb
Erschienen am 16.08.2016
lieferbar
Kommentare zu "Bist du noch zu retten?"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 5 Sterne

    12 von 23 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Brigitte B., 30.03.2018

    randvoll mit anschaulichen Fotos, Erklärungen und Problemlösungen

    Bärbel Oftring, unter anderem Diplom-Biologin, hat nach „Wird das was, oder kann das weg?“ nun ein weiteres praxisnahe Gartenbuch geschrieben.

    „Bist du noch zu retten?“ zeigt Pflegefehler oder Schädlingsbefall auf, die in den Kapiteln „welk oder vergilbt“, „löchrig oder mit anderen Spuren“ sowie „auf der Pflanze sichtbare Tiere“ganz anschaulich beschrieben und Gegenmassnahmen erklärt werden. Zusätzlich zu den guten, aussagefähigen Fotos, die einen Vergleich mit dem Missstand an der eigenen Pflanze vereinfachen und einem leicht verständlichen Begleittext, findet der Leser schon in der jeweiligen Übersichtsleiste Symbole dafür, ob er abwarte, handeln, entsorgen oder einfach geniessen sollte.
    Zudem vermittelt die Autorin auch einen Anstoss zum Bedenken der eigenen Sichtweise, beispielsweise, die Pflanzen auf den jeweiligen Standort abzustimmen, in Mischkultur biologisch zu gärntnern oder heimische Tiere zu fördern.

    Neben der Betrachtung von Nährstoffmangel, Frostschäden, Sonnenbrand oder Tierbefall vermittelt die Autorin vielfältiges spezielles Wissen, was mir in grossen Teilen völlig unbekannt war – beispielsweise der Zusammenhang von Wacholder und Birnengitterrost oder, dass es zwei Marienkäferarten gibt, die sich nur von echtem Mehltau ernähren, die vorgestellte Vielfalt an Blattwespen oder die kleine Schmetterlingsübersicht samt Raupen – und endlich weiss ich, wer für das Loch in den abgefallenen Haselnüssen verantwortlich ist oder was es mit den Würmern in den Himbeeren auf sich hat. Sehr gut gefallen haben mir auch die zahlreichen Hinweise auf resistente Sorten, denn manches könnte so viel einfacher sein, als wir es uns machen....

    Manche Bücher beginnen erst mit S. 15 und die letzten zig Seiten enthalten Quellen, Anhänge oder Werbung, was die angegebene Seitenzahl häufig immens reduziert. Bei diesem Buch bin ich völlig angetan davon, dass es sogar vor der ersten und nach der letzten Seite Informationen gibt, die über die angekündigten 100 Gartenprobleme hinausreichen: Sowohl die vordere als auch die hintere Umschlagseite kann man ausklappen und findet vorne die Übersicht der Top 10 der hilfreichen Nützlinge im Garten, hinten die TOP 10 der Massnahmen für einen ökologischen Garten.

    Ich selber bin reine Hobbygärtnerin und habe schon einige Gartenratgeber gelesen. Dieses Buch hat mir viele neue Informationen gegeben, lässt Laien schnell und einfach Schadensbildern erkennen und Gegenmassnahmen nachschlagen; so einfach und dabei so ausführlich habe ich das noch nirgendwo anders gefunden.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    14 von 29 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Brigitte B., 30.03.2018 bei Jokers bewertet

    randvoll mit anschaulichen Fotos, Erklärungen und Problemlösungen

    Bärbel Oftring, unter anderem Diplom-Biologin, hat nach „Wird das was, oder kann das weg?“ nun ein weiteres praxisnahe Gartenbuch geschrieben.

    „Bist du noch zu retten?“ zeigt Pflegefehler oder Schädlingsbefall auf, die in den Kapiteln „welk oder vergilbt“, „löchrig oder mit anderen Spuren“ sowie „auf der Pflanze sichtbare Tiere“ganz anschaulich beschrieben und Gegenmassnahmen erklärt werden. Zusätzlich zu den guten, aussagefähigen Fotos, die einen Vergleich mit dem Missstand an der eigenen Pflanze vereinfachen und einem leicht verständlichen Begleittext, findet der Leser schon in der jeweiligen Übersichtsleiste Symbole dafür, ob er abwarte, handeln, entsorgen oder einfach geniessen sollte.
    Zudem vermittelt die Autorin auch einen Anstoss zum Bedenken der eigenen Sichtweise, beispielsweise, die Pflanzen auf den jeweiligen Standort abzustimmen, in Mischkultur biologisch zu gärntnern oder heimische Tiere zu fördern.

    Neben der Betrachtung von Nährstoffmangel, Frostschäden, Sonnenbrand oder Tierbefall vermittelt die Autorin vielfältiges spezielles Wissen, was mir in grossen Teilen völlig unbekannt war – beispielsweise der Zusammenhang von Wacholder und Birnengitterrost oder, dass es zwei Marienkäferarten gibt, die sich nur von echtem Mehltau ernähren, die vorgestellte Vielfalt an Blattwespen oder die kleine Schmetterlingsübersicht samt Raupen – und endlich weiss ich, wer für das Loch in den abgefallenen Haselnüssen verantwortlich ist oder was es mit den Würmern in den Himbeeren auf sich hat. Sehr gut gefallen haben mir auch die zahlreichen Hinweise auf resistente Sorten, denn manches könnte so viel einfacher sein, als wir es uns machen....

    Manche Bücher beginnen erst mit S. 15 und die letzten zig Seiten enthalten Quellen, Anhänge oder Werbung, was die angegebene Seitenzahl häufig immens reduziert. Bei diesem Buch bin ich völlig angetan davon, dass es sogar vor der ersten und nach der letzten Seite Informationen gibt, die über die angekündigten 100 Gartenprobleme hinausreichen: Sowohl die vordere als auch die hintere Umschlagseite kann man ausklappen und findet vorne die Übersicht der Top 10 der hilfreichen Nützlinge im Garten, hinten die TOP 10 der Massnahmen für einen ökologischen Garten.

    Ich selber bin reine Hobbygärtnerin und habe schon einige Gartenratgeber gelesen. Dieses Buch hat mir viele neue Informationen gegeben, lässt Laien schnell und einfach Schadensbildern erkennen und Gegenmassnahmen nachschlagen; so einfach und dabei so ausführlich habe ich das noch nirgendwo anders gefunden.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Hausbesuch vom Pflanzenarzt

René Wadas

4.5 Sterne
(2)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 27.03.2018
lieferbar

Krankheiten & Schädlinge

Andrew Halstead, Béatrice Henricot

0 Sterne
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
lieferbar

Der perfekte Pflanzendoktor

Steven Bradley

3.5 Sterne
(2)
Buch

Fr. 7.90

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen
0 Gebrauchte Artikel zu „Bist du noch zu retten?“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung