Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemässe Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Betrachtungen einer Barbarin

Nominiert für den Deutschen Sachbuchpreis 2021
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 

Asal Dardan traut sich, von den Zwischenorten zu erzählen, von der immerwährenden Suche nach Verortung, und sie stellt damit die dringenden Fragen an unsere Gesellschaft. Lena Gorelik

Als Kind iranischer Eltern ist Asal Dardan in Deutschland...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 135244793

Buch Fr. 30.90
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 135244793

Buch Fr. 30.90
In den Warenkorb

Asal Dardan traut sich, von den Zwischenorten zu erzählen, von der immerwährenden Suche nach Verortung, und sie stellt damit die dringenden Fragen an unsere Gesellschaft. Lena Gorelik

Als Kind iranischer Eltern ist Asal Dardan in Deutschland...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Spaghettifresser

Rainer Juriatti

0 Sterne
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
lieferbar

TRACHT MACHT POLITIK

Elsbeth Wallnöfer

0 Sterne
Buch

Fr. 36.90

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Erfundene Heimaten

Sabine Scholl

0 Sterne
Buch

Fr. 47.90

In den Warenkorb
lieferbar

Heimat

Elsbeth Wallnöfer

5 Sterne
(1)
Buch

Fr. 29.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2019
lieferbar
Buch

Fr. 35.50

In den Warenkorb
Erschienen am 21.06.2010
lieferbar
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
lieferbar

Kuei, ich grüsse dich

Deni Ellis Béchard, Natasha Kanapé Fontaine

0 Sterne
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
lieferbar

Black Looks

bell hooks

0 Sterne
Buch

Fr. 32.90

Vorbestellen
Erscheint im Juli 2021

Das kurze Leben des Giuseppe M.

Roswitha Quadflieg

0 Sterne
Buch

Fr. 24.90

In den Warenkorb
Erschienen am 24.02.2016
lieferbar
Buch

Fr. 28.90

In den Warenkorb
Erschienen am 29.01.2016
lieferbar
Buch

Fr. 36.90

In den Warenkorb
lieferbar

Französisch verlernen

Elisa Diallo

0 Sterne
Buch

Fr. 21.90

In den Warenkorb
Erschienen am 23.02.2021
lieferbar

Talking About Your Generation

Jahn Eileen, Lena Schindler, Scherzad Taleqani

0 Sterne
Buch

Fr. 23.90

Vorbestellen
Erscheint im Oktober 2021

Die Herkunft der anderen

Toni Morrison

5 Sterne
(2)
Buch

Fr. 23.90

In den Warenkorb
Erschienen am 27.03.2018
lieferbar
Buch

Fr. 21.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2020
lieferbar

Gerecht und Geschlecht

Luise F. Pusch

0 Sterne
Buch

Fr. 13.30

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

Fr. 21.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.02.2021
lieferbar

Deutsch auf Vorderfrau

Luise F. Pusch

4 Sterne
(1)
Buch

Fr. 13.30

In den Warenkorb
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Betrachtungen einer Barbarin

Asal Dardan

4 Sterne
(3)
eBook

Fr. 21.00

Download bestellen
Erschienen am 02.02.2021
sofort als Download lieferbar

Global & beta

Assaf Alassaf, Kathrin Passig, Christiane Frohmann, Ansgar Warner, Alan Mills, Asal Dardan, Chloe Zeegen, Gregor Weichbrodt

0 Sterne
eBook

Fr. 0.00

Download bestellen
Erschienen am 24.10.2016
sofort als Download lieferbar

Global & beta English version

Assaf Alassaf, Kathrin Passig, Christiane Frohmann, Alan Mills, Chloe Zeegen, Ansgar Warner, Asal Dardan

0 Sterne
eBook

Fr. 0.00

Download bestellen
Erschienen am 24.10.2016
sofort als Download lieferbar
Kommentar zu "Betrachtungen einer Barbarin"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 4 Sterne

    yellowdog, 14.02.2021 bei Jokers bewertet

    Erzählerisch ausgestaltete Essays
    Asal Dardan schreibt in Betrachtungen einer Barbarin erzählerisch ausgestaltete Essays, die überwiegend sehr geschickt und schön gemacht sind. Gelegentlich nimmt sie Bezüge auf politische Geschehnisse, meistens orientiert sie sich an ihren eigenen Lebenserfahrungen. Das sind das die stärksten Abschnitte im Buch.

    Asal Dardan hat mit ihren Eltern den Iran verlassen als sie 1 Jahr alt war und wuchs in Köln und Bonn auf. Es gab Aufenthalte in Atlanta, USA und Sardinien und sie lebte als junge Mutter einige Jahre in Öland, Schweden bevor sie nach Deutschland zurückkehrte.

    Viele ihrer Themen handeln vom Exil, Fremdheit, Identität, Vorurteilen und von Diversität und Migration. In ihrer Gesamtheit halte ich Asal Dardans Essays für sehr relevant.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch
Buch

Fr. 25.90

Vorbestellen
Erscheint am 20.10.2021

Die Dinge beim Namen nennen

Rebecca Solnit

0 Sterne
Buch

Fr. 19.50

In den Warenkorb
Erschienen am 02.02.2021
lieferbar

Spaghettifresser

Rainer Juriatti

0 Sterne
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Betrachtungen einer Barbarin “
Weitere Artikel zum Thema
0 Gebrauchte Artikel zu „Betrachtungen einer Barbarin“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung