Tolino vision 6 - Preis dauerhaft gesenkt!

Tolino vision 6 - Preis dauerhaft gesenkt!

Weihnachtswelt
Weihnachtswelt
5Sterne
(1)

Rezept-Tipp: Florentiner

Aus dem neuen "Sweet & Easy"-Adventskalender-Backbuch

Backinspiration für die Weihnachtszeit: Florentiner mit Macadamianüssen und getrockneten Aprikosen (aus dem "Sweet & Easy"-Adventskalender-Backbuch).
© Foto: sixx / Leonie Hinrichs

© 2022 SevenOne Entertainment Group. Lizenz durch: Seven.One Licensing www.seven.one

48 köstliche Backideen für den Advent

Backen im TV – denken Sie da auch als erstes an die Sendung "Sweet & Easy"? Seit mittlerweile elf Jahren läuft das erfolgreiche und sympathische Format auf dem TV-Sender sixx und präsentiert regelmässig kreative Backideen und Co. Die Rezepte sind – wie der Name schon sagt – süss, trendig und auch einfach nachzubacken.

Passend für alle Fans der Show (und alle, die in der Vorweihnachtszeit nach Back-Inspirationen suchen) gibt es ab sofort das "Sweet & Easy"-Adventskalender-Backbuch. Darin finden sich 2 x 24 bunte Backideen für die Weihnachtszeit: Von der opulenten Winterapfel-Torte, über eine XXL-Zimtschnecke bis hin zum Schokoladen-Likör. Klingt köstlich für Sie? Dann probieren Sie erstmal dieses Florentiner Rezept! Die knusprigen Weihnachtsplätzchen werden aus Macadamianüssen und getrockneten Aprikosen gemacht und brauchen nur 8 Minuten im Ofen. Also auf die Plätzchen, fertig, los!

Rezept für Macadamia-Florentiner (aus "Sweet & Easy" – Das grosse Adventskalender-Backbuch)

Zutaten
Für ca. 20 Stück:
75 g getrocknete Soft-Aprikosen
75 g ungesalzene Macadamianüsse
1 EL Butter
125 ml Sahne
50 g Zucker
50 ml Agavendicksaft
75 g Mandelblättchen
2 EL Weizenmehl
100 g weisse Kuvertüre
Zubereitung

Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Backbleche mit Backpapier auslegen.

Aprikosen in kleine Würfel schneiden. Macadamianüsse hacken. Butter, Sahne, Zucker und Agavendicksaft in einem Topf unter Rühren aufkochen. Mandelblättchen, Macadamianüsse und Aprikosen zugeben und ca. 2 Minuten bei niedriger Temperatur unter gelegentlichem Rühren köcheln. Das Mehl einrühren und die Masse kurz ruhen lassen.

Mit 2 Teelöffeln die Florentinermasse als Häufchen in grossem Abstand auf die Bleche verteilen. Im Backofen nacheinander auf mittlerer Schiene ca. 8 Minuten backen. Herausnehmen und kurz abkühlen lassen, damit sie fest werden.

Florentiner vorsichtig vom Blech nehmen und erkalten lassen. Kuvertüre hacken und in einer Schüssel in einem Wasserbad schmelzen. Die Unterseite der Plätzchen damit einstreichen und trocknen lassen.

Tipp: Gleichmässiger werden die Florentiner, wenn man zum Abstechen der Masse einen Mini-Eisportionierer verwendet. Das geht flott und jeder Florentiner gleicht dem anderen.

© Foto: sixx / Leonie Hinrichs

Weihnachtsbäckerei bei Weltbild entdecken

© Foto: sixx / Leonie Hinrichs
© 2022 SevenOne Entertainment Group. Lizenz durch: Seven.One Licensing www.seven.one

Das könnte Sie auch interessieren:

Rezept für feine Butter-Spekulatius

Zuckersüsses Lebkuchen Rezept